01.09.2014

    „Speed Record“ Kollektion von TRIUMPH

    TRIUMPH stellt für den Herbst/Winter 2014 eine exklusive Kollektion zur Erinnerung an den Geschwindigkeitsrekord auf dem Bonneville-Salzsee von 1956 vor. Die „Speed Record“ Kollektion, bestehend aus einer Jacke, einer Zip-Jacke, einem Polo-Shirt und einem T-Shirt sowie einer Kappe und einer Sammeltasse, ist ab sofort beim TRIUMPH-Händler erhältlich.

    Am 6. September 1956 erzielte Johnny Allen, ein amerikanischer Motorrad-Rennfahrer, auf dem Bonneville Salzsee in Utah mit einer Geschwindigkeit von 214,40 mph (345km/h) den absoluten Weltrekord für Motorräder. Mit der „Texas Cigar“  genannten Maschine wurden zahlreiche Rekorde eingefahren. In Stromlinienform verkleidet und mit dem damals neu entwickelten 650cc Triumph Twin versehen, gab die „Texas Cigar“ den Anlass zur Namensgebung des ersten Modells mit diesem neuen Motor, der Triumph Bonneville. 58 Jahre später erinnert die „Speed Record“ Kollektion von Triumph an diesen Meilenstein der Motorradhistorie. In blau-weißer Farbgebung und der Detailgestaltung wird an das Design der „Texas Cigar“ erinnert.

    Die Kollektion besteht aus mehreren Bekleidungsartikeln für Herren sowie aus einer Kappe und einer Sammeltasse.

    Hier die Artikel im Einzelnen:

    Speed Record Jacke:

    -       Vorgewaschenes Bristex Außenmaterial

    -       Herausnehmbare Knox® CE Protektoren an Schultern und Ellbogen

    -       TriTex – wind -und wasserdicht, atmungsaktiv

    -       Herausnehmbares Stepp-Innenfutter

    -       Aufnäher zum historischen Speed Record von 214,40 mph (345 km/h)

    -       UVP für Deutschland 298 Euro, für Österreich 301 Euro

    Speed Record Zip-Jacke

    -       Material besteht zu 80% aus Baumwolle und 20% aus Polyester, 349 g/qm

    -       UVP für Deutschland 85 Euro, für Österreich 86 Euro

    Speed Record Polo-Shirt

    -       Material besteht zu 100% aus Baumwoll Piqué, 279 g/qm

    -       Enzym-Waschung

    -       UVP für Deutschland 55 Euro, für Österreich 56 Euro

    Speed Record T-Shirt

    -       Material besteht zu 100% aus Baumwolle 180 g/qm

    -       UVP für Deutschland 39 Euro, für Österreich 40 Euro

    Speed Record Kappe

    -       Material besteht zu 100% aus Baumwolle

    -       UVP für Deutschland 26 Euro, für Österreich 27 Euro

    Speed Record Sammeltasse

    -       UVP für Deutschland 18 Euro, für Österreich 19 Euro

     

    Alle Artikel der „Speed Record“ Kollektion sind ab sofort und nur solange der Vorrat reicht beim TRIUMPH-Vertragshändler erhältlich.

    Besuchen Sie auch den TRIUMPH-Bekleidungs-Shop unter http://www.triumph-store.de/

     

    Zugehörige Artikel

    15.04.2021

    Neue TRIUMPH SOS-App für Motorräder: Unfall erkennen und in Sekundenschnelle den Rettungsdienst alarmieren

    Die TRIUMPH SOS-App ist ein modernes Unfallerkennungs- und Notfallwarnsystem, das den Fahrer im Falle eines Unfalls automatisch mit dem nächstgelegenen Notdienst verbindet oder diesen autonom alarmiert. Der neue Service wird heute in Europa und anderen Ländern eingeführt und kann in den App-Stores für iOS und Android heruntergeladen werden. Nutzen können ihn alle Motorradfahrer, unabhängig von der Marke ihres Bikes. TRIUMPH Fahrer profitieren von einer dreimonatigen kostenlosen Testphase.

    Weiterlesen
    13.04.2021

    TRIUMPH präsentiert die neue Scrambler 1200 XC und XE sowie die exklusive Steve McQueen Sonderserie der Scrambler 1200

    Rundum weiterentwickelt, mit dem bekannt hohen, topmodernen Ausstattungsniveau, einem unverwechselbar eigenen Design und einem begeisternden Sound: So präsentieren sich die 2021er Modelle Scrambler 1200 XC und XE. Auf alle Fans des ikonischen Bikes wartet zudem mit der Steve McQueen Edition eine exklusive und auf 1.000 Motorräder weltweit limitierte Sonderserie.

    Weiterlesen
    23.03.2021

    Das Projekt TRIUMPH TE-1: Die Entwicklung eines britischen Elektromotorrads

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Weiterlesen