29/05/2019

    (Don’t just) paint it black: Neue Farbvarianten für aktuelle TRIUMPH Bikes

    Im Sommer 2019 erstrahlt nicht nur die Natur in den prächtigsten Farben: TRIUMPH Motorcycles stellt in dieser Saison eine ganze Palette brandneuer Farben für die Modelle aus den Familien Bonneville, Tiger, Speed sowie Street Triple vor. Vom dezenten Grün, über ein schmissiges Orange, bis hin zu knackigen Kombinationen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Neue Kleider für die Kaiserin der Straße: TRIUMPH Motorcycles stellt für Deutschland insgesamt 21 neue Farbvarianten für die beliebtesten Bikes der aktuellen Modellranges vor. Mit dabei sind natürlich die modernen Klassiker der Bonneville-Reihe, aber auch für die Tiger-Adventure-Bikes und die Performance Roadster um die Speed und Street Triple wird das Farbangebot aufgefrischt.

    Modern Classics

    Alle TRIUMPH Legenden bekommen neue Premium-Outfits spendiert: Ob matt oder glänzend, klassisch oder modern, einfarbig oder kombiniert – hier bleiben keine Wünsche offen.
    • Bonneville T120: Silver Ice, Storm Grey/Baja Orange
    • Bonneville T100: Cranberry Red
    • Bonneville T100 Black: Matt Ironstone/Matt Black
    • Bonneville Bobber Black: Matt Ironstone/Matt Black
    • Bonneville Speedmaster: Cobalt Blue/Jet Black

    Adventure-Bikes

    Schön waren die Tiger-Modelle schon immer, jetzt werden sie noch vielfältiger. Mit dabei das knallige Baja Orange – eine Hommage an das gleichnamige Traditionsrennen in Mexiko und die tiefe Verwurzelung von TRIUMPH im Desert Racing. Das Design gibt es für die Tiger 800 in der XCA Variante.
    • Tiger 800: Baja Orange (XCA Modelle)
    • Tiger 800: Matt Khaki (XCA Modelle)
    • Tiger 800: Pure White (XRT Modelle)
    • Tiger 800: Matt Jet Black (XRT Modelle)
    • Tiger 800: Lucerne Blue (XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Lucerne Blue (XRX und XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Pure White (XRX, XRT, XCX und XCA Modelle)
    • Tiger 1200: Matt Jet Black (XRX und XRT Modelle)
    • Tiger 1200: Storm Grey (XCX und XCA Modelle)
    • Tiger 1200: Matt Khaki (XCX und XCA Modelle)

    Performance-Roadster

    Richtig krachen lassen es auch die Naked Bikes: Zwei neue Farbkombis unterstreichen die Aggressivität der TRIUMPH Speed Triple RS ideal. Das schneeweiße Crystal White wird durch Akzente in Rot und Schwarz perfekt ergänzt, das matte Schwarz wiederum kommt durch knackig limettengrüne Farbtupfer noch besser zur Geltung. Richtig „cool“ kommt dagegen die unglaublich vielseitige Tiger Sport in den Farben Matt Silver Ice und Storm Grey daher.
    • Speed Triple: Crystal White mit Akzenten in Rot und Schwarz (RS Modell)
    • Speed Triple: Matt Black mit Akzenten in Gelb und Grau (RS Modell)
    • Street Triple: Matt Storm Grey (RS Modell)
    • Tiger Sport: Matt Silver Ice
    • Tiger Sport: Storm Grey

    Bike-Fans wissen: Man kann viel schreiben, für den richtigen Eindruck müssen Farben live vor Ort wirken. Darum stehen zahlreiche Modelle in den neuen Farben bereits bei den TRIUMPH Händlern bereit.

    Zugehörige Artikel

    07/10/2019

    Ein „Naked Racer“ mit Moto2™-DNA: die neue TRIUMPH Street Triple RS

    Rennsport-Gene für den Straßeneinsatz: Mit der neuen Street Triple RS setzt TRIUMPH einen neuen Benchmark bei sportlichen Naked Bikes in der Mittelklasse. Mit einem deutlichen Performance-Plus, einem erweiterten Technologie-Paket und dem bekannt messerscharfen Handling aller Street Triples ist das neue Spitzenmodell der Marke in diesem Segment ein echter „Naked Racer“, der sich auch bei Ausflügen auf die Rennstrecke pudelwohl fühlt. Dass die neue Street Triple RS vom Entwicklerteam des aktuellen Moto 2™-WM-Motors eine gehörige Portion Racing-DNA mitbekommen hat, zeigt sich auch im Outfit: Vom Scheinwerfer über das Bodywork bis zum Auspuff ist das ganze Bike ein gelungenes sportlich-kraftvolles Statement.

    Weiterlesen
    06/09/2019

    Sharp dressed men (& women): TRIUMPH@Distinguished Genleman’s Ride 2019

    Zeit, das Bike zu putzen und den Anzug aus dem Schrank zu holen: Am Sonntag, den 29. September 2019 starten tausende Motorradfahrer weltweit beim „Distinguished Gentleman’s Ride“ (DGR) wieder die Motoren, um auf die wichtigen Themen Prostatakrebs und die psychische Gesundheit von Männern aufmerksam zu machen sowie kräftig Spenden zu sammeln. Ehrensache, dass TRIUMPH Motorcycles zum sechsten Mal in Folge als Motorradsponsor dabei ist. Auch in Deutschland sind wieder zahlreiche TRIUMPH Händler mit am Start und veranstalten eigene „Rides“ oder nehmen an bereits geplanten teil. In diesem Jahr neu: In der Video-Kampagne „Ride for the people you love“ berichten einzelne Fahrer von ihren ganz persönlichen Gründen, mitzufahren. Außerdem hat sich TRIUMPH einen besonderen Spenden-Anreiz überlegt: Wer insgesamt die höchste Summe zusammenbringt, bekommt das erste Exemplar eines noch nicht vorgestellten Modells aus der exklusiven TRIUMPH Factory Custom-Reihe (TFC). Auf die Plätze zwei und drei warten zudem Schönheiten aus der „Modern Classics“-Reihe.

    Weiterlesen
    23/08/2019

    WM-Feeling inklusive: die neue TRIUMPH Daytona Moto2™ 765 Limited Edition

    Darauf haben Motorrad-Rennsportfans gewartet: Mit der Daytona Moto2™ 765 Limited Edition präsentiert TRIUMPH ein Race-Replica-Bike der Extraklasse. Die ultimative Version der legendären Daytona bietet nicht nur den charismatischen Dreizylindermotor aus den aktuellen Motorrädern der Moto2™-Weltmeisterschaft, sondern kann zudem mit einer Ausstattung aufwarten, die dem der originalen WM-Rennbikes kaum nachsteht.

    Weiterlesen
    Neue_Farben_fuer_aktuelle_Bikes