Passform und Pflege

Allgemeine Pflegehinweise für Ihre Triumph-Bekleidung

Lederpflege

  • Lassen Sie das Leder nicht austrocknen. Reinigen Sie das Leder regelmäßig mit einer milden Seifenlösung und tragen Sie Lederpflege auf, um die Flexibilität zu erhalten.
  • Übermäßige Trockenheit kann zu Rissen im Leder und zum Brechen der natürlichen Fasern führen, wodurch im Leder Schwachstellen und Beschädigungen entstehen.
  • Hängen Sie die Kleidung immer an einem breiten Kleiderbügel auf, damit sie ihre Form behält.
  • Nasses oder feuchtes Leder muss auf natürliche Weise abseits von Wärmequellen trocknen.
  • Entfernen Sie im Winter Salzablagerungen regelmäßig mit einer milden Seifenlösung und tragen Sie nach dem Trocknen Lederpflege auf.

Textilpflege

  • Waschen Sie Textilien sanft bei niedrigen Temperaturen (max. 30 °C) ohne Weichspüler, Bleichmittel oder Aufheller zu verwenden, da diese das Z-Futter beschädigen können.
  • Entfernen Sie vor dem Waschen die Protektoren und stellen Sie sicher, dass die Klettverschlüsse geschlossen sind.
  • Die Kleidung zum Trocknen nicht in der Nähe von Wärmequellen aufhängen und nicht im Wäschetrockner trocknen, da dadurch das Z-Futter beschädigt werden kann.
  • Alle textilen Motorradbekleidungsstücke sind beschichtet, um zu verhindern, dass Wasser in das Gewebe eindringt. Die Beschichtung bewirkt, dass Wasser vom Gewebe abläuft, ohne dass Feuchtigkeit aufgenommen wird, und verhindert, dass die Kleidung schwerer wird und der Fahrer auskühlt. Diese Beschichtungen verschleißen im Laufe der Zeit, je nach Einsatz und Witterungsbedingungen.
  • Nachdem die Beschichtung verschlissen ist, kann die Kleidung mit einem silikonfreien Mittel neu beschichtet werden, das als Spray oder als Waschlösung erhältlich ist.

Passform

Wir wissen, dass für eine ordentliche Fahrt, Ihre Jacke und Ihre Hose ordentlich passen müssen. Sind sie zu eng, können sie unbequem werden und Sie verlieren die Konzentration, und bei wasserdichter Kleidung werden unter Umständen die abgedichteten Nähte zusätzlich beansprucht, sodass Wasser eindringen kann.

Sind sie zu weit, flattert die Bekleidung während der Fahrt und die Protektoren können verrutschen, wodurch Ihre Sicherheit beeinträchtigt wird.

Brust

Tragen Sie Ihr Triumph-T-Shirt und führen Sie das Maßband waagerecht um den Rücken herum unter Ihren Armen hindurch. Messen Sie an der stärksten Stelle der Brust. Dieses Maß entspricht der Jackengröße, die Sie benötigen. Ein Brustumfang von 42" oder 104 bis 107 cm entspricht der Größe 42 oder einer Jacke der Größe Medium. Wir bieten unsere Bekleidung in internationalen oder numerischen Konfektionsgrößen an, um den unterschiedlichen Anforderungen unserer Fahrer gerecht zu werden. Funktionale Winterkleidung mit herausnehmbarem Innenfutter wird beispielsweise in internationalen Größen angeboten, um mehr Flexibilität bei der Auswahl der passenden Unterbekleidung zu gewähren.

Die in der Größentabelle angegebenen Brustmaße, sind tatsächliche Jackenmaße. Für mehr Komfort ist bei diesen Angaben bereits ein lockerer Sitz berücksichtigt.

Taille

Messen Sie Ihre Taille direkt über dem Hosenbund. Achten Sie bitte darauf, dass Sie entspannt stehen und atmen Sie nicht ein, da die Hose beim Fahren bequem sitzen muss.

Hüfte

Messen Sie über die stärkste Stelle Ihres Gesäßes und Ihrer Hüfte.

Größentabelle