08/06/2015

    TRIUMPH kooperiert mit MoHo – Motorrad Hotels

    TRIUMPH kooperiert mit den „MoHo – Motorrad Hotels“. Im Rahmen der Kooperation können Motorradinteressierte zwischen Juli und September in vier exklusiven Testride Hotels in Österreich bis zu neun verschiedene TRIUMPH-Modelle Probe fahren  oder über einen frei wählbaren Zeitraum buchen.

    TRIUMPH und MoHo bieten motorradinteressierten Urlaubern in vorläufig vier Hotels in Österreich TRIUMPH-Motorräder für Probefahrten in exklusiven Testcentern an. Den Gästen stehen Maschinen des aktuellen Jahrgangs aber nicht nur für kurze Testfahrten, sondern auch für einen frei wählbaren Zeitraum zur Verfügung.

    Diese Hotels in Österreich bieten die Testcenter an:

    MoHo Wolkensteinbär in Bramberg/Neukirchen (ab sofort bis Ende September)

    MoHo Schönauer Hof in Bach/Lechtal (ab Anfang Juli bis Ende September)

    MoHo Drei Hacken in Yspertal/Waldviertel Niederösterreich (ab Anfang Juli bis Ende September)

    MoHo Rockenschaub in Liebenau/Mühlviertel Oberösterreich (ab Anfang Juli bis Ende September)

    Insgesamt stehen in den vier Hotels 17 Motorräder bzw. neun verschiedene TRIUMPH-Modelle bereit. Damit steht einem zügigen Kurvenritt auf der Street Triple R über den Großglockner, einer entspannten Ausfahrt mit dem Luxustourer Trophy SE durch das Lechtal, einer spannenden Tagestour auf der Tiger 800 XRx durch das Mühlviertel oder eine Feierabendrunde auf der Bonneville T100 durch das kurvenreiche Waldviertel nichts mehr im Weg.

    Für 2016 ist die Ausweitung des Angebots bereits fixiert. Dann warten noch mehr Hotels mit noch mehr Motorrädern und einer noch größeren Modellvielfalt auf die motorradbegeisterten Hotelgäste.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.moho.info/de/informationen-motorrad-urlaub/triumph-p81.html

    Zugehörige Artikel

    05/11/2019

    Puristisch verpackte Power für Kenner: die neue TRIUMPH Bobber TFC

    Mit der neuen Bobber TFC präsentiert TRIUMPH das dritte Motorrad innerhalb der besonders exklusiven Triumph Factory Custom (TFC)-Modellreihe. Wie bereits die Thruxton TFC und die Rocket 3 TFC ist auch die Bobber TFC auf 750 Exemplare limitiert. Ab April 2020 zieht das neue Custombike alle Motorradfans mit einer Fülle an edlen Komponenten und dem Ultra-Premium-Finish zahlreicher Details in seinen Bann. Darüber hinaus besitzt die Bobber TFC einen leistungsgesteigerten Motor mit 10 PS mehr als das Standard-Bobber-Triebwerk.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Legenden unter sich: TRIUMPH präsentiert Bonnies im Bud Ekins-Design

    In der Saison 2020 feiert TRIUMPH die Stunt-Legende Bud Ekins mit zwei Special Editions der legendären Bonneville T120 und T100. Ekins war professioneller Hollywood-Stuntman und erstklassiger Motocross- und Desert-Racer. Unsterblich wurde er als Stunt-Double seines Freundes Steve McQueen mit dem legendären Motorrad-Sprung im Hollywood-Klassiker „Gesprengte Ketten“. Die neuen TRIUMPH-Sondereditionen zeichnen sich durch eine von Kalifornien inspirierte Farbgestaltung und eine Reihe von speziellen Bud-Ekins-Details aus.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Stilvolle Performance auf höchstem Niveau: die neue TRIUMPH Thruxton RS

    Mit der neuen Thruxton RS hebt TRIUMPH die Stil-Ikone bei sportlich-klassisch gestylten Straßenmotorrädern auf ein spürbar höheres Level. Das neue Café-Racer-Bike basiert auf dem aktuellen Modell Thruxton R, legt aber mit einem kraftvolleren Motor, einem geringeren Gewicht, Verbesserungen bei den Assistenzsystemen sowie einem dunkler gehaltenen Gesamt-Styling die Messlatte in allen Bereichen deutlich nach oben.

    Weiterlesen