05/05/2015

Jetzt sparen und starten: der Spring Deal bei TRIUMPH für Motorräder der Modelljahre 2013 und 2014.

Ganz gleich ob Speed Triple, Bonneville oder Tiger – neben der attraktiven Modellpalette von TRIUMPH gibt es jetzt für alle Freunde stilvoller Motorräder noch einen weiteren Grund, bei ihrem Händler vorbeizuschauen: den TRIUMPH Spring Deal für Bikes aus den Modelljahren 2013 und 2014. Für alle Motorräder aus diesem Zeitraum, die aktuell noch bei den TRIUMPH Partnern in Deutschland und Österreich verfügbar sind, gibt es jetzt einen attraktiven Zusatz-Bonus auf den Preis. Je nach Motorradtyp können sich frischgebackene TRIUMPH Fahrer auf eine Ersparnis freuen, die von 300 Euro – für alle Classic und Cruiser Modelle mit 885 Kubik – bis zu 750 Euro reicht. Dieser Top-Bonus gilt für die Typen Thunderbird und Rocket.

„Mit unserem Spring Deal machen wir den Fans unserer Marke ein Angebot, das sie nur schwer ablehnen können“, erklärt Darko Pehar, General Manager von TRIUMPH Motorrad Deutschland & Österreich. „Allerdings ist die Zahl der verfügbaren Motorräder nicht allzu groß. Daher sollten alle, die unseren Preisbonus nutzen wollen, schnell ihren Händler besuchen.“

Der Preisbonus im Rahmen des Spring Deal von TRIUMPH ist bei allen Händlern der Marke in Deutschland und Österreich zu haben, die an der Aktion teilnehmen. Der Spring Deal von TRIUMPH läuft vom 1. Mai bis 15. Juni 2015, der Bonus kann jedoch nur gewährt werden, solange Motorräder der angegebenen Modelljahre verfügbar sind. Eine Übersicht der Vertriebspartner der englischen Traditionsmarke steht im Internet unter: http://www.triumphmotorcycles.de/händler/finden-sie-einen-händler.

Zugehörige Artikel

06/06/2017

TRIUMPH-Motoren befeuern die Moto2™

Wir sind stolz verkünden zu können, dass Triumph Motorcycles als exklusiver Motoren-Lieferant der Moto2TM-Weltmeisterschaft ab der Saison 2019 ausgewählt wurde.

Weiter lesen
23/05/2017

Street Triple Cup 2017

Der Street Triple Cup feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Auftakt zur Rennsaison ist am 27. und 28. Mai in Hockenheim.

Weiter lesen
31/10/2016

Urwüchsig, kraftvoll, cool: Mit der Bonneville Bobber präsentiert TRIUMPH das erste Serien-Custombike der Modern Classics Serie

Vorhang auf für die Bonneville Bobber, das definitiv coolste Serien-Custombike von TRIUMPH. Ganz nach dem Motto „Reduce to the Max“ haben die Designer der englischen Traditionsmarke bei der neuen Bobber alle nicht zwingend notwendigen Details weggelassen und die verbleibenden Teile auf den Punkt gebracht. Mit ihrem neu entwickelten Fahrwerk in Starrahmen-Optik, einem frei schwebendem Einzelsitz sowie zahlreichen minimalistischen Details ist die neue TRIUMPH ganz nach der reinen BobberCustomlehre gestaltet. Neben zeitlosem Stil überzeugt das ebenso elegante wie urwüchsige Bike auch durch die satte Power aus dem 1.200 Kubik Bonneville-Twin in Verbindung mit der markentypisch leichten Fahrbarkeit.

Weiter lesen
Triumph-Motorcycles