01/09/2014

„Speed Record“ Kollektion von TRIUMPH

TRIUMPH stellt für den Herbst/Winter 2014 eine exklusive Kollektion zur Erinnerung an den Geschwindigkeitsrekord auf dem Bonneville-Salzsee von 1956 vor. Die „Speed Record“ Kollektion, bestehend aus einer Jacke, einer Zip-Jacke, einem Polo-Shirt und einem T-Shirt sowie einer Kappe und einer Sammeltasse, ist ab sofort beim TRIUMPH-Händler erhältlich.

Am 6. September 1956 erzielte Johnny Allen, ein amerikanischer Motorrad-Rennfahrer, auf dem Bonneville Salzsee in Utah mit einer Geschwindigkeit von 214,40 mph (345km/h) den absoluten Weltrekord für Motorräder. Mit der „Texas Cigar“  genannten Maschine wurden zahlreiche Rekorde eingefahren. In Stromlinienform verkleidet und mit dem damals neu entwickelten 650cc Triumph Twin versehen, gab die „Texas Cigar“ den Anlass zur Namensgebung des ersten Modells mit diesem neuen Motor, der Triumph Bonneville. 58 Jahre später erinnert die „Speed Record“ Kollektion von Triumph an diesen Meilenstein der Motorradhistorie. In blau-weißer Farbgebung und der Detailgestaltung wird an das Design der „Texas Cigar“ erinnert.

Die Kollektion besteht aus mehreren Bekleidungsartikeln für Herren sowie aus einer Kappe und einer Sammeltasse.

Hier die Artikel im Einzelnen:

Speed Record Jacke:

-       Vorgewaschenes Bristex Außenmaterial

-       Herausnehmbare Knox® CE Protektoren an Schultern und Ellbogen

-       TriTex – wind -und wasserdicht, atmungsaktiv

-       Herausnehmbares Stepp-Innenfutter

-       Aufnäher zum historischen Speed Record von 214,40 mph (345 km/h)

-       UVP für Deutschland 298 Euro, für Österreich 301 Euro

Speed Record Zip-Jacke

-       Material besteht zu 80% aus Baumwolle und 20% aus Polyester, 349 g/qm

-       UVP für Deutschland 85 Euro, für Österreich 86 Euro

Speed Record Polo-Shirt

-       Material besteht zu 100% aus Baumwoll Piqué, 279 g/qm

-       Enzym-Waschung

-       UVP für Deutschland 55 Euro, für Österreich 56 Euro

Speed Record T-Shirt

-       Material besteht zu 100% aus Baumwolle 180 g/qm

-       UVP für Deutschland 39 Euro, für Österreich 40 Euro

Speed Record Kappe

-       Material besteht zu 100% aus Baumwolle

-       UVP für Deutschland 26 Euro, für Österreich 27 Euro

Speed Record Sammeltasse

-       UVP für Deutschland 18 Euro, für Österreich 19 Euro

 

Alle Artikel der „Speed Record“ Kollektion sind ab sofort und nur solange der Vorrat reicht beim TRIUMPH-Vertragshändler erhältlich.

Besuchen Sie auch den TRIUMPH-Bekleidungs-Shop unter http://www.triumph-store.de/

 

Zugehörige Artikel

31/10/2016

Urwüchsig, kraftvoll, cool: Mit der Bonneville Bobber präsentiert TRIUMPH das erste Serien-Custombike der Modern Classics Serie

Vorhang auf für die Bonneville Bobber, das definitiv coolste Serien-Custombike von TRIUMPH. Ganz nach dem Motto „Reduce to the Max“ haben die Designer der englischen Traditionsmarke bei der neuen Bobber alle nicht zwingend notwendigen Details weggelassen und die verbleibenden Teile auf den Punkt gebracht. Mit ihrem neu entwickelten Fahrwerk in Starrahmen-Optik, einem frei schwebendem Einzelsitz sowie zahlreichen minimalistischen Details ist die neue TRIUMPH ganz nach der reinen BobberCustomlehre gestaltet. Neben zeitlosem Stil überzeugt das ebenso elegante wie urwüchsige Bike auch durch die satte Power aus dem 1.200 Kubik Bonneville-Twin in Verbindung mit der markentypisch leichten Fahrbarkeit.

Weiter lesen
31/10/2016

Klassischer Stil für die Urban Racer von heute – die neue TRIUMPH Street Cup

Für all jene Motorradfahrer, die schon immer für die coolen Jungs aus den „Roaring Fifties“ und ihre eleganten Café Racer-Bikes geschwärmt haben, gibt es jetzt die neue TRIUMPH Street Cup. Mit ihrer dynamischklassischen Linienführung und zahlreichen stilechten Details wie der kompakten, farblich-abgestimmten Flyscreen, dem Sportlenker in Ace-Optik oder der Bullet-Sitzbank mit abnehmbarem Soziuscover ist die neue Street Cup eine punktgenaue Neuinterpretation der historischen Café Racer für das 21. Jahrhundert. Die stilsichere Arbeit der TRIUMPH Designer mit vielen aufwändigen Details komplettierten die Entwickler der Traditionsmarke mit einer sportlich-integrierenden Sitzposition. Mit einer geringen Sitzhöhe und einer vertrauenerweckenden Ergonomie ist die Street Cup gleichwohl für ein breites Spektrum an Fahrerinnen und Fahrern bestens geeignet.

Weiter lesen
31/10/2016

Der leichteste Weg zur Legende – die neue TRIUMPH Bonneville T 100 / T 100 Black

Sie ist eine zeitlose Ikone der Motorradgeschichte: Seit ihrem Erscheinen 1959 hat die Bonneville-Baureihe von TRIUMPH unzählige Fans rund um den Erdball gesammelt. Mit der Verbindung aus kräftig-ausgewogener Motorcharakteristik, einem präzisen Handling und ihrer ewig jungen, charakteristischen Designlinie ist die „Bonnie“ auch im sechsten Jahrzehnt nach ihrer Premiere ein Motorrad, das treffsicher in unsere Zeit passt. Für alle Biker, die ein Allround-Motorrad im eleganten Stil der 1950er-Jahre mit moderner Technik suchen, gibt es jetzt gleich zwei neue Angebote von TRIUMPH: die Bonneville T 100 und die Bonneville T 100 Black. Beide neuen Motorräder verbinden das unverwechselbare Design ihrer großen Schwester Bonneville T 120 mit dem 900-Kubik-Twin und dem Chassis der erfolgreichen Street Twin-Modelle. In der Summe profitieren alle Eigner der T 100 und T 100 Black unter anderem durch eine Gewichtsersparnis von rund zehn Kilogramm gegenüber der großen „Bonnie“ und dem sich daraus ergebenden Plus beim Handling in allen Lebenslagen.

Weiter lesen