23/02/2016

    Großer Saisonstart bei TRIUMPH am 19. März 2016

    Fünf Großkatzen auf einen Streich zauberte TRIUMPH vor Kurzem aus seiner britischen Entwicklungsstube. Die verschiedenen Modelle in den Baureihen Tiger Explorer XR und XC mit ihrem kraftvollen 1.200-Kubik-Dreizylinder und einem topmodernen Technikpaket lassen die Herzen aller Reise-Enduro-Fans höher schlagen. Alle Motorradfans, die für klassisch designte Motorräder schwärmen, werden sich bereits auf die erste Runde mit der komplett neu entwickelten Ikone Bonneville T 120 freuen – dem neuen Maßstab für drehmomentstarke Zweizylinder mit eleganter Linienführung.

    Wer zu den Ersten gehören möchte, der eine der brandneuen TRIUMPH persönlich bei einer Probefahrt testen kann, sollte am 19. März 2016 bei einem Händler der Traditionsmarke vorbeischauen. Neben den beiden bereits genannten Bikes warten dort auch die ebenfalls neue Street Twin und zahlreiche weitere aktuelle TRIUMPH-Modelle sowie ein stilvolles Rahmenprogramm auf alle Besucher – als richtige Einstimmung auf den Motorradsommer 2016.

    Bitte beachten: Da es bei einzelnen Händlern unter Umständen abweichende Termine für den Saison-Auftaktevent geben kann, lohnt es sich, vorher einen Blick auf die Internetseite des jeweiligen Händlers zu werfen. Hier gibt es die Händlerübersicht.

    Zugehörige Artikel

    06/06/2017

    TRIUMPH-Motoren befeuern die Moto2™

    Wir sind stolz verkünden zu können, dass Triumph Motorcycles als exklusiver Motoren-Lieferant der Moto2TM-Weltmeisterschaft ab der Saison 2019 ausgewählt wurde.

    Weiterlesen
    23/05/2017

    Street Triple Cup 2017

    Der Street Triple Cup feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Auftakt zur Rennsaison ist am 27. und 28. Mai in Hockenheim.

    Weiterlesen
    31/10/2016

    Der leichteste Weg zur Legende – die neue TRIUMPH Bonneville T 100 / T 100 Black

    Sie ist eine zeitlose Ikone der Motorradgeschichte: Seit ihrem Erscheinen 1959 hat die Bonneville-Baureihe von TRIUMPH unzählige Fans rund um den Erdball gesammelt. Mit der Verbindung aus kräftig-ausgewogener Motorcharakteristik, einem präzisen Handling und ihrer ewig jungen, charakteristischen Designlinie ist die „Bonnie“ auch im sechsten Jahrzehnt nach ihrer Premiere ein Motorrad, das treffsicher in unsere Zeit passt. Für alle Biker, die ein Allround-Motorrad im eleganten Stil der 1950er-Jahre mit moderner Technik suchen, gibt es jetzt gleich zwei neue Angebote von TRIUMPH: die Bonneville T 100 und die Bonneville T 100 Black. Beide neuen Motorräder verbinden das unverwechselbare Design ihrer großen Schwester Bonneville T 120 mit dem 900-Kubik-Twin und dem Chassis der erfolgreichen Street Twin-Modelle. In der Summe profitieren alle Eigner der T 100 und T 100 Black unter anderem durch eine Gewichtsersparnis von rund zehn Kilogramm gegenüber der großen „Bonnie“ und dem sich daraus ergebenden Plus beim Handling in allen Lebenslagen.

    Weiterlesen
    Triumph-Motorcycles