05.01.2016

    Der „Street Twin Day“ 2016: Beim TRIUMPH-Händler die erste der neuen Classic Twins selbst erleben!

    Ende Oktober war es soweit: Standesgemäß in einem Londoner Motorrad-Club enthüllte TRIUMPH die fünf brandneuen Mitglieder der traditionsreichen Bonneville-Familie, die ab sofort aus den Modellen Street Twin, Bonneville T120 und Bonneville T120 Black sowie der Thruxton und der Thruxton R bestehen wird. Die mit einem 900-Kubik „High Torque“-Zweizylinder ausgerüstete Street Twin ist das attraktive Basismodell der Reihe, das zudem mit einem umfangreichen Paket an Zubehörteilen eine hervorragende Grundlage für die Individualisierung bildet.

    Die Street Twin ist auch das erste „Bonnie“-Familienmitglied, das in die Showrooms der TRIUMPH-Händler rollt. Damit alle Freunde klassisch gestylter Motorräder den stilvollen Zweizylinder in einem passenden Rahmen in Augenschein nehmen können, stellen viele Händler der britischen Traditionsmarke ihren Store am „Street Twin Day“ ganz ins Zeichen des brandneuen Zweizylinder-Bikes. Alle Motorradfans sollten sich daher den Donnerstag, 11. Februar 2016 schon mal dick im Kalender anstreichen, denn an diesem Tag steigen die meisten Händler-Begrüßungspartys für die neue TRIUMPH. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, wirft am besten einen Blick auf die Internetseite seines Händlers, da es gegebenenfalls abweichende Daten für den Event rund um die neue Street Twin geben kann. Dort kann auch erfragt werden, ob zusätzlich zum Basismodell eine der individuellen Varianten „Scrambler“, „Brat Tracker“ oder „Urban“ der Street Twin zu sehen sein wird, denn mit den neuen „Inspiration Kits“ von maßgeschneiderten TRIUMPH-Zubehörteilen ist es besonders leicht, seine Street Twin genau nach seinem persönlichen Stil zu gestalten.

    Eine Übersicht über alle Triumph Händler in Deutschland ist hier zu finden. 

    Zugehörige Artikel

    16.09.2020

    Gebrauchte Bikes – garantiert gut: das Approved Used-Zertifikat von TRIUMPH

    Augen auf beim Kauf eines gebrauchten Motorrads? Dank des neuen Approved Used-Zertifikats von TRIUMPH gilt das ab sofort nicht mehr! Bei allen Brit Bikes mit diesem Qualitätssiegel können auch Biker bedenkenlos zugreifen, die keine Technik-Asse sind: Alle Fahrzeuge mit Approved Used-Status wurden von den Werkstatt-Profis von TRIUMPH ausgiebig auf Herz und Nieren getestet und kommen mit einer Ein-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie zahlreichen weiteren Vorteilen.

    Weiterlesen
    25.08.2020

    TRIUMPH präsentiert „Design Prototype“ der neuen Trident

    Im London Design Museum hat TRIUMPH Motorcycles den „Design Prototype“ der kommenden Trident enthüllt. Dieses Motorrad markiert den Beginn eines neuen, modernen Kapitels für einen legendären Namen in der Historie der britischen Traditionsmarke. Mit ihrem charakteristischen Dreizylinder-Motor eröffnet die kommende Trident-Generation eine neue Dimension in der Kategorie leistungsfähiger Mittelklasse-Roadster.

    Weiterlesen
    18.08.2020

    TRIUMPH Tiger 1200: Mehrwertsteuer geschenkt und weitere Vorteile

    Bis zum 30. September 2020 können Adventure-Fans bei TRIUMPH satt sparen: In diesem Zeitraum schenkt der britische Traditionshersteller Käufern einer TRIUMPH Tiger 1200 die Mehrwertsteuer*. Obendrauf gibt es weiterhin das praktische Koffersystem „Expedition Aluminium“ im Wert von 1.000 Euro kostenlos dazu. Damit auch Roadster-Freunde nicht zu kurz kommen, wird auch beim Kauf der Modelle TRIUMPH Speed Triple S & RS noch bis Ende September die Mehrwertsteuer abgezogen. Weiteres Plus: Bei den Kult-Roadstern ist außerdem ein Quickshifter im Wert von 398 Euro ohne Aufpreis mit an Bord.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles