24.01.2014

    TRIUMPH Frühjahrsmessen 2014

    TRIUMPH ist auch 2014 wieder auf allen wichtigen Regionalmessen in Deutschland und Österreich vertreten. Der britische Traditionshersteller präsentiert dort nicht nur die Neuheiten 2014, sondern auch zum ersten Mal den neuen 240qm großen TRIUMPH-Messestand mit integriertem Bekleidungsbereich.

    TRIUMPH startet mit einem neuen Messestand und den aktuellen Neuvorstellungen in das Jahr 2014 und wird bei allen wichtigen Frühjahrsmessen in Deutschland und Österreich vertreten sein. Den Startschuss gibt die Motorradmesse in Leipzig vom 31. Januar bis 2. Februar, dicht gefolgt von der IMOT in München vom 14. bis 16. Februar und den Hamburger Motorradtagen (HMT) vom 21. bis 23. Februar. Die Motorradsaison einläuten wird die Motorräder Dortmund vom 7. bis 9. März; Österreich-Fans können vom 11. bis 13. April, vorausgesetzt das Wetter spielt mit, eine erste Motorradtour zur Bike Austria in Tulln unternehmen.

    Zum ersten Mal in diesem Jahr präsentiert sich TRIUMPH mit einem Messestand im neuen Corporate Design des Traditionsherstellers. Auf einer Größe von 240qm werden folgende Neuheiten 2014 der Cruiser-Modelle gezeigt: Thunderbird Commander, Thunderbird LT, America LT und Speedmaster. Selbstverständlich hat TRIUMPH auf allen Messen das komplette Modellprogramm im Gepäck. Außerdem am Stand sein werden einige Umbauten, die Tridays 13 aus dem WalzWerk, eine Maschine des Street Triple Cups und ein Custombike des an der jeweiligen Messe beteiligten Händlers.

    Der neue Stand besitzt einen integrierten Bekleidungsbereich, der die aktuelle Bekleidungs- und Accessoires-Kollektion präsentiert, und einen abgetrennten Lounge-Bereich, in dem Kundengespräche stattfinden können. Zudem werden über zwei 80 Zoll Videobildschirme aktuelle Videos des britischen Markenherstellers laufen. Ein echtes Showhighlight halten die Hamburger Motorradtage bereit: Jimmy Cornett wird sowohl am 22. als auch am 23. Februar live auf dem TRIUMPH-Stand auftreten.

     

    Die Frühjahrsmessen 2014 im chronologischen Überblick:

    31. Januar – 02. Februar 2014: Motorrad Messe Leipzig

    14. – 16. Februar 2014: IMOT München 

    21. – 23. Februar 2014: HMT Hamburg

    06. – 09. März 2014: Motorräder Dortmund

    11. – 13. April 2014: Bike Austria Tulln

     

    Zugehörige Artikel

    01.06.2021

    Eine Evolution in jeder Dimension: TRIUMPH präsentiert die neue Speed Twin

    Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 steht die TRIUMPH Speed Twin für die perfekte Kombination aus Charakter, Stil und echter Sport-Performance. Für 2021 bekam das beliebte Modern Classic Bike nun ein umfassendes Update – mit höherer Leistung, besserem Handling, einem Plus an Technologie und noch mehr hochwertigem Custom-Style und Details.

    Weiterlesen
    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen