22.05.2014

    TRIUMPH kooperiert mit Edelweiss Bike Travel

    TRIUMPH Motorrad Deutschland und Edelweiss Bike Travel gehen eine gemeinsame Kooperation ein: Der führende Motorradreisen-Anbieter und der britische Traditionshersteller haben eine langfristige Zusammenarbeit im Bereich des Endkundenmarketing vereinbart.

    Der Schwerpunkt der Kooperation liegt in der direkten Ansprache von Neukunden beider Marken, wie Rainer Buck, Geschäftsführer von Edelweiss Bike Travel berichtet: „Ziel der Zusammenarbeit ist es, beide Marken zu verknüpfen, in dem man die Attraktivität des Neukaufs deutlich erhöht.“ So erhält jeder TRIUMPH Neufahrzeugkäufer ab sofort einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro auf das Tourenprogramm von Edelweiss.

    Beide Kooperationspartner verfolgen eine langfristige Strategie in der Zusammenarbeit, die zunächst für die Dauer von 1 Jahr, mit Option auf eine Verlängerung, festgesetzt wurde. „Mit Edelweiss arbeiten wir bei TRIUMPH bereits auf internationaler Ebene im Sektor Motorradreisen eng zusammen, daher macht es für TRIUMPH Motorrad Deutschland durchaus Sinn, diese bestehende Kooperation im deutschsprachigen Raum auszubauen“, erklärt Darko Pehar, General Manager von Triumph Motorrad Deutschland & Österreich.

    Edelweiss Bike Travel bietet seit 1980 Motorrad- und Roller-Touren auf beinahe allen Kontinenten dieser Erde an und zählt heute zu einem der führenden  Anbieter bei geführten Motorradtouren weltweit. Edelweiss Bike Travel greift dafür auch auf eine große Bandbreite an TRIUMPH-Motorrädern zurück.

    Zugehörige Artikel

    01.06.2021

    Eine Evolution in jeder Dimension: TRIUMPH präsentiert die neue Speed Twin

    Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 steht die TRIUMPH Speed Twin für die perfekte Kombination aus Charakter, Stil und echter Sport-Performance. Für 2021 bekam das beliebte Modern Classic Bike nun ein umfassendes Update – mit höherer Leistung, besserem Handling, einem Plus an Technologie und noch mehr hochwertigem Custom-Style und Details.

    Weiterlesen
    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles