23/02/2016

    Großer Saisonstart bei TRIUMPH am 19. März 2016

    Fünf Großkatzen auf einen Streich zauberte TRIUMPH vor Kurzem aus seiner britischen Entwicklungsstube. Die verschiedenen Modelle in den Baureihen Tiger Explorer XR und XC mit ihrem kraftvollen 1.200-Kubik-Dreizylinder und einem topmodernen Technikpaket lassen die Herzen aller Reise-Enduro-Fans höher schlagen. Alle Motorradfans, die für klassisch designte Motorräder schwärmen, werden sich bereits auf die erste Runde mit der komplett neu entwickelten Ikone Bonneville T 120 freuen – dem neuen Maßstab für drehmomentstarke Zweizylinder mit eleganter Linienführung.

    Wer zu den Ersten gehören möchte, der eine der brandneuen TRIUMPH persönlich bei einer Probefahrt testen kann, sollte am 19. März 2016 bei einem Händler der Traditionsmarke vorbeischauen. Neben den beiden bereits genannten Bikes warten dort auch die ebenfalls neue Street Twin und zahlreiche weitere aktuelle TRIUMPH-Modelle sowie ein stilvolles Rahmenprogramm auf alle Besucher – als richtige Einstimmung auf den Motorradsommer 2016.

    Bitte beachten: Da es bei einzelnen Händlern unter Umständen abweichende Termine für den Saison-Auftaktevent geben kann, lohnt es sich, vorher einen Blick auf die Internetseite des jeweiligen Händlers zu werfen. Hier gibt es die Händlerübersicht.

    Zugehörige Artikel

    05/11/2019

    Puristisch verpackte Power für Kenner: die neue TRIUMPH Bobber TFC

    Mit der neuen Bobber TFC präsentiert TRIUMPH das dritte Motorrad innerhalb der besonders exklusiven Triumph Factory Custom (TFC)-Modellreihe. Wie bereits die Thruxton TFC und die Rocket 3 TFC ist auch die Bobber TFC auf 750 Exemplare limitiert. Ab April 2020 zieht das neue Custombike alle Motorradfans mit einer Fülle an edlen Komponenten und dem Ultra-Premium-Finish zahlreicher Details in seinen Bann. Darüber hinaus besitzt die Bobber TFC einen leistungsgesteigerten Motor mit 10 PS mehr als das Standard-Bobber-Triebwerk.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Legenden unter sich: TRIUMPH präsentiert Bonnies im Bud Ekins-Design

    In der Saison 2020 feiert TRIUMPH die Stunt-Legende Bud Ekins mit zwei Special Editions der legendären Bonneville T120 und T100. Ekins war professioneller Hollywood-Stuntman und erstklassiger Motocross- und Desert-Racer. Unsterblich wurde er als Stunt-Double seines Freundes Steve McQueen mit dem legendären Motorrad-Sprung im Hollywood-Klassiker „Gesprengte Ketten“. Die neuen TRIUMPH-Sondereditionen zeichnen sich durch eine von Kalifornien inspirierte Farbgestaltung und eine Reihe von speziellen Bud-Ekins-Details aus.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Stilvolle Performance auf höchstem Niveau: die neue TRIUMPH Thruxton RS

    Mit der neuen Thruxton RS hebt TRIUMPH die Stil-Ikone bei sportlich-klassisch gestylten Straßenmotorrädern auf ein spürbar höheres Level. Das neue Café-Racer-Bike basiert auf dem aktuellen Modell Thruxton R, legt aber mit einem kraftvolleren Motor, einem geringeren Gewicht, Verbesserungen bei den Assistenzsystemen sowie einem dunkler gehaltenen Gesamt-Styling die Messlatte in allen Bereichen deutlich nach oben.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles