Distinguished Gentleman’s Ride

Triumph ist der offizielle Motorradsponsor für den nächsten Distinguished Gentleman's Ride (DGR). Das Wohltätigkeitsevent mit elegant gekleideten Teilnehmern ist ein Phänomen, das auf der Welt immer mehr Verbreitung findet.

Der Distinguished Gentleman's Ride ist eine themenorientierte Ausfahrt, bei der es darum geht, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf zwei gemeinnützige Zwecke für Männer zu lenken und Spenden dafür zu sammeln. Der Gründer, Mark Hawwa, wurde 2012 dazu durch ein Foto von Don Draper aus der Fernsehserie „Mad Men“ inspiriert. Auf dem Bild sitzt Draper im Anzug auf einem klassischen Motorrad. Triumph ist der Ansicht, dass der Distinguished Gentleman's Ride alles verkörpert, was großartiges Motorradfahren auszeichnet, und unterstützt das Event deshalb schon seit einigen Jahren. In dieser Zeit hat sich der DGR immer mehr zu einem globalen Event entwickelt.

Wo findet der DGR statt?

Seit seinen Anfängen ist der DGR kontinuierlich größer geworden und findet in immer mehr Ländern und Orten statt. Bei diesem Zusammentreffen von Motorradfahrern aus allen Gesellschaftsschichten werden Millionenbeträge an Spenden gesammelt. 2016 holten über 56.000 smart gekleidete Fahrer ihre Klassik- und Vintage-Motorräder aus der Garage und nahmen an Ausfahrten in 500 Städten in 90 Ländern teil. Durch all diese Events wurde die Öffentlichkeit für die beiden gemeinnützigen Zwecke, die von DGR unterstützt werden, sensibilisiert, und es wurden Spendengelder dafür gesammelt: Die Prostatakrebsforschung und die Suizidprävention bei Männern.

Wie ist Triumph daran beteiligt?

Das Event hat inzwischen eine ganze Reihe von Botschaftern, zu denen auch Triumphs ureigener Abenteurer Charley Boorman gehört. Sie alle tragen dazu bei, dass DGR immer weiter wächst. Es gibt auch eine Sonderausführung der DGR Digby Riding Jacket, die bei Triumph-Händlern erhältlich ist. Mit jeder verkauften Jacke erfolgt eine Spende an den Distinguished Gentleman's Ride – ein weiterer Beitrag zur zuvorkommenden Großzügigkeit der Gentlemen.

Wie nehme ich daran teil?

Wenn Sie Ihren Sonntagsstaat anlegen und am nächsten Distinguished Gentleman’s Ride teilnehmen möchten, können Sie auf der DGR-Website mehr Informationen dazu finden und sich auch gleich anmelden.

Und machen Sie sich keine Sorgen, falls Sie an keiner der Fahrten teilnehmen können. Von Lahore bis London und Los Angeles erhalten Sie über die offiziellen Social-Media-Kanäle von Triumph Neuigkeiten und Bilder zu den Triumph-Fahrern, die weltweit teilnehmen.

www.facebook.com/OfficialTriumphGermany

Zurück nach oben