11.06.2019

    Ein Sieg für die Geschichtsbücher: Peter Hickman fährt auf TRIUMPH Daytona zum Supersport-Sieg bei der Isle of Man TT 2019

    Wieder einmal war ein Dreizylinder von TRIUMPH auf der Isle of Man nicht zu schlagen: Auf einer TRIUMPH Daytona 675 holte sich Peter Hickman einen wahrhaft historisch zu nennenden Sieg beim zweiten Supersport-Rennen der Tourist Trophy 2019. Hickmans vierter Erfolg bei einem TT-Rennen war hart erkämpft: Im Rahmen der auf zwei Runden verkürzten Renndistanz auf dem über 60 km langen „Mountain Course“ gab es nicht weniger als vier Führungswechsel. Nach Hickman und seiner Daytona des Smiths Racing Team wurde sein Erzrivale Dean Harrison Zweiter, den letzten Podiumsplatz holte sich James Hillier. Gary Johnson sicherte sich mit einer weiteren Daytona 675 einen starken achten Platz.

    Es war bereits der zweite Supersport-Erfolg bei der diesjährigen Tourist Trophy für den 32-jährigen Hickman, denn bereits am Anfang der vom Wetter gebeutelten Rennwoche fuhr er beim ersten Rennen dieser Kategorie als dritter über die Ziellinie.

    Die Podiumsfahrer beim Supersport-TT Race 2: James Hillier (Platz 3), der Sieger Peter Hickman und Dean Harrison (Platz 2, v.l.n.r.)
    Entsprechend gut war seine Stimmung nach dem tollen Sieg im zweiten Rennen dieser Kategorie: „Wir haben sehr hart gearbeitet, um die Supersportklasse bei der TT zu gewinnen. Am Montag waren wir schon richtig nah dran. TRIUMPH hat uns dieses Jahr optimal unterstützt, und das hat letztlich den Unterschied gemacht. Das Bike war perfekt abgestimmt. Ich freue mich vor allem für mein Team, dass eine echte Top-Leistung gebracht hat!“

    TRIUMPH Motorcycles gratuliert Peter Hickman und dem ganzen Smiths-Team zu diesem tollen Erfolg.

    Zugehörige Artikel

    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen
    20.04.2021

    TRIUMPH präsentiert die neue Street Scrambler sowie die exklusive Sonderserie Street Scrambler Sandstorm

    Seit Jahren ist die Street Scrambler von TRIUMPH eine feste Größe für all jene Motorradfans, die immer ihren eigenen Weg nehmen – ganz gleich, ob bei täglichen Ausflügen durch den Asphaltdschungel oder einer kernigen Offroad-Abenteuertour. Für das Modelljahr 2021 hat TRIUMPH das stilvolle All-Terrain-Bike nun umfassend weiterentwickelt: Neben einem Euro-5-Update des 900-Kubik-Twins profitieren die Street Scrambler und die Sandstorm-Sonderserie auch von zahlreichen Verbesserungen bei der Ausstattung.

    Weiterlesen
    Peter_Hickman_siegt_bei_Isle_of_Man_TT_auf_TRIUMPH_Daytona