16/04/2014

    TRIUMPH Rides America Gewinner steht fest

    Mehr als 30.000 Fans weltweit haben in den vergangenen Monaten am Gewinnspiel um die Reise Ihres Lebens  - TRIUMPH Rides America – teilgenommen. Über unsere Facebook-Seite konnten die Teilnehmer von November 2013 bis März 2014 eine achttägige Reisen in drei der schönsten Regionen Nordamerikas gewinnen. Ende März wurden 12 glückliche Gewinner aus der ganzen Welt gezogen. Der Gewinner, der für Deutschland und Österreich auf diese atemberaubende Reise gehen darf steht fest! Wolfgang Pichler aus Wien wird ab dem 5. Mai im Sattel der neuen Thunderbird LT 500km durch Nevada, Utah und Arizona reisen und sicherlich Eindrücke mit nach Hause nehmen, die er so schnell nicht vergessen wird!

    Als einer von 12 Gewinnern wird sich Wolfgang in Las Vegas zunächst mit der Thunderbird LT vertraut machen und das schillernde Spielerparadies entdecken. Über den Hoover Dam, entlang der legendären Route 66 und mit einem verlängerten Zwischenstopp am Grand Canyon, geht es schließlich ins berühmte  Monument Valley. Von da aus brechen unsere 12 Reisenden dann in Richtung Zion National Park, Bryce Canyon und Valley of Fire auf.

    Wir wünschen Wolfgang erlebnisreiche Tage auf dem Rücken der Thunderbird LT!

    Zugehörige Artikel

    05/11/2019

    Puristisch verpackte Power für Kenner: die neue TRIUMPH Bobber TFC

    Mit der neuen Bobber TFC präsentiert TRIUMPH das dritte Motorrad innerhalb der besonders exklusiven Triumph Factory Custom (TFC)-Modellreihe. Wie bereits die Thruxton TFC und die Rocket 3 TFC ist auch die Bobber TFC auf 750 Exemplare limitiert. Ab April 2020 zieht das neue Custombike alle Motorradfans mit einer Fülle an edlen Komponenten und dem Ultra-Premium-Finish zahlreicher Details in seinen Bann. Darüber hinaus besitzt die Bobber TFC einen leistungsgesteigerten Motor mit 10 PS mehr als das Standard-Bobber-Triebwerk.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Legenden unter sich: TRIUMPH präsentiert Bonnies im Bud Ekins-Design

    In der Saison 2020 feiert TRIUMPH die Stunt-Legende Bud Ekins mit zwei Special Editions der legendären Bonneville T120 und T100. Ekins war professioneller Hollywood-Stuntman und erstklassiger Motocross- und Desert-Racer. Unsterblich wurde er als Stunt-Double seines Freundes Steve McQueen mit dem legendären Motorrad-Sprung im Hollywood-Klassiker „Gesprengte Ketten“. Die neuen TRIUMPH-Sondereditionen zeichnen sich durch eine von Kalifornien inspirierte Farbgestaltung und eine Reihe von speziellen Bud-Ekins-Details aus.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Stilvolle Performance auf höchstem Niveau: die neue TRIUMPH Thruxton RS

    Mit der neuen Thruxton RS hebt TRIUMPH die Stil-Ikone bei sportlich-klassisch gestylten Straßenmotorrädern auf ein spürbar höheres Level. Das neue Café-Racer-Bike basiert auf dem aktuellen Modell Thruxton R, legt aber mit einem kraftvolleren Motor, einem geringeren Gewicht, Verbesserungen bei den Assistenzsystemen sowie einem dunkler gehaltenen Gesamt-Styling die Messlatte in allen Bereichen deutlich nach oben.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles