Skip to main content

Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Im Folgenden finden Sie die Datenschutzerklärung von Triumph. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Triumph ein wichtiges Anliegen.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Sie enthält wichtige Informationen über uns und informiert Sie darüber, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten auch über unsere Websites und Apps, darunter die mobile „My Triumph“ App („App“), sammeln/erheben, speichern, nutzen und weitergeben. Ferner erläutern wir darin Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und die Möglichkeiten, wie Sie im Falle einer Beschwerde mit uns oder der zuständigen Aufsichtsbehörde in Verbindung treten können.

Diese Datenschutzerklärung wird von uns regelmäßig überprüft und falls Änderungen vorgenommen werden, werden Sie über unsere Website und/oder per E-Mail von uns darüber informiert.

Diese Datenschutzerklärung wurde am 11. Mai 2018 veröffentlicht und zuletzt am 3 März 2021 aktualisiert.

 

WER WIR SIND

Diese Datenschutzerklärung gilt für und im Namen von Triumph Motorcycles Limited (Handelsregisternummer 01735844) mit eingetragenem Sitz inAshby Road, Measham, Swadlincote, Derbyshire, DE12 7JP und deren Tochtergesellschaften (zusammenfassend als die „Triumph Gruppe“ bezeichnet).

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gilt Folgendes: als (a) „Tochtergesellschaft“ gilt jedes Unternehmen, welches Triumph Motorcycles Limited direkt kontrolliert, von Triumph Motorcycles Limited kontrolliert wird oder der gemeinsamen Kontrolle von Triumph Motorcycles Limited unterliegt; (b) „kontrolliert“ bedeutet das wirtschaftliche Eigentum an mehr als 50 % am ausgegebenen Aktienkapital des Unternehmens oder die rechtliche Befugnis, das Unternehmen zu leiten oder dessen Leitung zu veranlassen, und die Begriffe „kontrolliert“ und „kontrolliert wird“ sind entsprechend auszulegen.

Triumph Motorcycles Limited ist der Datenverantwortliche für unsere Websites und unsere Apps und ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken verantwortlich.

Bei Veranlassung kann auch die entsprechende Triumph Konzerngesellschaft in Ihrer Region Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken sein.

Jede Bezugnahme in dieser Erklärung auf Triumph, Triumph Motorcycles, Triumph Motorcycles Limited, „wir“, „uns“ oder „unser/e/r“ und/oder das Unternehmen (soweit zutreffend) schließt Triumph Motorcycles Limited und seine Tochtergesellschaften (wie oben definiert) mit ein, wo dies relevant ist.

 

KONTAKTDATEN

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unsere Datenschutzpraktiken haben, setzen Sie sich bitte wie folgt mit unserem Legal and Compliance Team in Verbindung:-

Postanschrift:- Legal and Compliance Team, Triumph Motorcycles Limited, Normandy Way, Hinckley, Leicestershire, LE10 3BZ, Vereinigtes Königreich

E-Mail-Adresse:- TriumphDataProtection@Triumph.co.uk

 

WELCHE DATEN WERDEN ERHOBEN?

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht enthalten sind Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten personenbezogener Daten über Sie erheben, nutzen, speichern und übermitteln. Diese haben wir wie folgt zusammengefasst:-

