23/02/2016

    Großer Saisonstart bei TRIUMPH am 19. März 2016

    Fünf Großkatzen auf einen Streich zauberte TRIUMPH vor Kurzem aus seiner britischen Entwicklungsstube. Die verschiedenen Modelle in den Baureihen Tiger Explorer XR und XC mit ihrem kraftvollen 1.200-Kubik-Dreizylinder und einem topmodernen Technikpaket lassen die Herzen aller Reise-Enduro-Fans höher schlagen. Alle Motorradfans, die für klassisch designte Motorräder schwärmen, werden sich bereits auf die erste Runde mit der komplett neu entwickelten Ikone Bonneville T 120 freuen – dem neuen Maßstab für drehmomentstarke Zweizylinder mit eleganter Linienführung.

    Wer zu den Ersten gehören möchte, der eine der brandneuen TRIUMPH persönlich bei einer Probefahrt testen kann, sollte am 19. März 2016 bei einem Händler der Traditionsmarke vorbeischauen. Neben den beiden bereits genannten Bikes warten dort auch die ebenfalls neue Street Twin und zahlreiche weitere aktuelle TRIUMPH-Modelle sowie ein stilvolles Rahmenprogramm auf alle Besucher – als richtige Einstimmung auf den Motorradsommer 2016.

    Bitte beachten: Da es bei einzelnen Händlern unter Umständen abweichende Termine für den Saison-Auftaktevent geben kann, lohnt es sich, vorher einen Blick auf die Internetseite des jeweiligen Händlers zu werfen. Hier gibt es die Händlerübersicht.

    Zugehörige Artikel

    06/06/2017

    TRIUMPH-Motoren befeuern die Moto2™

    Wir sind stolz verkünden zu können, dass Triumph Motorcycles als exklusiver Motoren-Lieferant der Moto2TM-Weltmeisterschaft ab der Saison 2019 ausgewählt wurde.

    Weiter lesen
    23/05/2017

    Street Triple Cup 2017

    Der Street Triple Cup feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Auftakt zur Rennsaison ist am 27. und 28. Mai in Hockenheim.

    Weiter lesen
    31/10/2016

    Klassischer Stil für die Urban Racer von heute – die neue TRIUMPH Street Cup

    Für all jene Motorradfahrer, die schon immer für die coolen Jungs aus den „Roaring Fifties“ und ihre eleganten Café Racer-Bikes geschwärmt haben, gibt es jetzt die neue TRIUMPH Street Cup. Mit ihrer dynamischklassischen Linienführung und zahlreichen stilechten Details wie der kompakten, farblich-abgestimmten Flyscreen, dem Sportlenker in Ace-Optik oder der Bullet-Sitzbank mit abnehmbarem Soziuscover ist die neue Street Cup eine punktgenaue Neuinterpretation der historischen Café Racer für das 21. Jahrhundert. Die stilsichere Arbeit der TRIUMPH Designer mit vielen aufwändigen Details komplettierten die Entwickler der Traditionsmarke mit einer sportlich-integrierenden Sitzposition. Mit einer geringen Sitzhöhe und einer vertrauenerweckenden Ergonomie ist die Street Cup gleichwohl für ein breites Spektrum an Fahrerinnen und Fahrern bestens geeignet.

    Weiter lesen
    Triumph-Motorcycles