12.05.2014

    TRIUMPH startet mit einem Plus in die Saison 2014

    TRIUMPH blickt auf einen erfolgreichen Saisonstart zurück. Die Neuzulassungen im Segment über 550ccm konnten im ersten Quartal in Deutschland um 12%, in Österreich sogar um 40% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Die Wachstumsrate liegt weiterhin über der positiven Entwicklung des Gesamtmarkts.

    TRIUMPH startet mit einem Plus in die neue Saison. Die Neuzulassungen im Segment über 550ccm konnten im Vergleich zum Vorjahr in Deutschland um 654 zusätzlich abgesetzte Einheiten und in Österreich sogar um 226 Einheiten gesteigert werden. Das Plus von 12% in Deutschland beschert TRIUMPH eine Wachstumsrate, die weiterhin über der positiven Entwicklung des Gesamtmarkts liegt. Der österreichische Markt kann sogar eine Verdopplung der Wachstumsrate gegenüber der Entwicklung auf dem Gesamtmarkt verbuchen.

    Fast alle Modelle zeichneten sich im ersten Quartal durch eine positive Entwicklung aus. Besonders stolz ist man bei TRIUMPH auf das Ergebnis im Kernsegment der Roadster. Hier konnten sich die Modelle Speed Triple 1050 und Street Triple 675 trotz zahlreicher neuer Wettbewerbsmodelle in Deutschland mit einem Plus von 28% und in Österreich mit einem Plus von 81% behaupten. Bei den Classics beobachtet der britische Traditionshersteller seit Längerem bereits einen außerordentlich positiven Trend. Die eigenen Klassikermodelle fanden bei den Kunden einen sehr großen Zuspruch und bestimmen den Markt in Deutschland mit einem Plus von 19% und in Österreich mit 53%.

    Bei TRIUMPH sieht man sich mit der aktuellen Modellpalette sehr gut aufgestellt und blickt optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr.

    Zugehörige Artikel

    15.04.2021

    Neue TRIUMPH SOS-App für Motorräder: Unfall erkennen und in Sekundenschnelle den Rettungsdienst alarmieren

    Die TRIUMPH SOS-App ist ein modernes Unfallerkennungs- und Notfallwarnsystem, das den Fahrer im Falle eines Unfalls automatisch mit dem nächstgelegenen Notdienst verbindet oder diesen autonom alarmiert. Der neue Service wird heute in Europa und anderen Ländern eingeführt und kann in den App-Stores für iOS und Android heruntergeladen werden. Nutzen können ihn alle Motorradfahrer, unabhängig von der Marke ihres Bikes. TRIUMPH Fahrer profitieren von einer dreimonatigen kostenlosen Testphase.

    Weiterlesen
    13.04.2021

    TRIUMPH präsentiert die neue Scrambler 1200 XC und XE sowie die exklusive Steve McQueen Sonderserie der Scrambler 1200

    Rundum weiterentwickelt, mit dem bekannt hohen, topmodernen Ausstattungsniveau, einem unverwechselbar eigenen Design und einem begeisternden Sound: So präsentieren sich die 2021er Modelle Scrambler 1200 XC und XE. Auf alle Fans des ikonischen Bikes wartet zudem mit der Steve McQueen Edition eine exklusive und auf 1.000 Motorräder weltweit limitierte Sonderserie.

    Weiterlesen
    23.03.2021

    Das Projekt TRIUMPH TE-1: Die Entwicklung eines britischen Elektromotorrads

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Weiterlesen