  • Identitätsdaten:- Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ein ähnlicher Identifikationsnachweis, Geburtsdatum und Geschlecht
  • Kontaktdaten:- Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern
  • Finanzdaten:- Kontonummer und Zahlungskartendetails
  • Transaktionsdaten:- Angaben über Zahlungen an Sie und von Ihnen sowie andere Details über Produkte und Dienstleistungen, die Sie eventuell von uns erworben haben
  • Technische Daten:- Internetprotokolladresse (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Typ und Version von Browser-Plug-ins, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden
  • Profildaten:- Benutzername, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Vorlieben, Fahrerfahrung in Jahren, Angaben zur Fahrzeugidentifizierung (einschließlich FIN), Informationen über Ihr Motorrad wie FIN, Marke und Modell des Motorrads, Kraftstoffverbrauch, Details zum Motor, Reichweite, Kilometerstand und nächster Servicetermin, Feedback und Umfrageergebnisse
  • Nutzungsdaten:- Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen
  • Marketing- und Kommunikationsdaten:- Ihre Präferenzen bezüglich des Empfangs von Marketinginformationen von uns und unseren Drittanbietern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.
  • Öffentliche Datenquellen:- Informationen zur Unterstützung der Website-Funktionalität, Sicherstellen der Richtigkeit der Eigentümerdaten über die DVLA (britische Kraftfahrzeugzulassungsstelle) und zur Unterstützung der Authentifizierung und/oder Betrugsbekämpfung
  • Standortdaten:- Informationen über Ihren derzeitigen Standort, Ihre geplanten, gespeicherten und durchgeführten Reisen einschließlich einer Karte der Reise, die benötigte Zeit und gefahrenen Kilometer.

 

Zudem erheben, nutzen und teilen wir zu sonstigen Zwecken Aggregatdaten wie statistische oder demografische Daten. Aggregatdaten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten rechtlich jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese keine unmittelbare oder mittelbare Identifizierung Ihrer Person ermöglichen. So können wir Ihre Nutzungsdaten sammeln, um den Anteil von Nutzern zu berechnen, der auf ein bestimmtes Merkmal der Website zugreift. Wenn wir jedoch Aggregatdaten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass eine unmittelbare oder mittelbare Identifizierung Ihrer Person möglich ist, behandeln wir die kombinierten Daten wie personenbezogene Daten, die dann entsprechend dieser Datenschutzerklärung genutzt werden.

Als Kunde von Triumph sammeln wir keine bestimmten Arten von Informationen über Sie ohne Ihr vorheriges ausdrückliches Einverständnis (dazu gehören Informationen über Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Ausrichtung, politische Überzeugung, Informationen über die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihren Gesundheitszustand sowie genetische oder biometrische Daten). Zudem sammeln wir keine Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

 

WIE WIR DATEN ERHEBEN

Wir nutzen verschiedene Methoden zur Erhebung von Daten von Ihnen und über Sie. Dazu gehören u. a.:-

Direkte Interaktion mit Triumph:- Sie können uns Ihre Identität sowie Kontakt- und Finanzdaten über Formulare auf unserer Website oder auf postalischem oder telefonischem Weg, durch Registrierung für die Nutzung unserer Apps bzw. bei Veranstaltungen, durch die Teilnahme an einer Werksbesichtigung mitteilen. Dies beinhaltet personenbezogene Daten, die Sie uns auf folgenden Wegen mitteilen:

  • Anfordern von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen;
  • Kauf von Produkten von uns über Online-Dienste;
  • Andere Verträge mit uns;
  • Abonnieren unserer Dienste oder Publikationen;
  • Registrierung eines Kontos bei uns;
  • Anforderung von Werbematerial;
  • Teilnahme an einem Preisausschreiben, einer Werbeaktion oder Umfrage;
  • Teilnahme an einer unserer Veranstaltungen und/oder Konferenzen;
  • Austausch von Daten mit uns über die Social-Media-Funktionen unserer Websites und Apps;
  • Übermittlung von Fragen, Anfragen oder Beschwerden; sowie
  • Mitteilung von Feedback oder Kontaktaufnahme mit uns.

Bestimmte Dienste, die in unseren Apps zur Verfügung stehen, darunter Kartendienste, nutzen von Ihrem Gerät versendete Standortdaten. Sie können diese Funktion jederzeit ausschalten, indem Sie die Einstellungen für die Positionsdienste für unsere Apps auf Ihrem Gerät ausschalten. Sofern Sie diese Dienste nutzen, werden wir Ihre Standortdaten für die Bereitstellung dieser Dienste an Sie und zur Verbesserung unserer standort- und verkehrsbasierten Produkte und Dienstleistungen, einschließlich unserer Kartendienste, nutzen. Sie können die Erfassung dieser Daten durch uns jederzeit beenden, indem Sie die Positionsdienste in den Einstellungen auf Ihrem Gerät ausschalten.

Wenn Sie eine unserer Apps nutzen, um Ihr mobiles Gerät über Bluetooth oder auf anderem Weg mit dem Motorrad zu verbinden, können wir Profildaten über Sie und Ihr Motorrad sammeln.

Automatisierte Technologien oder Interaktionen:- Im Rahmen der Interaktion mit unserer Website erheben wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browseraktivitäten und Verhaltensmuster.

Bei jedem Besuch auf einer unserer Websites bzw. jeder Nutzung unserer App sammeln wir automatisch personenbezogene Daten über Ihr Gerät (darunter Typ oder Gerät, Art des Browsers, Betriebssystem), auf Ihrem Gerät gespeicherte Informationen und Details bezüglich Ihrer Nutzung unserer Websites oder Apps.

Diese personenbezogenen Daten erheben wir automatisch mithilfe von Cookies, Server-Protokollen und ähnlichen Technologien. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

Triumph Vertragshändler oder Vertriebspartner:- Sofern Sie mit einem unserer Vertragshändler oder Vertriebspartner geschäftlich zu tun haben, dazu gehört der Kauf von Produkten und Dienstleistungen von Triumph sowie die Übermittlung von Anfragen, Beschwerden, Informationsanfragen oder Ansprüchen (z. B. Garantieanspruch), wird dieser Vertragshändler oder Vertriebspartner Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterleiten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten.

Andere Datenquellen von Drittanbietern und öffentlich zugängliche Datenquellen:- Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Drittanbietern und aus folgenden öffentlichen Quellen erhalten:

  • Fahrzeug- und identitätsbezogene Daten von unabhängigen Drittquellen wie der DVLA (Kraftfahrzeugzulassungsstelle) im Vereinigtes Königreich;
  • Werbenetzwerke;
  • Analyse-Dienstleister (wie Google, die außerhalb der EU ansässig sind);
  • Gerätedaten zur Durchführung von Aktionen wie die Anpassung der Bildschirmgröße an Ihr Gerät;
  • Kreditauskunfteien; sowie
  • Suche nach Informationsanbietern

Verbrauchergenerierte Inhalte:-. Alle von Ihnen erstellten Inhalte, die Sie anschließend mit uns auf sozialen Netzwerken von Drittanbietern oder durch Hochladen auf eine unserer Websites oder Apps teilen, einschließlich der Nutzung der Apps sozialer Netzwerke von Drittanbietern wie Facebook. Beispiele dafür sind Fotos, Videos, persönliche Geschichten oder andere ähnliche Medien oder Inhalte.

Informationen in/aus sozialen Netzwerken von Drittanbietern. Alle Informationen, die Sie öffentlich in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters teilen, oder Informationen, die Teil Ihres Profils in einem sozialen Netzwerk eines Drittanbieters (wie Facebook) sind, und deren Weitergabe an uns Sie dem sozialen Netzwerk des Drittanbieters gestatten. Beispiele hierfür sind Ihre grundlegenden Kontoinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag, Wohnort, Profilbild, Benutzer-ID, Freundesliste) sowie alle weiteren zusätzlichen Informationen oder Aktivitäten, deren Weitergaben an uns Sie dem sozialen Netzwerk des Drittanbieters gestatten.

 

WENN SIE KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANGEBEN

Wenn wir gesetzlich oder im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht angeben, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern), möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies der Fall ist.

 

NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Gemäß dem anwendbaren Datenschutzrecht dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann nutzen, wenn wir einen berechtigten Grund dafür haben (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten). Am häufigsten nutzt Triumph Ihre Daten für folgende Zwecke:-

  • Zur Erfüllung des Vertrags, den wir mit Ihnen abschließen oder abgeschlossen haben;
  • Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen; Wo wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen; sowie
  • Wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben

Im Interesse der Klarheit gilt als berechtigtes Interesse, wenn wir einen geschäftlichen oder kommerziellen Grund für die Nutzung Ihrer Informationen haben, solange Ihre eigenen Rechte und Interessen nicht überwiegen.


