15/11/2018

    Zwei deutsche TRIUMPH Händler ausgezeichnet

    „Menschen wie Stephan Baldauf verdanken wir unseren Erfolg in Deutschland“, freut sich Natalie Kavafyan, General Manager bei TRIUMPH Deutschland. „Er ist viel mehr als nur ein Vertragspartner, sondern bringt seine Leidenschaft für TRIUMPH Motorräder in jeder Hinsicht voll ein. So war er einer der ersten, die ihren Betrieb zu einer TRIUMPH World Black ausgebaut und sich der Marke für die Zukunft verschrieben haben. Zudem engagiert er sich freiwillig in vielen TRIUMPH Projekten, die nicht direkt mit seiner Händlertätigkeit zu tun haben. Dazu gehören soziale Projekte ebenso wie seine Mitgliedschaften in Kundenclubs, und auch bei Motorrad-Stammtischen ist er ein gern gesehener Gast. Stephan Baldauf lebt die Marke TRIUMPH und ist deswegen völlig zu Recht mit dem Award für besonderes Commitment ausgezeichnet worden, zu dem ich ihm gratuliere und Danke sage.“ Diese besondere Identifikation mit TRIUMPH Motorcycles bringt Stephan Baldauf auch in seine tägliche Arbeit ein und das zahlt sich aus: TRIUMPH Bonn hat von allen Niederlassungen in Deutschland die besten Werte in Sachen Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität.

    Eine weitere Auszeichnung von TRIUMPH Motorcycles gab es für Matthias und Michael Andrzejak von TRIUMPH Erfurt. Sie konnten mit satten Bike-Verkaufszahlen punkten, waren bei der Kundenzufriedenheit ganz vorne mit dabei und überzeugen seit drei Jahren mit steigendem Marktanteil. Für Natalie Kavafyan steht fest: „Eine tolle Leistung vom Team aus Erfurt, über die ich mich natürlich sehr freue. Sie sind seit 2013 als offizieller TRIUMPH Partner mit an Bord und haben in den vergangenen fünf Jahren konstant mit Top-Leistungen überzeugt. Die Auszeichnung für ihre ‚Best Sales Performance‘ haben sie sich wirklich verdient.“

    Zugehörige Artikel

    17/04/2019

    TRIUMPH startet die „Legendary Rides Challenge“: auf den schönsten Strecken durch Deutschland touren und Gewinn absahnen

    Warum in die Ferne schweifen? Wer traumhaft schöne Motorradstrecken sucht, der kann auch in Deutschland aus dem Vollen schöpfen. Ausgewählte Premium-Touren in den schönsten Bike-Revieren des Landes findet man ab dem 17. April 2019 auf den Social-Media-Kanälen von TRIUMPH Motorcycles oder auf der Website www.triumph-legendary-rides.de. Alle zwei Wochen präsentiert die britische Kultmarke einen neuen „Legendary Ride“. Von Nord bis Süd ist für jeden Geschmack und unterschiedliche Ansprüche etwas mit dabei. Doch damit nicht genug: Parallel startet TRIUMPH die „Legendary Rides Challenge“. Wer möglichst viele der Touren nachfährt und dabei auf Facebook und Instagram an bestimmten Wegpunkten „eincheckt“, darf sich über einen Preis freuen, der im Verlauf der Challenge enthüllt wird.

    Weiterlesen
    02/04/2019

    Lorenzo Baldassarri fährt zweiten Saisonsieg ein – neue Moto2™ Rundenrekorde in Argentinien mit TRIUMPH-Power

    Auch bei der zweiten Runde konnte die Moto2™-Weltmeisterschaft wieder mit einem hochspannenden Rennen und weiteren Rundenrekorden aufwarten, die von den Bikes mit dem neuen TRIUMPH 765-Kubik-Motor eingefahren wurden. Schauplatz war diesmal die Rennstrecke von Termas de Rio Hondo in Argentinien, nachdem bereits beim ersten Lauf in Katar vor drei Wochen mehrere Runden- und Rennrekorde erzielt wurden.

    Weiterlesen
    19/03/2019

    Mit wenigen Klicks zum persönlichen TRIUMPH-Erlebnis: bei den regionalen Events der „Ride the Legends“-Tour warten zahlreiche Bikes auf Testfahrer

    Gute Nachrichten, für all jene, die immer schon einmal das unverwechselbare Fahrgefühl auf einer TRIUMPH erleben wollten: Das Testfahrteam der britischen Marke geht von April bis Juni 2019 auf große Tour. Wer an einem der zahlreichen Haltepunkte der „Ride the Legends“-Events eine Probefahrt machen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, sich im Internet mit wenigen Klicks sein Wunschbike zu reservieren.

    Weiterlesen
    Auszeichnungen_fuer_TRIUMPH_Haendler