17/06/2014

Wachs-Cotton Gepäcktaschen für Bonneville Modelle

TRIUMPH stellt neue stilvoll gestaltete Wachs-Cotton Gepäcktaschen vor - ein weiteres Highlight aus dem großen TRIUMPH-Zubehörsortiment für die Klassiker. Robust und vielfältig einsetzbar, sind sie exklusiv für den Einsatz an den Bonneville-Modellen vorgesehen.

In Großbritannien entwickelt, machen die neuen Taschen nicht nur am Motorrad eine gute Figur. Durch die zusätzlich angebrachten Schulterriemen können sie auch als Umhängetasche eingesetzt werden. Die Kombination aus gewachster Baumwolle und feinem Leder, in warmen Olivtönen gehalten, lässt die reiche TRIUMPH-Tradition wiederaufleben und unterstreicht damit den klassisch-authentischen Look. Messing-Details sowie das gepolsterte Innenfutter vereinen Stil mit Alltagstauglichkeit. Zwei Fronttaschen ergänzen das Hauptfach. Pro Tasche ergeben sich 16 Liter Packvolumen. Die Gepäcktaschen können einzeln oder auch als Paar erworben und verwendet werden. Eine Quick-Release Befestigung erleichtert die Handhabung und ermöglicht sekundenschnelles Abnehmen. Die Taschen werden mit einem kompletten Montagesatz geliefert und sind somit sofort einsatzfähig.

Die Wachs-Cotton Gepäcktaschen sind ab sofort bei den TRIUMPH-Vertragshändlern verfügbar.

Preise:

Gepäcktasche links                Deutschland 289,- Euro / Österreich 292, - Euro   

Gepäcktasche rechts             Deutschland 289,- Euro / Österreich 292, - Euro   

Gepäcktaschen Paar              Deutschland 559,- Euro / Österreich 564, - Euro

 

Zugehörige Artikel

05/09/2016

Carl Fogarty gewinnt Essenza-Sprint

Der „King of Speed“ hat es immer noch drauf: Bei den Essenza-Sprintrennen auf dem Glemseck 101-Treffen am vergangenen Wochenende fuhr Carl Fogarty souverän auf Platz eins. Der TRIUMPH-Markenbotschafter trat bei dem 1/8-Meilenrennen auf dem „White Bike“ an, einer speziell für das Rennen umgestylten brandneuen Thruxton R.

Weiter lesen
01/09/2016

Distinguished Gentleman’s Ride 2016

Alle, die sich mal wieder richtig in Schale werfen wollen, sind hier richtig: Am 25. September 2016 treffen sich beim „Distinguished Gentleman’s Ride“ Fahrer von „Modern Classics“ zu einer Motorradausfahrt im eleganten Outfit. Aber der stylische Look ist kein Selbstzweck, denn die von TRIUMPH unterstützte weltweite Aktion hat sich zur Aufgabe gemacht, Spenden für den Kampf gegen Prostatakrebs zu sammeln. Also Anzug bürsten, Bike polieren, anmelden und fleißig spenden!

Weiter lesen
07/06/2016

Ein großer Katzensprung für die Tigerin „Cleopatra“: Lea Rieck geht mit ihrer TRIUMPH Tiger 800 XCA auf Weltreise

Es ist ein Katzensprung, der um die ganze Welt führen soll: Seit Anfang Juni 2016 ist Lea Rieck mit ihrer Triumph auf ihrem persönlichen Abenteuer-Trip rund um den Erdball unterwegs. Die Wahl des Motorrads für diese Reise fiel ihr dabei nicht schwer, denn seit der ersten Probefahrt mit einer Dreizylinder-Triumph ist sie vernarrt in die charakteristischen Triple-Motoren. Als der Wunsch nach einer Weltreise in der gebürtigen Münchnerin aufkam, war daher sofort klar: „Das geht nur auf meiner Dreizylinder-Wildkatze ‚Cleo‘ – einer Tiger 800 XCA“.

Weiter lesen