22.05.2014

    TRIUMPH kooperiert mit Edelweiss Bike Travel

    TRIUMPH Motorrad Deutschland und Edelweiss Bike Travel gehen eine gemeinsame Kooperation ein: Der führende Motorradreisen-Anbieter und der britische Traditionshersteller haben eine langfristige Zusammenarbeit im Bereich des Endkundenmarketing vereinbart.

    Der Schwerpunkt der Kooperation liegt in der direkten Ansprache von Neukunden beider Marken, wie Rainer Buck, Geschäftsführer von Edelweiss Bike Travel berichtet: „Ziel der Zusammenarbeit ist es, beide Marken zu verknüpfen, in dem man die Attraktivität des Neukaufs deutlich erhöht.“ So erhält jeder TRIUMPH Neufahrzeugkäufer ab sofort einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro auf das Tourenprogramm von Edelweiss.

    Beide Kooperationspartner verfolgen eine langfristige Strategie in der Zusammenarbeit, die zunächst für die Dauer von 1 Jahr, mit Option auf eine Verlängerung, festgesetzt wurde. „Mit Edelweiss arbeiten wir bei TRIUMPH bereits auf internationaler Ebene im Sektor Motorradreisen eng zusammen, daher macht es für TRIUMPH Motorrad Deutschland durchaus Sinn, diese bestehende Kooperation im deutschsprachigen Raum auszubauen“, erklärt Darko Pehar, General Manager von Triumph Motorrad Deutschland & Österreich.

    Edelweiss Bike Travel bietet seit 1980 Motorrad- und Roller-Touren auf beinahe allen Kontinenten dieser Erde an und zählt heute zu einem der führenden  Anbieter bei geführten Motorradtouren weltweit. Edelweiss Bike Travel greift dafür auch auf eine große Bandbreite an TRIUMPH-Motorrädern zurück.

    Zugehörige Artikel

    30.11.2020

    TRIUMPH und PTR Racing schließen Partnerschaft für die britische Supersport-Meisterschaft

    Im kommenden Jahr kehrt mit TRIUMPH Motorcycles ein traditionsreicher Name in die britische Supersport-Meisterschaft zurück. Zusammen mit dem Rennteam Performance Technical Racing als Partner entsteht ein Team mit offizieller Werksunterstützung.

    Weiterlesen
    20.11.2020

    Marco Bezzecchi gewinnt die erste TRIUMPH Triple Trophy im Rahmen der Moto2™-Weltmeisterschaft

    Marco Bezzecchi vom Sky Racing Team VR46 ist der erste Sieger der TRIUMPH Triple Trophy. Nach dem Großen Preis von Europa liegt er zwei Rennen vor Schluss uneinholbar in Führung.

    Weiterlesen
    30.10.2020

    Die rundum neue Triple-Dimension: TRIUMPH präsentiert die Trident 660

    Mit der neuen Trident 660 präsentiert TRIUMPH in der Kategorie der Mittelklasse-Roadster ein aufregendes, völlig neu konstruiertes Motorrad, das gleich in drei Dimensionen mit Bestleistungen punkten kann: Zum einen mit dem Leistungsvorteil seines einzigartigen Dreizylinder-Motors, zum anderen mit topmoderner Ausstattung und begeisterndem Handling und – last, but not least – mit einem sehr wettbewerbsfähigen Preis. Kurz gesagt: Die Trident 660 bringt alles mit, um einer jungen Generation von TRIUMPH-Fans ganz neue Dimensionen des Motorradfahrens zu eröffnen.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles