04/12/2018

    High-Performance in Nadelstreifen: Die neue TRIUMPH Speed Twin begeistert mit maximaler Zweizylinder-Power in eleganter Schale

    Ein legendärer Name kehrt zurück: Rund 80 Jahre nachdem das erste TRIUMPH-Modell mit dieser Typenbezeichnung die Messlatte für sportliche Zweizylinder neu definiert hatte, schickt sich nun die neue Speed Twin an, dieses Kunststück im Bereich der Modern-Classic-Bikes zu wiederholen. In der neuen TRIUMPH werden erstmals der leistungsstarke Motor der Thruxton mit einem klassisch gezeichneten Roadster-Outfit und edlen Fahrwerkskomponenten zu einer neuen, dynamischen Einheit verschmolzen. Gegenüber der Café-Racer-Ikone Thruxton geht die neue Speed Twin zudem mit einem deutlichen Gewichtsvorteil von zehn Kilogramm an den Start.

    Um das Ziel zu erreichen, ein echtes Power-Motorrad in klassischem Outfit zu schaffen, haben die Ingenieure alle Register gezogen. Die neue Speed Twin punktet motorseitig mit dem High-Performance 1.200-Kubik-Triebwerk in der sportlichen Thruxton-Abstimmung. Bereits in diesem Modell begeisterte der Zweizylinder mit seiner optimalen Kombination aus sattem Durchzug und sportlicher Drehfreude. Dieser Fahrspaß-Motor trifft in der Speed Twin auf ein Chassis, das mit agilem, präzisem Handling und sportlich abgestimmten Fahrwerkselementen eine ideale Basis für sportlichen Roadster-Fahrspaß auf der Landstraße ist.

    Wie alle Modern-Classic-Bikes von TRIUMPH kann auch die Speed Twin mit einem topmodernen Technikpaket punkten, das genau darauf abgestimmt wurde, dem Besitzer ein Maximum an Fahrspaß bei größtmöglicher Kontrolle und Sicherheit zu bieten. Damit bekommt der Allround-Fahrer ein Motorrad, das jederzeit leicht beherrschbar ist und mit seiner Performance gleichwohl an der Spitze seiner Klasse steht. Der sportlich-anspruchsvolle Routinier findet in der neuen Speed Twin ein perfekt ausbalanciertes Performance-Motorrad, das auch bei sehr zügiger Landstraßenfahrt und anspruchsvollen Fahrbahnzuständen nicht an seine Grenzen kommt. Kurz gesagt: Die Speed Twin ist ein leistungsstarker Classic-Roadster auf Top-Niveau, der dazu auch noch eine hervorragende Figur macht.

    Zugehörige Artikel

    17/04/2019

    TRIUMPH startet die „Legendary Rides Challenge“: auf den schönsten Strecken durch Deutschland touren und Gewinn absahnen

    Warum in die Ferne schweifen? Wer traumhaft schöne Motorradstrecken sucht, der kann auch in Deutschland aus dem Vollen schöpfen. Ausgewählte Premium-Touren in den schönsten Bike-Revieren des Landes findet man ab dem 17. April 2019 auf den Social-Media-Kanälen von TRIUMPH Motorcycles oder auf der Website www.triumph-legendary-rides.de. Alle zwei Wochen präsentiert die britische Kultmarke einen neuen „Legendary Ride“. Von Nord bis Süd ist für jeden Geschmack und unterschiedliche Ansprüche etwas mit dabei. Doch damit nicht genug: Parallel startet TRIUMPH die „Legendary Rides Challenge“. Wer möglichst viele der Touren nachfährt und dabei auf Facebook und Instagram an bestimmten Wegpunkten „eincheckt“, darf sich über einen Preis freuen, der im Verlauf der Challenge enthüllt wird.

    Weiterlesen
    02/04/2019

    Lorenzo Baldassarri fährt zweiten Saisonsieg ein – neue Moto2™ Rundenrekorde in Argentinien mit TRIUMPH-Power

    Auch bei der zweiten Runde konnte die Moto2™-Weltmeisterschaft wieder mit einem hochspannenden Rennen und weiteren Rundenrekorden aufwarten, die von den Bikes mit dem neuen TRIUMPH 765-Kubik-Motor eingefahren wurden. Schauplatz war diesmal die Rennstrecke von Termas de Rio Hondo in Argentinien, nachdem bereits beim ersten Lauf in Katar vor drei Wochen mehrere Runden- und Rennrekorde erzielt wurden.

    Weiterlesen
    19/03/2019

    Mit wenigen Klicks zum persönlichen TRIUMPH-Erlebnis: bei den regionalen Events der „Ride the Legends“-Tour warten zahlreiche Bikes auf Testfahrer

    Gute Nachrichten, für all jene, die immer schon einmal das unverwechselbare Fahrgefühl auf einer TRIUMPH erleben wollten: Das Testfahrteam der britischen Marke geht von April bis Juni 2019 auf große Tour. Wer an einem der zahlreichen Haltepunkte der „Ride the Legends“-Events eine Probefahrt machen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, sich im Internet mit wenigen Klicks sein Wunschbike zu reservieren.

    Weiterlesen
    Speed Twin