24.11.2014

    Neuer Leiter Aftersales bei TRIUMPH

    Die TRIUMPH Motorrad Deutschland GmbH hat einen neuen Head of Aftersales. André Veith ist seit dem 1. Oktober 2014 verantwortlich für die Bereiche Ersatzteile, Bekleidung und Zubehör beim Traditionshersteller.

    Die TRIUMPH Motorrad Deutschland GmbH mit Sitz in Rosbach vor der Höhe hat einen neuen Head of Aftersales. André Veith ist seit dem 1. Oktober 2014 verantwortlich für die Bereiche Ersatzteile, Bekleidung und Zubehör für Deutschland und Österreich. Er verfügt über mehrjährige Erfahrungen im Innen- und Außendienst bei den Unternehmen Hermann Hartje KG, einer der führenden Großhändler für Verschleißteile und Zubehör in Deutschland, bei der er die Leitung im Bereich Motorrad und Roller inne hatte sowie bei den Unternehmen Pirelli, Kawasaki und Honda.

    Mit den personellen Veränderungen geht auch eine Fokussierung auf die Bereiche Ersatzteile, Bekleidung und Zubehör innerhalb der TRIUMPH Deutschland GmbH einher. Darko Pehar, General Manager von TRIUMPH Motorrad Deutschland, dazu: „In Zukunft sollen die Produkte in diesem Segment und der Ab- und Durchverkauf dieser noch mehr im Mittelpunkt stehen. Die Abteilung umfasst nun neben dem Head of Aftersales je einen Verantwortlichen für Bekleidung/Merchandising, technisches Zubehör und Ersatzteile. Damit sind wir ab sofort gut aufgestellt, um unseren Vertragspartnern und Kunden noch kompetenter gegenüber zu treten.“


    Zugehörige Artikel

    01.06.2021

    Eine Evolution in jeder Dimension: TRIUMPH präsentiert die neue Speed Twin

    Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 steht die TRIUMPH Speed Twin für die perfekte Kombination aus Charakter, Stil und echter Sport-Performance. Für 2021 bekam das beliebte Modern Classic Bike nun ein umfassendes Update – mit höherer Leistung, besserem Handling, einem Plus an Technologie und noch mehr hochwertigem Custom-Style und Details.

    Weiterlesen
    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen