29/05/2019

    (Don’t just) paint it black: Neue Farbvarianten für aktuelle TRIUMPH Bikes

    Im Sommer 2019 erstrahlt nicht nur die Natur in den prächtigsten Farben: TRIUMPH Motorcycles stellt in dieser Saison eine ganze Palette brandneuer Farben für die Modelle aus den Familien Bonneville, Tiger, Speed sowie Street Triple vor. Vom dezenten Grün, über ein schmissiges Orange, bis hin zu knackigen Kombinationen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Neue Kleider für die Kaiserin der Straße: TRIUMPH Motorcycles stellt für Deutschland insgesamt 21 neue Farbvarianten für die beliebtesten Bikes der aktuellen Modellranges vor. Mit dabei sind natürlich die modernen Klassiker der Bonneville-Reihe, aber auch für die Tiger-Adventure-Bikes und die Performance Roadster um die Speed und Street Triple wird das Farbangebot aufgefrischt.

    Modern Classics

    Alle TRIUMPH Legenden bekommen neue Premium-Outfits spendiert: Ob matt oder glänzend, klassisch oder modern, einfarbig oder kombiniert – hier bleiben keine Wünsche offen.
    • Bonneville T120: Silver Ice, Storm Grey/Baja Orange
    • Bonneville T100: Cranberry Red
    • Bonneville T100 Black: Matt Ironstone/Matt Black
    • Bonneville Bobber Black: Matt Ironstone/Matt Black
    • Bonneville Speedmaster: Cobalt Blue/Jet Black

    Adventure-Bikes

    Schön waren die Tiger-Modelle schon immer, jetzt werden sie noch vielfältiger. Mit dabei das knallige Baja Orange – eine Hommage an das gleichnamige Traditionsrennen in Mexiko und die tiefe Verwurzelung von TRIUMPH im Desert Racing. Das Design gibt es für die Tiger 800 in der XCA Variante.
    • Tiger 800: Baja Orange (XCA Modelle)
    • Tiger 800: Matt Khaki (XCA Modelle)
    • Tiger 800: Pure White (XRT Modelle)
    • Tiger 800: Matt Jet Black (XRT Modelle)
    • Tiger 800: Lucerne Blue (XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Lucerne Blue (XRX und XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Pure White (XRX, XRT, XCX und XCA Modelle)
    • Tiger 1200: Matt Jet Black (XRX und XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Storm Grey (XCX und XCA Modelle)
    • Tiger 1200: Matt Khaki (XCX und XCA Modelle)

    Performance-Roadster

    Richtig krachen lassen es auch die Naked Bikes: Zwei neue Farbkombis unterstreichen die Aggressivität der TRIUMPH Speed Triple RS ideal. Das schneeweiße Crystal White wird durch Akzente in Rot und Schwarz perfekt ergänzt, das matte Schwarz wiederum kommt durch knackig limettengrüne Farbtupfer noch besser zur Geltung. Richtig „cool“ kommt dagegen die unglaublich vielseitige Tiger Sport in den Farben Matt Silver Ice und Storm Grey daher.
    • Speed Triple: Crystal White mit Akzenten in Rot und Schwarz (RS Modell)
    • Speed Triple: Matt Black mit Akzenten in Gelb und Grau (RS Modell)
    • Street Triple: Matt Storm Grey (RS Modell)
    • Tiger Sport: Matt Silver Ice
    • Tiger Sport: Storm Grey

    Bike-Fans wissen: Man kann viel schreiben, für den richtigen Eindruck müssen Farben live vor Ort wirken. Darum stehen zahlreiche Modelle in den neuen Farben bereits bei den TRIUMPH Händlern bereit.

    Zugehörige Artikel

    11/06/2019

    Ein Sieg für die Geschichtsbücher: Peter Hickman fährt auf TRIUMPH Daytona zum Supersport-Sieg bei der Isle of Man TT 2019

    Wieder einmal war ein Dreizylinder von TRIUMPH auf der Isle of Man nicht zu schlagen: Auf einer TRIUMPH Daytona 675 holte sich Peter Hickman einen wahrhaft historisch zu nennenden Sieg beim zweiten Supersport-Rennen der Tourist Trophy 2019. Hickmans vierter Erfolg bei einem TT-Rennen war hart erkämpft: Im Rahmen der auf zwei Runden verkürzten Renndistanz auf dem über 60 km langen „Mountain Course“ gab es nicht weniger als vier Führungswechsel. Nach Hickman und seiner Daytona des Smiths Racing Team wurde sein Erzrivale Dean Harrison Zweiter, den letzten Podiumsplatz holte sich James Hillier. Gary Johnson sicherte sich mit einer weiteren Daytona 675 einen starken achten Platz.

    Weiterlesen
    03/06/2019

    Komm‘ ins Team TRIUMPH: vier Startplätze für den 1/8-Meile-Sprint beim Glemseck 101 zu vergeben

    Vom 30. August bis 01. September 2019 geht’s beim Glemseck 101-Event nahe Stuttgart wieder um Ruhm und Ehre beim Motorrad-Sprint. Die Rennen über die 1/8-Meile auf der ehemaligen Solitude-Rennstrecke haben dabei schon den gleichen Kult-Charakter erlangt wie das gesamte Custom-Bike-Festival, das 2019 bereits zum 14. Mal steigt. Dieses Jahr neu: TRIUMPH Motorcycles bringt ein eigenes Renn-Event an den Start, bei dem insgesamt acht „Speed-Spezialisten“ auf customized TRIUMPH-Bikes um den Sieg fighten. Vier der insgesamt acht Startplätze werden von TRIUMPH-Händlern besetzt, vier weitere Plätze werden ab dem 03. Juni 2019 von einer Fachjury unter Fans der Traditionsmarke vergeben. Teilnehmen kann jeder mit passendem Bike – der Spaß steht dabei klar im Vordergrund. Alle weiteren Infos und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es unter http://bit.ly/triumphsprintglemseck2019.

    Weiterlesen
    15/05/2019

    Das TRIUMPH Projekt TE-1: E-MOBILITY KNOW-HOW FÜR DAS MOTORRAD – MADE IN UK

    TRIUMPH Motorcycles startet eine ganz besondere Zusammenarbeit mit führenden Vertretern aus der britischen Industrie und Wissenschaft, sowie mit Innovate UK, der Innovationsagentur der britischen Regierung. Ziel des Projektes TE-1 ist die Entwicklung von speziellen Technologien für elektrische Motorräder und innovativen, integrierten Lösungen in diesem Bereich. Das in dem zweijährigen Projekt gewonnene Know-how soll in kommende Elektro-Motorräder von TRIUMPH einfließen. Als Partner mit dabei sind Williams Advanced Engineering, die Integral Powertrain Ltd. und die Warwick Manufacturing Group (WMG), eine Abteilung der Universität von Warwick.

    Weiterlesen
    Neue_Farben_fuer_aktuelle_Bikes