08.06.2015

    TRIUMPH kooperiert mit MoHo – Motorrad Hotels

    TRIUMPH kooperiert mit den „MoHo – Motorrad Hotels“. Im Rahmen der Kooperation können Motorradinteressierte zwischen Juli und September in vier exklusiven Testride Hotels in Österreich bis zu neun verschiedene TRIUMPH-Modelle Probe fahren  oder über einen frei wählbaren Zeitraum buchen.

    TRIUMPH und MoHo bieten motorradinteressierten Urlaubern in vorläufig vier Hotels in Österreich TRIUMPH-Motorräder für Probefahrten in exklusiven Testcentern an. Den Gästen stehen Maschinen des aktuellen Jahrgangs aber nicht nur für kurze Testfahrten, sondern auch für einen frei wählbaren Zeitraum zur Verfügung.

    Diese Hotels in Österreich bieten die Testcenter an:

    MoHo Wolkensteinbär in Bramberg/Neukirchen (ab sofort bis Ende September)

    MoHo Schönauer Hof in Bach/Lechtal (ab Anfang Juli bis Ende September)

    MoHo Drei Hacken in Yspertal/Waldviertel Niederösterreich (ab Anfang Juli bis Ende September)

    MoHo Rockenschaub in Liebenau/Mühlviertel Oberösterreich (ab Anfang Juli bis Ende September)

    Insgesamt stehen in den vier Hotels 17 Motorräder bzw. neun verschiedene TRIUMPH-Modelle bereit. Damit steht einem zügigen Kurvenritt auf der Street Triple R über den Großglockner, einer entspannten Ausfahrt mit dem Luxustourer Trophy SE durch das Lechtal, einer spannenden Tagestour auf der Tiger 800 XRx durch das Mühlviertel oder eine Feierabendrunde auf der Bonneville T100 durch das kurvenreiche Waldviertel nichts mehr im Weg.

    Für 2016 ist die Ausweitung des Angebots bereits fixiert. Dann warten noch mehr Hotels mit noch mehr Motorrädern und einer noch größeren Modellvielfalt auf die motorradbegeisterten Hotelgäste.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.moho.info/de/informationen-motorrad-urlaub/triumph-p81.html

    Zugehörige Artikel

    15.04.2021

    Neue TRIUMPH SOS-App für Motorräder: Unfall erkennen und in Sekundenschnelle den Rettungsdienst alarmieren

    Die TRIUMPH SOS-App ist ein modernes Unfallerkennungs- und Notfallwarnsystem, das den Fahrer im Falle eines Unfalls automatisch mit dem nächstgelegenen Notdienst verbindet oder diesen autonom alarmiert. Der neue Service wird heute in Europa und anderen Ländern eingeführt und kann in den App-Stores für iOS und Android heruntergeladen werden. Nutzen können ihn alle Motorradfahrer, unabhängig von der Marke ihres Bikes. TRIUMPH Fahrer profitieren von einer dreimonatigen kostenlosen Testphase.

    Weiterlesen
    13.04.2021

    TRIUMPH präsentiert die neue Scrambler 1200 XC und XE sowie die exklusive Steve McQueen Sonderserie der Scrambler 1200

    Rundum weiterentwickelt, mit dem bekannt hohen, topmodernen Ausstattungsniveau, einem unverwechselbar eigenen Design und einem begeisternden Sound: So präsentieren sich die 2021er Modelle Scrambler 1200 XC und XE. Auf alle Fans des ikonischen Bikes wartet zudem mit der Steve McQueen Edition eine exklusive und auf 1.000 Motorräder weltweit limitierte Sonderserie.

    Weiterlesen
    23.03.2021

    Das Projekt TRIUMPH TE-1: Die Entwicklung eines britischen Elektromotorrads

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Weiterlesen