13.03.2019

    Das Brit-Bike-Weekend 2019 Anfang April: Großer Saisonstart bei den TRIUMPH-Händlern

    Zeitgleich mit dem Frühling gibt auch TRIUMPH Vollgas: Beim großen Start-Wochenende zur Motorradsaison 2019 haben die Händler der britischen Traditionsmarke ein attraktives Programm rund um die stilvollen Zwei- und Dreizylinder zusammengestellt. Im Mittelpunkt stehen natürlich die attraktiven neuen Bikes der Marke: Die Bandbreite reicht von der kernigen Offroad-Schönheit Scrambler 1200 bis zur elegant-dynamischen Speed Twin.

    Was kann es Besseres geben, als mit einem neuen Motorrad in die Saison zu starten? Wer immer schon von einer Beziehung mit einer charakterstarken britischen Lady geträumt hat, der ist bei den diesjährigen Saisonstart-Events der Händler von TRIUMPH goldrichtig. Anfang April 2019 – zumeist am Wochenende vom 5. bis zum 7.4. – gibt es bei diesen ein volles Programm mit Präsentationen und Probefahrten, vielen Gelegenheiten für Benzingespräche und weiteren Attraktionen.

    Die Hauptrolle bei den Events spielt selbstredend das breite Motorradangebot der britischen Traditionsmarke – allen voran die vier brandneuen Bikes aus der Modern-Classics-Reihe. Alle, die auf schnelle Landstraßenrunden und ein elegantes Outfit stehen, sind bei der Speed Twin goldrichtig. Wer auch gerne Offroad unterwegs ist sollte sich die Scrambler 1200 ganz genau ansehen. Und mit den die neuen Modellen Street Scrambler und Street Twin bietet TRIUMPH zwei elegant-gestylte Allrounder, die unter anderem auch in Varianten für A2-Führerscheininhaber verfügbar sind.

    Apropos A2-Führerschein: Mit insgesamt sechs verschiedenen Modellen für diese Zulassungskategorie haben Motorradfans die Qual der Wahl im Angebot von TRIUMPH. In jedem Fall sind die Saisonstart-Events 2019 eine hervorragende Gelegenheit, über fachkundige Beratung und ausgiebige Probefahrten genau „sein“ Motorrad zu finden. Und all jene, die schon eines der stilvollen Brit-Bikes in der Garage haben, finden bei den Händlern sicher genau das fehlende Zubehörteil, um ihr Motorrad noch individueller zu gestalten. Auch für jene TRIUMPH-Fans, die in Sachen Motorrad schon wunschlos glücklich sind, lohnt sich ein Besuch bei ihrem Händler, denn zum Saisonstart-Wochenende ist auch die brandneue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 der TRIUMPH-Bekleidungslinie in den Shops eingetroffen. Und eins ist sicher: Ein neues Outfit macht den Start in die Bike-Saison natürlich gleich nochmal so schön!

    Da jeder Händler ein individuelles Programm und Timing für den Saisonstart-Event wählen kann, sollten TRIUMPH-Fans zunächst auf der jeweiligen Homepage nachschauen, wann die Veranstaltungen geplant sind. Über die Suchfunktion im Internet unter den Links www.triumphmotorcycles.de oder www.triumphmotorcycles.at sind die Website des nächstgelegenen Partners und die Infos zum Event schnell bei der Hand.

    Zugehörige Artikel

    03.08.2020

    Wir fahren gemeinsam und wahren die Distanz: TRIUMPH und der Distinguished Gentleman's Ride 2020

    Am 27. September 2020 wird die weltweite Motorradausfahrt Distinguished Gentleman's Ride bereits zum neunten Mal veranstaltet. TRIUMPH wird dieses einmalige Ereignis in der Motorradszene und die damit verbundene Aktion zum Sammeln von Spenden erneut als Hauptsponsor unterstützen. Neben einer umfangreichen Unterstützung der Veranstaltung auf allen Kommunikationskanälen stiftet die britische Traditionsmarke auch vier neue Motorräder aus der Modern Classic-Reihe als Preise für die fleißigsten Spendensammler unter den Teilnehmern.

    Weiterlesen
    21.07.2020

    Souveräner Moto2™ Grand Prix-Sieg für Luca Marini in Jerez Tetsuta Nagashima baut die Führung in der TRIUMPH Triple Trophy aus

    Die Moto2™-Weltmeisterschaft hat an diesem Wochenende in Spanien nach mehr als viermonatiger Pause seit dem Auftakt in Katar ein lang erwartetes Comeback auf der Rennstrecke erlebt. Im andalusischen Jerez fuhr Luca Marini dabei sein Rennen in der dominanten Manier eines Titelanwärters und holte seinen ersten Moto2™-Sieg der Saison und seinen dritten mit TRIUMPH-Power. In der TRIUMPH-Triple-Trophy #PoweredByTRIUMPH führt nach dem Event in Jerez weiterhin Tetsuta Nagashima, der mit der schnellsten Rennrunde weitere 5 Punkte auf sein Konto verbuchen konnte.

    Weiterlesen
    01.07.2020

    Noch mehr Fahrspaß bei TRIUMPH: mit weniger Steuern und attraktiven Zusatzangeboten für fast alle aktuellen Motorräder

    Ab dem 1. Juli 2020 gilt: TRIUMPH gibt nicht nur die aktuelle Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland an seine Kunden weiter*, sondern bietet den Freunden britischer Bikes zudem bei fast allen Modellen attraktive Zusatzangebote, die bares Geld wert sind. Diese Extravorteile reichen von hochwertigem Original-Zubehör als Zusatzbonus beim Kauf einer neuen TRIUMPH bis zu ergänzenden Kundenvorteilen bis zu einer Höhe von satten 2.500 Euro**. Besonders absahnen können alle Roadster-Fans: Beim Kauf einer neuen Speed Triple reduziert TRIUMPH den Preis um den gesamten Mehrwertsteuer-Anteil!

    Weiterlesen
    Saisonstart