ZWECKE, ZU DENEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Im Folgenden finden Sie eine Tabelle, in der sämtliche Zwecke beschrieben sind, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden möchten und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei berufen. Dabei haben wir gegebenenfalls auch unsere berechtigten Interessen angegeben.

Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie nähere Informationen zur konkreten Rechtsgrundlage benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berufen.

 ▀ Die nachstehende Tabelle gilt nicht für bestimmte Kategorien von Daten, die wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung verarbeiten.

 

Zweck / Tätigkeit

Art der Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung einschließlich Grundlage des berechtigten Interesses

Bereitstellung der von Ihnen gekauften Produkte

Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen direkt von uns erwerben, einschließlich der Nutzung unserer Online-Dienste wie unsere Website oder App, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen diese Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dies umfasst z.B. auch die Verarbeitung der Zahlung und die Auslieferung dieser Produkte und Dienstleistungen an Sie.

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Transaktion
  4. Finanzielles

Vertragserfüllung

Marketingaktivitäten

Wir können Ihnen per E-Mail, SMS, Telefon oder Post Marketingmitteilungen senden.

 

Sofern Sie hierzu Ihr Einverständnis geben, können wir Ihre Daten auch für elektronische Kommunikation zu Marketingzwecken an unser Netz unabhängiger Drittanbieter weitergeben.

Des Weiteren stellen wir die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen hinsichtlich von Cookies für Marketingzwecke sicher.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Technisches
  4. Profil
  5. Nutzung
  6. Marketing und Kommunikation
  7. Öffentliche Quellen
  8. Standortdaten

Einverständnis

 

Sofern Sie Bestandkunde sind, sind berechtigte Interessen Zwecke des Direktmarketings (zur Förderung der Entwicklung und des Wachstums unseres Unternehmens).

Marktforschung und -analyse

Es ist möglich, dass wir Sie kontaktieren, um zu ermitteln, ob Sie der derzeitige Besitzer eines Motorrads sind, und um Sie zu fragen, ob Sie bei Veranlassung an Aktionen zur Marktforschung teilnehmen möchten. In diesem Fall und für den Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen würden wir uns auf Ihre berechtigten Interessen berufen. Dabei ist es vollkommen Ihre Entscheidung, ob Sie daran teilnehmen möchten.

 

Zur Unterstützung und Weiterentwicklung unserer Marketingstrategien nutzen wir Profiling, u. a. Segmentierungstools, und führen Forschung und Analysen durch, um ein besseres Verständnis unserer Kunden zu erlangen, die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu erhöhen und das Kundenerlebnis in sämtlichen Geschäftsbereichen weiter zu verbessern.

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Technisches
  4. Profil
  5. Nutzung
  6. Marketing und Kommunikation
  7. Öffentliche Quellen

Einverständnis

 

Berechtigte Interessen sind Datenanalyse- und Marktforschungszwecke (z.B. Erkenntnisse darüber, wie unsere Kunden unsere Produkte nutzen und wie wir diese weiterentwickeln und das Wachstum unseres Unternehmens vorantreiben können, und um sicherzustellen, dass unser Marketing gezielt und relevant ist).

Aufrechterhaltung und Unterstützung der Nutzung der Website / App durch Sie

 

Wenn Sie unsere Website und/oder Apps entweder von zu Hause oder bei Veranstaltungen nutzen, können wir und unsere zugelassenen Drittanbieter Ihre Daten zur Unterstützung dieser Dienste verarbeiten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch zur Verwaltung unserer Beziehung zu Ihnen nutzen, u.a. um Sie über Änderungen oder Aktualisierungen unserer Online-Dienste zu informieren.

Eventuell möchten wir auch unsere Dienstleistungen verbessern, um unsere internen Prozesse und Ihr Kundenerlebnis zu verbessern.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Technisches
  4. Profil
  5. Nutzung

Berechtigte Interessen daran, sicherzustellen, dass unsere Websites und Apps wirkungsvoll sind, sowie an der Weiterentwicklung des Kundenerlebnisses bezüglich der Nutzung unserer Website.

 

Vertragserfüllung.

Personalisierung (offline und online).

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten unter anderem für die Zwecke des Profiling nutzen, um (i) Ihre Vorlieben und Gewohnheiten zu analysieren, (ii) Ihre Bedürfnisse auf Grundlage unserer Analyse Ihres Profils vorherzusehen, (iii) Ihre Erfahrung auf unseren Websites und in unseren Apps zu verbessern und zu personalisieren; (iv) sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Websites/Apps für Sie und Ihren Computer oder Ihr Gerät optimiert sind; (v) Ihnen gezielte Werbung und Inhalte zukommen zu lassen (auch über soziale Medien), (vi) Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen; und (vii) unsere Inhalte für Sie so zu personalisieren, dass diese für Sie relevant sind.

 

Auf Grundlage dieser Art von Informationen zeigen wir Ihnen auch spezifische Inhalte von Triumph oder auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbeangebote an.

 

 

  1. Identität
  2. Technisches
  3. Profil
  4. Nutzung
  5. Standortdaten

Einverständnis

 

Berechtigte Interessen an der Herausarbeitung, welche unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten, und Sie über diese zu informieren sowie zum Zweck der Identifizierung von Verbraucherkategorien für neue Produkte und Dienstleistungen

Soziale Netzwerke

 

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit den Funktionen der sozialen Netzwerke von Drittanbietern wie den „Gefällt mir“-Funktionen interagieren, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen und uns mit Ihnen in den sozialen Netzwerken von Drittanbieter auszutauschen. Informationen über die Arbeitsweise dieser Funktionen, die Profildaten, die wir von Ihnen erhalten und darüber, wie Sie Ihre Zustimmung widerrufen können, finden Sie in der Datenschutzerklärung der entsprechenden sozialen Netzwerke der Drittanbieter.

 

  1. Identität
  2. Profil
  3. Öffentlich
  4. Nutzung

Berechtigte Interessen an der Herausarbeitung, welche unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten, und Sie über diese zu informieren sowie zum Zweck der Identifizierung von Verbraucherkategorien für neue Produkte und Dienstleistungen

Ihr Kauf eines Motorrads

 

Sofern Sie ein Motorrad bei Triumph oder einem unserer Händler (der Teil unseres Händlernetzes ist) kaufen, werden wir Ihre Informationen zur Aktualisierung unserer internen Datenbanken mit Informationen bezüglich der FIN eines Motorrads nutzen.

 

Auf diese Weise sind wir in der Lage, Ihnen aktuelle Informationen zu Ihrem Motorrad zur Verfügung zu stellen, wobei wir Informationen an Drittanbietern weitergeben können, um Ihnen exklusive Angebote über Zusatzversicherungen und Garantieverlängerungen zukommen zu lassen können.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Profil
  4. Öffentlich
  5. Nutzung
  6. Technisches

Einverständnis

 

Berechtigte Interessen daran, sicherzustellen, dass Kunden die besten Angebote in Zusammenhang mit ihrem Motorradkauf erhalten, darunter Garantieverlängerungen, sofern die derzeitige Garantie abgelaufen ist.

Garantie, Anträge und Rückrufe

 

Wenn Sie einen Garantieanspruch gegenüber Triumph stellen, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um den Anspruch geltend zu machen und sicherzustellen, dass Ihre Probleme ausgeräumt werden.

 

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Daten zu verarbeiten, um sicherzustellen, dass wir im Fall eines notwendigen Sicherheitsrückrufs eines Produkts den eingetragenen Eigentümer eines Motorrads kontaktieren und diesen Service effektiv kommunizieren können.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Profil

Berechtigte Interessen, sicherzustellen, dass Garantieansprüche in angemessener Zeit bearbeitet und umgesetzt werden und dass Kunden über den Stand Ihres Anspruchs auf dem Laufenden gehalten werden.

