31/03/2014

Statement für Biker mit eigenem Stil

Mit der Bonneville SE 2014 präsentiert TRIUMPH eine Special Edition der traditionsreichen „Bonnie“, die nicht nur Männerherzen höher schlagen lässt: Mehr Individualität geht nicht.

Bonneville. Dieser Name steht für Individualität Unabhängigkeit und Freiheit, für traditionellen britischen Stil und Funktionalität. Den richtigen individuellen Touch verleiht TRIUMPH der „Bonnie“ nun mit einer Special Edition, die das bereits etablierte Motorrad-Modell im neuen Style erstrahlen lässt; Ein innovatives Farbkonzept verleiht der Bonneville einen ganz neuen Anstrich – genau so, wie es sich der Besitzer oder die Besitzerin wünscht.

Ab Frühjahr 2014 bietet TRIUMPH individuelle Lackierungen in drei frischen Tönen  an. Diese bisher für Bikes eher ungewöhnlichen zarten Pastellfarben rosa, grün und hellblau machen richtig Lust auf die Eroberung der Straße im Sommer. Und das wird besonders eine ganz spezielle Zielgruppe begeistern: die Frauen. Doch auch die Individualisten unter den männlichen Bikern kommen voll auf ihre Kosten. Denn erlaubt ist schließlich, was gefällt.

Ab 1. April ist die Bonneville SE in Deutschland ab 9.490 Euro zzgl. Nebenkosten und in Österreich ab 10.800 Euro inkl. Nebenkosten, Nova und gesetzlicher Mehrwertsteuer beim TRIUMPH-Händler erhältlich.

Tradition, Technologie & Style

Die Bonneville verbindet über 50-jährige Tradition mit moderner Ingenieurskunst. Das Ergebnis ist ein Motorrad in individueller Optik, das Zuverlässigkeit und Fahrspaß vereint. Modernste Fahrwerk-Technologie macht zusammen mit den verchromten Elementen, die an die 1960er und 1970er Jahre erinnern, die Fahrten auf kurvenreichen Landstraßen zum puren, klassischen Bonneville Erlebnis.

Zugehörige Artikel

31/10/2016

Urwüchsig, kraftvoll, cool: Mit der Bonneville Bobber präsentiert TRIUMPH das erste Serien-Custombike der Modern Classics Serie

Vorhang auf für die Bonneville Bobber, das definitiv coolste Serien-Custombike von TRIUMPH. Ganz nach dem Motto „Reduce to the Max“ haben die Designer der englischen Traditionsmarke bei der neuen Bobber alle nicht zwingend notwendigen Details weggelassen und die verbleibenden Teile auf den Punkt gebracht. Mit ihrem neu entwickelten Fahrwerk in Starrahmen-Optik, einem frei schwebendem Einzelsitz sowie zahlreichen minimalistischen Details ist die neue TRIUMPH ganz nach der reinen BobberCustomlehre gestaltet. Neben zeitlosem Stil überzeugt das ebenso elegante wie urwüchsige Bike auch durch die satte Power aus dem 1.200 Kubik Bonneville-Twin in Verbindung mit der markentypisch leichten Fahrbarkeit.

Weiter lesen
31/10/2016

Klassischer Stil für die Urban Racer von heute – die neue TRIUMPH Street Cup

Für all jene Motorradfahrer, die schon immer für die coolen Jungs aus den „Roaring Fifties“ und ihre eleganten Café Racer-Bikes geschwärmt haben, gibt es jetzt die neue TRIUMPH Street Cup. Mit ihrer dynamischklassischen Linienführung und zahlreichen stilechten Details wie der kompakten, farblich-abgestimmten Flyscreen, dem Sportlenker in Ace-Optik oder der Bullet-Sitzbank mit abnehmbarem Soziuscover ist die neue Street Cup eine punktgenaue Neuinterpretation der historischen Café Racer für das 21. Jahrhundert. Die stilsichere Arbeit der TRIUMPH Designer mit vielen aufwändigen Details komplettierten die Entwickler der Traditionsmarke mit einer sportlich-integrierenden Sitzposition. Mit einer geringen Sitzhöhe und einer vertrauenerweckenden Ergonomie ist die Street Cup gleichwohl für ein breites Spektrum an Fahrerinnen und Fahrern bestens geeignet.

Weiter lesen
31/10/2016

Der leichteste Weg zur Legende – die neue TRIUMPH Bonneville T 100 / T 100 Black

Sie ist eine zeitlose Ikone der Motorradgeschichte: Seit ihrem Erscheinen 1959 hat die Bonneville-Baureihe von TRIUMPH unzählige Fans rund um den Erdball gesammelt. Mit der Verbindung aus kräftig-ausgewogener Motorcharakteristik, einem präzisen Handling und ihrer ewig jungen, charakteristischen Designlinie ist die „Bonnie“ auch im sechsten Jahrzehnt nach ihrer Premiere ein Motorrad, das treffsicher in unsere Zeit passt. Für alle Biker, die ein Allround-Motorrad im eleganten Stil der 1950er-Jahre mit moderner Technik suchen, gibt es jetzt gleich zwei neue Angebote von TRIUMPH: die Bonneville T 100 und die Bonneville T 100 Black. Beide neuen Motorräder verbinden das unverwechselbare Design ihrer großen Schwester Bonneville T 120 mit dem 900-Kubik-Twin und dem Chassis der erfolgreichen Street Twin-Modelle. In der Summe profitieren alle Eigner der T 100 und T 100 Black unter anderem durch eine Gewichtsersparnis von rund zehn Kilogramm gegenüber der großen „Bonnie“ und dem sich daraus ergebenden Plus beim Handling in allen Lebenslagen.

Weiter lesen