05.11.2019

    Puristisch verpackte Power für Kenner: die neue TRIUMPH Bobber TFC

    Als TRIUMPH 2017 die Bonneville Bobber auf den Markt brachte, waren sich viele Motorradfans einig: Genau so muss ein Motorrad aussehen, das den Geist der Bobber-Bikes aus den 1950er.Jahren wiederaufleben lässt. Mit ihrem reduziert-lässigen Stil inklusive einer historisch anmutenden Starr-Rahmen-Optik verbindet sie unvergleichliche Authentizität mit handgefertigt anmutendem Custom Style und topmoderner Technik.

    Die neue, in limitierter Auflage gefertigte Bobber TFC übertrifft das Basismodell nun in allen Details: mit Ultra-Premium-Finish, einem leistungsgesteigerten 1.200 ccm High-Torque-Motor, geringerem Gewicht, hochwertigerer Ausstattung und dem Top-Niveau an einzigartiger TFC-Ausstattung und Technologie.

    Mit einer limitierten Auflage von nur 750 Exemplaren weltweit wird die Bobber TFC eines der exklusivsten Motorräder in der Modern Classics-Modellreihe von TRIUMPH. Ihre Besitzer können sich dabei unter anderem auf hochwertige TFC-Tanklogos, eine Instrumentenblende mit Golddetails und eine wunderschöne, individuell nummerierte Plakette auf der oberen Gabelbrücke freuen, die jedes einzelne Exemplar einzigartig macht.

    Jeder Bobber-TFC-Besitzer erhält zudem ein spezielles, individuelles TFC-Übergabepaket, das einzigartig für sein Motorrad ist. Außerdem enthält das Paket einen nummerierten, von Triumph-CEO Nick Bloor handsignierten Brief, ein personalisiertes Buch über den Bau des Fahrzeugs, ein hochwertiges Bobber TFC-Bike-Cover, eine TFC-Dokumentenmappe und einen hochwertigen TFC-Lederrucksack.

    Bei den TRIUMPH-Händlern ist die neue Bobber TFC ab April 2020 zu haben. Wie bei allen TRIUMPH Modellen, gilt auch hier die 4-Jahres-Garantie (zwei Jahre Herstellergarantie gefolgt von zwei Jahren Anschlussgarantie unseres Kooperationspartner Car Garantie). Zum Service rollt die neue Bobber TFC alle 16.000 Kilometer. In Deutschland kostet sie 18.450 Euro, in Österreich 22.050 Euro.

    Zugehörige Artikel

    30.03.2020

    TRIUMPH, wir halten zusammen und mobil!

    Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: TRIUMPH unterstützt medizinische Fachkräfte und Endkunden mit zwei besonderen Aktionen.

    Weiterlesen
    28.02.2020

    0-100 km/h in 2,8 Sekunden: Die Rocket 3 R ist der neue Beschleunigungs-Champion bei TRIUMPH

    Die neue Rocket 3 R markiert eine eindrucksvolle Bestmarke: Mit nur 2,8 Sekunden in der Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometer ist der Muscle Roadster das schnellste bisher gemessene Serienmotorrad von TRIUMPH in dieser Kategorie. Das komplett neu entwickelte Motorrad stellt damit sein Konzept als besonders fahraktives Performance-Bike in seiner Klasse klar unter Beweis. Die brandneue TRIUMPH Rocket 3 R und das Schwestermodell Rocket 3 GT besitzen mit 2.500 ccm Hubraum weltweit den aktuell größten Motor in einem Serienmotorrad. Entscheidenden Anteil an der enormen Beschleunigung hat das mit 221 Nm bei 4.000 U/min extrem hohe Drehmoment des längs eingebauten Dreizylindermotors. Auch dies ist ein Wert, der von keinem anderen Serienbike weltweit erzielt wird.

    Weiterlesen
    26.02.2020

    Auf die Bikes, fertig, los! TRIUMPH präsentiert im März seine „Best of British“-Modellneuheiten 2020

    Egal ob in Berlin, Birmingham oder Barcelona: Motorräder mit angelsächsischem Style sind weltweit begehrt. Für die neue Saison bringt TRIUMPH gleich mehrere neue Modellreihen mit über zehn neuen Motorrädern in allen Genres auf den Markt. Wer zu den ersten gehören möchte, der das „Full House“ an Brit-Bike-Neuheiten live sieht, sollte im März 2020 bei einem der TRIUMPH-Händler vorbeischauen. Bei den „Best of British“-Events präsentieren diese passend zum bevorstehenden Saisonstart die brandneuen Motorräder für jeden Fahrertyp.

    Weiterlesen
    bobber tfc