Skip to main content

THRUXTON RS

DIE HIGHLIGHTS DER THRUXTON RS

Die legendäre Thruxton.  Historischer Rennsieger und Rekordbrecher. Ein Cafe Racer im wahrsten Sinne. Wie auch immer man diese gefeierte Motorradikone betrachten mag, eines ist sicher: Die neue Thruxton RS überzeugt durch Authentizität, eine fokussierte, moderne, sportliche Präsenz und den unverfälschten Charakter unseres legendären Cafe Racers, kombiniert mit der modernen Leistung und Funktionalität einer Triumph.

Ab sofort erwartet Sie das Bike bei Ihrem Händler für eine Probefahrt. Hier sind die Highlights der neuen Thruxton RS.

 Action shot of Triumph Thruxton RS motorcycles riding down a road together

1. BEISPIELLOSE GESCHICHTE

Der Erfolg der ursprünglichen Triumph Bonneville T120 Thruxton Rennmaschine spielte eine wichtige Rolle in den frühen Jahren des Motorradrennsports. Vor allem in den späten 1950ern und 60ern, als sich dieses herausragende Motorrad mit dem allerersten Sieg in der Thruxton 500-Rennserie buchstäblich seinen Namen verdiente. Später, bei der Isle of Man TT des Jahres 1969, erzielte sie als erstes Serienmotorrad eine durchschnittliche Rundengeschwindigkeit von mehr als 160 km/h.

In den 1960ern avancierte die Bonneville T120 dank ihres markanten Nose-Down-Charakters sowie ihrer Leistung und ihres Handlings in der Stadt zum Liebling junger Fahrer. Sie bauten das Bike mit Begeisterung zu ihrem ganz persönlichen Thruxton Cafe Racer um. Dennoch sollte es noch bis zum Jahr 2004 dauern, bis die neue Thruxton in die boomende Familie der modernen Klassiker von Triumph zurückkehrte.  Mit einer deutlich verbesserten Leistung und Ausstattung macht die neue Thruxton RS genau dort weiter, wo die gefeierte Thruxton R aufgehört hat, und hebt dabei den Cafe Racer von Triumph erneut auf ein völlig neues Niveau.

 

2. LEISTUNGSGESTEIGERTER THRUXTON MOTOR

Die neue Thruxton RS ist mit einem überarbeiteten 1.200 cm³ Bonneville Zweizylindermotor ausgestattet, der umfassend weiterentwickelt wurde und die Anforderungen der Euro 5-Norm erfüllt. Er beschert ihr mehr Leistung, ein höheres Drehmoment im unteren Drehzahlbereich sowie einen noch ausgeprägteren Thruxton-Charakter und natürlich den atemberaubenden Sound eines britischen Twins.

Der überarbeitete Motor sorgt für mehr Leistung.  Mit 105 PS bei 7.500 U/min besitzt die neue Thruxton RS eine um 8 PS höhere Spitzenleistung als das Vorgängermodell und entfaltet damit oberhalb von 5.750 U/min und bis hin zur Spitzendrehzahl eine noch atemberaubendere Cafe Racer-Performance.  In puncto Drehmoment erreicht die neue Thruxton RS ihren Spitzenwert von 112 Nm jetzt bereits bei 4.250 U/min und damit bei einer um 700 U/min niedrigeren Drehzahl als zuvor.

Zu den signifikanten Verbesserungen am Motor der neuen Thruxton RS gehören eine neue, leichtere Kurbelwelle mit niedrigem Trägheitsmoment, eine neue Kupplung, neue Ausgleichswellen, eine optimierte Lichtmaschine, ein Nockenwellendeckel aus Magnesium, dünnwandigere Motorabdeckungen sowie Hochleistungskolben, modifizierte Auslasskanäle und ein Sekundärluftsystem. Dadurch konnte die träge Masse des Motors um 20 % reduziert und die Spitzendrehzahl um 500 U/min erhöht werden.

 

3. VERBESSERTE TECHNOLOGIE UND FUNKTIONALITÄT

Mit moderner Leistungsfähigkeit und einer umfassenden Ausstattung mit fortschrittlichen Technologien, die das Fahrverhalten verbessern, hält dieses Motorrad, was seine zeitlose Rennoptik verspricht.  Zusätzlich wartet sie mit drei verbesserten Fahrmodi – Straße, Regen und Sport – auf. Dabei verfügt jeder Modus über ein spezielles Drosselklappenkennfeld – und als neues Merkmal der RS – eine spezielle Abstimmung der Traktionskontrolle in jedem Modus zur Verbesserung des Ansprechverhaltens.

Die LED-Beleuchtung der Thruxton ist einzigartig und überzeugt durch ihren niedrigen Energieverbrauch und eine erhöhte Lebensdauer. Unverwechselbare Tagfahrleuchten* mit einer Lampenabdeckung mit Markenlogo sowie eine minimalistische, elegante LED-Rückleuchte, die sich perfekt in die von der klassischen Optik inspirierte Silhouette des Hecks einfügt sorgen für noch mehr Stil.

Weitere serienmäßige Ausstattungsmerkmale wie eine USB-Ladebuchse, eine Wegfahrsperre und ein Doppelinstrument mit zahlreichen Features, auf dem der Fahrer auf einen Blick alle wichtigen Informationen wie Fahrmodus, Ganganzeige, Tankuhr und Kilometerzähler ablesen kann, runden die herausragende Ausstattung der Thruxton RS ab.

*Sofern gesetzlich zulässig

 

4. ATEMBERAUBENDER BRITISCHER TWIN-SOUND

Wie keine andere verkörpert die neue „RS“ den unverwechselbaren Charakter der Thruxton-Modellreihe. Ihre neue Auspuffanlage entfaltet den atemberaubenden Klang eines britischen Renn-Twins, dessen satter, rauer Klang dem legendären Namen gerecht wird.  Die hochgezogene, einwandige Doppelrohr-Auspuffanlage der Thruxton RS mit sportlicher Schalldämpfergeometrie sorgt für einen noch charaktervolleren Klang und eine verbesserte, moderne Performance. Die eingesetzten Euro 5-Norm-konformen Katalysatoren gewährleisten niedrige Emissionswerte.

 

 

 
Rider accelerating down a straight road and testing the power of their Triumph Thruxton RS

5. AGILES UND INTUITIVES HANDLING

Der legendäre Cafe Racer von Triumph bietet eine unglaubliche Kombination aus dynamischem Handling, Agilität und spontanem Ansprechverhalten für ein absolut faszinierendes Fahrerlebnis.

Die neue Thruxton RS ist 6 kg leichter als das Vorgängermodell und perfekt für Fahrer, die von der fokussierten, sportlichen Ausstrahlung und der Performance eines Cafe Racers begeistert sind.  Hochwertigere Brembo M50 Monoblock-Bremssättel und eine vom Rennsport abgeleitete, einstellbare Showa-Vorderradgabel sowie eine einstellbare Öhlins Aufhängung sorgen in Kombination mit Metzeler Racetec RR Reifen und den Gewichtseinsparungen für ein noch agileres Fahrverhalten.  

6. LEGENDÄRES CAFE RACER-DESIGN

Wie kein anderes Motorrad verkörpert die Triumph Thruxton die Attitüde und das authentische Design eines echten britischen Cafe Racers. Die klaren Linien und die zeitlos schöne Silhouette, das markante Kniepolster an der Tankeinbuchtung, der Monza-Tankdeckel und die Einzelsitzbank sind charakteristische Merkmale der legendären Thruxton Rennmaschine, die Generationen von Fahrern inspiriert hat.

Die neue „RS“ erscheint in einem noch markanteren, modernen Look ganz in Schwarz mit einer exklusiven Kombination hochwertiger Details und Designelemente, die die Ausstrahlung des Bikes verstärken.  Dazu gehören neue pulverbeschichtete, schwarze Motorabdeckungen, Verzierungen am Nockenwellendeckel, schwarze Öhlins Federn, eine schwarze Thruxton Seitenverkleidung und ein Ritzeldeckel mit integriertem Fersenschutz sowie hochwertige schwarz eloxierte Felgen.

7. 80 CUSTOM-ZUBEHÖRTEILE

Für die leistungsstarke und hochwertig ausgestattete Thruxton RS bietet Triumph ein umfassendes Sortiment mit 80 Originalzubehörteilen an.  Diese können Sie bei Ihrem Triumph-Händler montieren lassen, damit Ihnen Ihre Thruxton RS noch mehr Stil, Schutz, Komfort und Sicherheit entsprechend Ihren Vorlieben und Ihrem Fahrstil bietet.  Zusätzlich bietet Ihnen das Inspirationskit „Track Racer“ den perfekten Ausgangspunkt, um sich die Triumph Rennmaschine Ihrer Träume zusammenzustellen. Es umfasst eine Vorauswahl vom Rennsport inspirierter Zubehörteile, darunter die atemberaubende Thruxton Vollverkleidung mit optionalem tieferem Stummellenker.

 

Shot of the two Triumph Thruxton RS motorcycles in both available colour options from Jet Black or Matt Silver Ice & Matt Storm Grey

DIE NEUE THRUXTON RS

Die Legende entwickelt sich weiter.

MEHR ERFAHREN