11/06/2019

    Ein Sieg für die Geschichtsbücher: Peter Hickman fährt auf TRIUMPH Daytona zum Supersport-Sieg bei der Isle of Man TT 2019

    Wieder einmal war ein Dreizylinder von TRIUMPH auf der Isle of Man nicht zu schlagen: Auf einer TRIUMPH Daytona 675 holte sich Peter Hickman einen wahrhaft historisch zu nennenden Sieg beim zweiten Supersport-Rennen der Tourist Trophy 2019. Hickmans vierter Erfolg bei einem TT-Rennen war hart erkämpft: Im Rahmen der auf zwei Runden verkürzten Renndistanz auf dem über 60 km langen „Mountain Course“ gab es nicht weniger als vier Führungswechsel. Nach Hickman und seiner Daytona des Smiths Racing Team wurde sein Erzrivale Dean Harrison Zweiter, den letzten Podiumsplatz holte sich James Hillier. Gary Johnson sicherte sich mit einer weiteren Daytona 675 einen starken achten Platz.

    Es war bereits der zweite Supersport-Erfolg bei der diesjährigen Tourist Trophy für den 32-jährigen Hickman, denn bereits am Anfang der vom Wetter gebeutelten Rennwoche fuhr er beim ersten Rennen dieser Kategorie als dritter über die Ziellinie.

    Die Podiumsfahrer beim Supersport-TT Race 2: James Hillier (Platz 3), der Sieger Peter Hickman und Dean Harrison (Platz 2, v.l.n.r.)
    Entsprechend gut war seine Stimmung nach dem tollen Sieg im zweiten Rennen dieser Kategorie: „Wir haben sehr hart gearbeitet, um die Supersportklasse bei der TT zu gewinnen. Am Montag waren wir schon richtig nah dran. TRIUMPH hat uns dieses Jahr optimal unterstützt, und das hat letztlich den Unterschied gemacht. Das Bike war perfekt abgestimmt. Ich freue mich vor allem für mein Team, dass eine echte Top-Leistung gebracht hat!“

    TRIUMPH Motorcycles gratuliert Peter Hickman und dem ganzen Smiths-Team zu diesem tollen Erfolg.

    Zugehörige Artikel

    21/01/2020

    Für Abenteuer von Sand bis Eis: TRIUMPH präsentiert für 2020 zwei neue Special Editions der Tiger 1200

    TRIUMPH stellt mit der Tiger 1200 Desert Edition und der Tiger 1200 Alpine Edition zwei ganz besondere neue Modelle des erfolgreichen Adventure-Bikes vor. Inspiriert von den weltweit wohl aufregendsten Zielen für Motorrad-Touren kommen die Special Editions mit einer einzigartigen Top-Ausstattung und speziellen Lackierungen. Sie machen die große Tiger nicht nur noch abenteuerlustiger und aufregender, sondern verbessern auch weiter das Preis-Leistungsverhältnis.

    Weiterlesen
    08/01/2020

    The S-pecial one auch für A2-Führerscheininhaber: TRIUMPH präsentiert die neue Street Triple S

    In Sachen Attitüde und Styling steht die neue TRIUMPH Street Triple S für das Modelljahr 2020 dem Spitzenmodell Street Triple RS in nichts nach: Umfassende Updates, eine Top-Ausstattung, der charakteristische Triple-Motor und ihr intuitiv-agiles Handling machen sie zum neuen, sportlichen Allround-Champion der Straße. Die gute Nachricht für A2-Führerscheinbesitzer: Mit ihrem 660 cm3-Dreizylindermotor können auch Motorrad-Einsteiger mit der neuen TRIUMPH ins Motorrad-Leben starten.

    Weiterlesen
    17/12/2019

    Persönliche Seriennummer der Rocket 3 TFC sichern und Gutes tun: TRIUMPH sammelt mehr als 8.000 Euro Spenden für Stiftung Bärenherz ein

    Starkes Bike, starke Aktion: Nur 750 Exemplare der TRIUMPH Rocket 3 TFC werden weltweit produziert, die jeweilige Seriennummer ist markant auf einer edlen Editions-Plakette am Bike vermerkt. Im Rahmen einer Weihnachtsaktion von TRIUMPH Deutschland konnten sich die Käufer jetzt ihre Wunschnummer ersteigern. Dabei kamen bei 13 erfolgreichen Geboten – zum Teil wollten mehrere Bieter dieselbe Nummer – insgesamt 8.122,89 Euro an Spenden zusammen, die zu hundert Prozent an die Wiesbadener Stiftung Bärenherz zu Gunsten schwerstkranker Kinder gehen.

    Weiterlesen
    Peter_Hickman_siegt_bei_Isle_of_Man_TT_auf_TRIUMPH_Daytona