Tiger Explorer

Mit der Welt im Reinen

Unsere Tiger Explorer verfügt über neue fahrerorientierte Technologien, die sowohl Leistung als auch Fahrgefühl verbessern und für fantastische Fahrerlebnisse auf der Straße und im Gelände sorgen. Die XR-Modelle sind auf den Straßeneinsatz ausgelegt, während die XC-Modelle abseits befestigter Straßen erst richtig aufblühen. Dennoch haben beide nichts gegen einen Rollentausch.

Der in dieser Klasse einzigartige 1215 ccm-Dreizylindermotor wurde nochmals verbessert und bietet jetzt mehr Leistung und Drehmoment, sodass die neue Ausgabe der Tiger Explorer in puncto Ansprechverhalten, Beschleunigung und Geschmeidigkeit einen weiteren Sprung nach vorn macht.

Fünf auswählbare Fahrmodi ermöglichen Ihnen die Auswahl unterschiedlicher Set ups – Straßen-, Regen-, Gelände-, Sport- und ein Fahrer-Modus, den Sie ganz entsprechend Ihren persönlichen Vorlieben anpassen können, um das Meiste aus Ihrem Fahrerlebnis herausholen zu können. Egal, bei welchen Straßen- und Witterungsbedingungen Sie unterwegs sind.

Ausgestattet mit der semiaktiven Aufhängung von Triumph (TSAS)

Triumphs semiaktive Aufhängung (TSAS) bei den Modellen XRX, XRT, XCX und XCA ermöglicht dem Fahrer die elektronische Anpassung der Dämpfung der Vorder- und Hinterradaufhängung, wodurch eine automatische Anpassung der Vorspannungseinstellungen des Zentralfederbeins bewirkt wird. Eine Schlüsselrolle in der effektiven Wirkungsweise der innovativen TSAS-Aufhängung spielt die Chassis-Kontrolleinheit (Chassis Control Unit – CCU) der Tiger Explorer und die dazugehörige Trägheitsmesseinheit (Inertial Measurement Unit – IMU), die gemeinsam jede einzelne Bewegung der Maschine erfassen und entsprechend darauf reagieren. Die IMU überwacht: Nickgeschwindigkeit, Vertikalbeschleunigung, Giergeschwindigkeit, Querbeschleunigung, Rollgeschwindigkeit, Längsbeschleunigung und Schräglage.

The system uses an inertial measurement unit which incorporates 3 gyros and 3 accelerometers to continuously measure the bike's roll, pitch and yaw as well as longitudinal & lateral accelerations. The chassis central unit then uses this information, along with suspension position, swing arm position, wheel speed sensors, brake pressure and twist grip, to calculate the damping settings. All designed to deliver an engaged, confidence inspiring ride.

TRAKTIONSKONTROLLE

Die Tiger Explorer XR mit Mehrkanal-ABS und Traktionskontrolle ausgestattet, während die Tiger Explorer XRX, XRT, XCX und XCA mit einem für optimiertes Kurvenverhalten abgestimmten ABS und Traktionskontrolle aufwarten. Letztere überwacht die Schräglage bei Kurvenfahrt und gewährleistet, dass Bremskraft und, im Bedarfsfall, ABS ihre Wirkung optimal entfalten können, um so selbst in engsten Kurven für herausragende Stabilität und Kontrolle zu sorgen.

BERGAN FAHRASSISTENT

Der innovative Berganfahrassistent bei Tiger Explorer XRT und Tiger Explorer XCA sorgt für ein zusätzliches Maß an Sicherheit. Er erleichtert das Anfahren an Steigungen, selbst bei voller Beladung, und verhindert das Risiko eines unerwünschten und bedenklichen Zurückrollens.

The feature is activated by the rider pulling sharply on the front brake while stationary. The system then maintains the pressure when the front brake is released, to hold the bike stationary without having to use the front or rear brake. The hill hold function simply deactivates automatically by riding off normally.

Fahrmodi

FAHRMODI

Die Tiger Explorer Familie nutzt den vollen Umfang der beeindruckenden Fahrmodustechnologie von Triumph mit bis zu fünf Fahrmodi je nach Modell. 5 programmierbare Fahrmodi ermöglichen dem Fahrer die Auswahl eines Modus, bei dem verschiedene wichtige Parameter gezielt auf die vorherrschenden Straßen- und Witterungsbedingungen abgestimmt sind.

Fahrmodi: STRASSE

Sorgt für ein Höchstmaß an Komfort und Fahrspaß, besonders auf langen Strecken. Die Einstellungen von ABS und Traktionskontrolle gewährleisten eine erhöhte Stabilität und optimieren das Bremsverhalten auf geteerten Oberflächen. Das Motorkennfeld sorgt für eine gleichmäßige Leistungsentfaltung auf Asphalt und ähnlichen Untergründen. Die TSAS Aufhängung (sofern vorhanden) optimiert die Einstellungen für den Straßeneinsatz.

Verfügbar bei allen Tiger Explorer Modellen.

FAHRMODI: REGEN

Gezielt entwickelt für den Einsatz auf nassen und rutschigen Untergründen. Das Motorkennfeld drosselt die Leistung und sorgt für ein graduelles Ansprechverhalten, um die Beherrschbarkeit der Maschine unter nassen Bedingungen zu verbessern. Die Einstellung der Traktionskontrolle minimiert den Schlupf des Hinterrads und verbessert so die Kontrolle, während die Einstellung des ABS ein Blockieren und damit unkontrolliertes Rutschen verhindert. Die TSAS-Aufhängung (sofern vorhanden) ist weich abgestimmt, um die Reifenhaftung zu verbessern.

Verfügbar bei allen Tiger Explorer Modellen.

Fahrmodi: GELÄNDE

Verbessert den Fahrkomfort und steigert das Vergnügen beim Erkunden neuer Landschaften durch ein lineares Ansprechverhalten der Drosselklappe, das zurückhaltende Eingreifen der Traktionskontrolle und die Deaktivierung von ABS am Hinterrad bei Betätigung der Hinterradbremse. Die TSAS-Aufhängung wurde gezielt für diesen Modus kalibriert und optimiert das Dämpfungsverhalten für ein höheres Maß an Kontrolle beim Geländeeinsatz.

Verfügbar bei Tiger Explorer XRX/XCX/XRT/XCA.

Fahrmodi: SPORT

Schöpft das volle Potential des Dreizylindermotors der Tiger Explorer aus, indem er für ein direkteres Ansprechverhalten sorgt. Die ABS-Einstellung gewährleistet herausragende Bremsleistung auf geteertem Untergrund, während der Sportmodus des ABS gegenüber der Straßeneinstellung einen höheren Schlupf des Hinterrads und damit ein dynamischeres Fahrverhalten ermöglicht. Die TSAS-Aufhängung ergänzt dies durch eine straffe Dämpfung, um es auch mit kurvenreichsten Straßen aufnehmen zu können. Verfügbar bei Tiger Explorer XRT/XCA.

Fahrmodi: VOM FAHRER KONFIGURIERBARER MODUS

Dieser Modus lässt sich umfassend anpassen, speichert zudem die bevorzugten Einstellungen des Fahrers und eignet sich damit perfekt für erfahrenere Motorradfahrer.

Verfügbar bei Tiger Explorer XRT/XCA.

DREIZYLINDERMOTOR

Herzstück der Explorer bildet ein 1215 ccm-Dreizylinder-Reihenmotor mit 12 Ventilen, der für ein unglaubliches Maß an linearem Drehmoment und atemberaubende Leistungsstärke sorgt und in diesem Segment einzigartig ist.

Zur optimalen Nutzung ihrer Leistungsstärke kommt bei der Tiger Explorer eine hydraulische Kupplung mit Drehmomentunterstützung zum Einsatz, die den Kraftaufwand zur Betätigung des Kupplungshebels und damit langfristige Ermüdungserscheinungen des Fahrers reduziert. Alle Modelle sind mit einem 6-Gang-Getriebe mit einem lang übersetzten höchsten Gang ausgestattet, was sich auf langen Strecken günstig auf Komfort und Kraftstoffeffizienz auswirkt. Die Kraftübertragung auf das Hinterrad erfolgt über einen wartungsarmen Kardanantrieb.

AUSPUFF

Die Auspuffanlage der Tiger Explorer sorgt für erhöhte Motorleistung und erfüllt dabei gleichzeitig die Euro 4-Abgasnorm. Zusätzlich verleiht sie der Familie einen markanten und nochmals verbesserten Auspuffsound, der zusätzlichen Fahrspaß bereitet.

Chassis

Fahrwerk

Das Fahrwerk der sechs Modelle und der beiden Varianten mit niedriger Sitzbank soll das Fahrabenteuer durch eine neue Dynamik unterstreichen. Die 48-mm-Gabel mit einstellbarer Zugstufen- und Druckstufendämpfung sorgt für eine beneidenswerte Balance von Komfort und Kontrolle. Die gesamte Modellreihe verfügt über zwei schwimmend gelagerte 305-mm-Bremsscheiben, Brembo Radial-Monoblock-Festsättel mit 4 Kolben am Vorderrad und eine 282-mm-Bremsscheibe und Nissin 2-Kolben-Schwimmsattel am Hinterrad.

Styling

Verkleidung

Markant gestaltete Merkmale sowie Tankblenden und Kühlerverkleidungen in neuer Optik sorgen für eine verschärfte Linienführung.

Cockpit

Die ästhetisch überarbeitete Cockpitverkleidung verbessert die aerodynamischen Eigenschaften und damit die Kraftstoffeffizienz.

Windschutzscheibe

Die elektrisch verstellbare Windschutzscheibe ist ein Novum in dieser Klasse und ermöglicht die fahrerspezifische Anpassung der Aerodynamik.

Tiger Explorer XRT und Tiger Explorer XCA sind serienmäßig mit der höheren Touring-Windschutzscheibe ausgestattet.

Komfort

Die Position von Sitzbank und Fußrasten sorgt für maximalen Fahrkomfort, sowohl sitzend auf längeren Strecken als auch stehend im Gelände.

Tiger Explorer Review

„Die Triumph Tiger Explorer macht einen Riesenschritt nach vorne. Und zwar soweit das man im Grunde von einem neuen Modell und nicht von einem Facelift sprechen möchte.“ - Bikerszene

Mehr erfahren

Wählen Sie Ihre Explorer

Die Tiger Explorer ist das perfekte Adventure-Bike für eingefleischte Globetrotter und in 8 Varianten, darunter zwei Ausführungen mit niedriger Sitzhöhe, erhältlich.

Ob für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder die unvergesslichste Reise Ihres Lebens, die Tiger Explorer setzt in jedem Bereich des Adventure-Segments, von Leistung, Performance über Technik und Design, neue Maßstäbe, die es jedem Fahrer erlauben, sich genau für das Modell und die Ausstattung zu entscheiden, die seinen individuellen Bedürfnissen genau entsprechen.



WATCH THE FILM

Tiger Explorer MOTORRÄDER

Tiger Explorer XRx Low

16.100,00 € i

Tiger Explorer XRx

16.100,00 € i

Zusätzlich zu Tiger Explorer XRx

  • Tiefere Sitzhöhe von 785 – 805 mm
  • Zusätzliche 12V-Steckdose
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Kurven-ABS und Traktionskontrolle
  • Tempomat
  • Handprotektoren
  • Heizgriffe
  • Inertial Measurement Unit IMU (Trägheitsmesseinheit)
  • "Off Road" Fahrmodus
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Semi-aktives Fahrwerk von Triumph

Zusätzlich zu Tiger Explorer XR

  • Fortschrittlichste aktive Sicherheit mit schräglagenoptimiertem ABS und Traktionskontrolle
  • 6-Achsen Trägheitsmesseinheit (IMU)
  • Semiaktives Triumph-Fahrwerk (TSAS) mit WP-Federelementen
  • Spezieller Off-Road Fahrmodus
  • Tempomat
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Heizgriffe
  • Handprotektoren
  • Zusätzliche 12V-Steckdose

Tiger Explorer XRT

17.700,00 € i

Tiger Explorer XCx

17.000,00 € i

Zusätzlich zu Tiger Explorer XRx

  • Berganfahrhilfe
  • Zwei zusätzliche Fahrmodi: Der dynamische Sport-Modus und der voll konfigurierbare Fahrer-Modus
  • Elektrisch verstellbare Touring-Windschutzscheibe
  • Beheizte Fahrer- und Beifahrersitze
  • Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • Motorschutzbügel
  • Kofferhalterungen für Triumph-Adventure-Koffer

Serienausstattung

  • Fortschrittlichste aktive Sicherheit mit schräglagenoptimiertem ABS und Traktionskontrolle
  • 6-Achsen Trägheitsmesseinheit (IMU)
  • Semiaktives Triumph-Fahrwerk (TSAS) mit WP-Federelementen
  • Spezieller Off-Road Fahrmodus
  • Tempomat
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Heizgriffe
  • Handprotektoren
  • Zusätzliche 12V-Steckdose
  • Alu-Ölwannenschutz
  • Motorschutzbügel
  • Edelstahl-Kühlerschutz

Tiger Explorer XCx low

17.000,00 € i

Tiger Explorer XCA

18.800,00 € i

Zusätzlich zu Tiger Explorer XCx

  • Tiefere Sitzhöhe von 785 – 805 mm
  • Zwei 12V-Steckdosen
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Alu-Ölwannenschutz
  • Kurven-ABS und Traktionskontrolle
  • Tempomat
  • Motorschutzbügel
  • Handprotektoren
  • Inertial Measurement Unit IMU (Trägheitsmesseinheit)
  • "Off Road" Fahrmodus
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Edelstahl-Kühlerschutz
  • Semi-aktives Fahrwerk von Triumph

Zusätzlich zu Tiger Explorer XCx

  • Berganfahrhilfe
  • Zwei zusätzliche Fahrmodi: Der dynamische Sport-Modus und der voll konfigurierbare Fahrer-Modus
  • Elektrisch verstellbare Touring-Windschutzscheibe
  • LED-Nebelscheinwerfer
  • Beheizte Fahrer- und Beifahrersitze
  • Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • CNC gefräste Fussrasten
  • Kofferhalterungen für Triumph-Adventure-Koffer

Tiger Explorer XRx Low

16.100,00 € i

Tiger Explorer XRx

16.100,00 € i

Tiger Explorer XRT

17.700,00 € i

Tiger Explorer XCx

17.000,00 € i

Zusätzlich zu Tiger Explorer XRx

  • Tiefere Sitzhöhe von 785 – 805 mm
  • Zusätzliche 12V-Steckdose
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Kurven-ABS und Traktionskontrolle
  • Tempomat
  • Handprotektoren
  • Heizgriffe
  • Inertial Measurement Unit IMU (Trägheitsmesseinheit)
  • "Off Road" Fahrmodus
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Semi-aktives Fahrwerk von Triumph

Zusätzlich zu Tiger Explorer XR

  • Fortschrittlichste aktive Sicherheit mit schräglagenoptimiertem ABS und Traktionskontrolle
  • 6-Achsen Trägheitsmesseinheit (IMU)
  • Semiaktives Triumph-Fahrwerk (TSAS) mit WP-Federelementen
  • Spezieller Off-Road Fahrmodus
  • Tempomat
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Heizgriffe
  • Handprotektoren
  • Zusätzliche 12V-Steckdose

Zusätzlich zu Tiger Explorer XRx

  • Berganfahrhilfe
  • Zwei zusätzliche Fahrmodi: Der dynamische Sport-Modus und der voll konfigurierbare Fahrer-Modus
  • Elektrisch verstellbare Touring-Windschutzscheibe
  • Beheizte Fahrer- und Beifahrersitze
  • Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • Motorschutzbügel
  • Kofferhalterungen für Triumph-Adventure-Koffer

Serienausstattung

  • Fortschrittlichste aktive Sicherheit mit schräglagenoptimiertem ABS und Traktionskontrolle
  • 6-Achsen Trägheitsmesseinheit (IMU)
  • Semiaktives Triumph-Fahrwerk (TSAS) mit WP-Federelementen
  • Spezieller Off-Road Fahrmodus
  • Tempomat
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Heizgriffe
  • Handprotektoren
  • Zusätzliche 12V-Steckdose
  • Alu-Ölwannenschutz
  • Motorschutzbügel
  • Edelstahl-Kühlerschutz

Tiger Explorer XCx low

17.000,00 € i

Tiger Explorer XCA

18.800,00 € i

Zusätzlich zu Tiger Explorer XCx

  • Tiefere Sitzhöhe von 785 – 805 mm
  • Zwei 12V-Steckdosen
  • Bordcomputer mit mehr Funktionen
  • Alu-Ölwannenschutz
  • Kurven-ABS und Traktionskontrolle
  • Tempomat
  • Motorschutzbügel
  • Handprotektoren
  • Inertial Measurement Unit IMU (Trägheitsmesseinheit)
  • "Off Road" Fahrmodus
  • Selbstrückstellende LED-Blinker
  • Edelstahl-Kühlerschutz
  • Semi-aktives Fahrwerk von Triumph

Zusätzlich zu Tiger Explorer XCx

  • Berganfahrhilfe
  • Zwei zusätzliche Fahrmodi: Der dynamische Sport-Modus und der voll konfigurierbare Fahrer-Modus
  • Elektrisch verstellbare Touring-Windschutzscheibe
  • LED-Nebelscheinwerfer
  • Beheizte Fahrer- und Beifahrersitze
  • Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • CNC gefräste Fussrasten
  • Kofferhalterungen für Triumph-Adventure-Koffer

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen der TRIUMPH Motorrad Deutschland GmbH, inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, bei Motorrädern zzgl. Überführungs- und Nebenkosten 450,- EUR. Manche Ausstattungsmerkmale können abweichen. Bei zweifarbigen Fahrzeugen sind zusätzliche Kosten möglich. Die abgebildeten Fahrzeuge können mit aufpreispflichtigem Zubehör ausgerüstet sein. Änderungen, Irrtümer und Fehler vorbehalten.