23.03.2021

    Das Projekt TRIUMPH TE-1: Die Entwicklung eines britischen Elektromotorrads

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Mit der Erreichung der zu Beginn des TE-1-Projekts im Mai 2019 angekündigten Ziele, die sich auf die Entwicklung hochentwickelter und innovativer Technologien für Elektromotorräder konzentriert, liegt die gewinnbringende Zusammenarbeit bei diesem Projekt gut im Plan. Beteiligt sind die Firmen TRIUMPH Motorcycles, Williams Advanced Engineering und Integral Powertrain Ltd sowie das Institut WMG an der University of Warwick, finanziert durch das Office for Zero Emission Vehicles.

    Einschließlich der Innovationen im Design von Batterie und Antriebsstrang übertreffen die ersten Testergebnisse die aktuellen Benchmarks bei weitem. Die Entwicklungen in Bezug auf Leistung, Effizienz und Reichweite versetzen das Projekt TE-1 in die Lage, die Ziele der Partnerschaft vollständig zu erfüllen: Zum einen, um die Glaubwürdigkeit und das Profil der britischen Industrie zu verbessern und zum anderen, um einen wesentlichen Beitrag zur zukünftigen Elektromotorradstrategie von TRIUMPH zu leisten.

    Zugehörige Artikel

    01.06.2021

    Eine Evolution in jeder Dimension: TRIUMPH präsentiert die neue Speed Twin

    Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 steht die TRIUMPH Speed Twin für die perfekte Kombination aus Charakter, Stil und echter Sport-Performance. Für 2021 bekam das beliebte Modern Classic Bike nun ein umfassendes Update – mit höherer Leistung, besserem Handling, einem Plus an Technologie und noch mehr hochwertigem Custom-Style und Details.

    Weiterlesen
    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen
    Default News Image