 

Rechtliche Verpflichtung

 

Vertragserfüllung

 

Artikel in Magazinen, Posts in sozialen Medien

 

Wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder das Besucherzentrum „Visitor Experience“ besuchen, können wir Fotos aufnehmen und/oder Aufnahmen anfertigen, die wir im Internet auf sozialen Medien und/oder in Magazinen veröffentlichen.

 

Diese Daten können für einen bestimmten Zweck erfasst werden. In diesem Fall werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten. Normalerweise kann dies jedoch einfach als Teil der Aufnahmen von einer Veranstaltung erfolgen, um die Marke Triumph zu fördern und Kunden und andere Interessenten an der Marke Triumph über unsere Veranstaltungen, Entwicklungen und Aktivitäten zu informieren.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Profil
  4. Öffentlich

Einverständnis

 

Berechtigte Interessen, die Öffentlichkeit über unsere Veranstaltungen und die Allgemeinheit über die Aktivitäten von Triumph zu informieren, um die Marke Triumph zu fördern und Entwicklungen zu präsentieren.

Nutzung unserer Online-Dienste

Wenn Sie eine Dienstleistung, wie die Kartenfunktion und GPS-Dienste in unserer App, von uns anfordern, können wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen diese Dienstleistung bereitzustellen.

Wir können Ihnen gestatten, ein Konto bei uns zu erstellen.

Zudem können wir Ihnen gestatten, unsere Apps mit anderen Produkten wie einem Triumph Motorrad oder Zubehör zu verbinden.

 

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Technische Daten
  4. Profil
  5. Nutzung
  6. Standortdaten

 

Vertragserfüllung

Berechtigte Interessen daran, Ihnen eine relevante, personalisierte Dienstleistung anzubieten.

Ihre Anfragen

 

Wenn Sie Formulare zu Anfragezwecken ausfüllen, um beispielsweise eine Broschüre, weitere Informationen oder eine Probefahrt anzufordern, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um eine solche Anfrage zu bearbeiten und sicherzustellen, dass diese entsprechend umgesetzt wird.

 

  1. Identität
  2. Kontakt

Einverständnis

 

Berechtigte Interessen daran, sicherzustellen, dass die Kundenanfrage entsprechend umgesetzt wird.

Rechtliche und gesetzliche Verpflichtungen

 

Wenn wir rechtliche und gesetzliche Anforderungen erfüllen müssen, wie die Prävention/Aufdeckung von Straftaten und die Zusammenarbeit mit Regulierungs- und/oder Strafverfolgungsbehörden wie Polizei, HMRC, DVLA usw., sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten und/oder zu übertragen.

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Profil
  4. Öffentlich
  5. Nutzung
  6. Technisches

Rechtliche Verpflichtung

Netzwerk- und Informationssicherheit

 

Wir können Daten verarbeiten, um die Sicherheit unseres Netzwerks und unserer Daten zu gewährleisten. Dazu ergreifen wir elektronische und physische Maßnahmen gegen Verlust, Beschädigung und Diebstahl von Daten. Wir können auch Drittanbieter einbinden, die Informationen an einem Remote-Standort speichern, um auf diese Weise weltweit entsprechende Serverstandorte zu unterhalten.

  1. Identität
  2. Kontakt
  3. Profil
  4. Öffentlich
  5. Nutzung
  6. Technisches

Berechtigte Interessen daran, die Netzwerk- und Informationssicherheit angemessen sicherzustellen.


WEITERGABE IHRER DATEN

Zu den in der oben stehenden Tabelle genannten Zwecken können wir Ihre personenbezogenen Daten routinemäßig mit folgenden Parteien teilen:-

  • Drittanbieter, die wir für die Bereitstellung und Lieferung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen einsetzen, z. B. für Finanzierungen, Versicherungen, Pannenhilfe, Zahlungsdienstleister, Garantieverlängerungen, Website-Dienste usw.;
  • Marketing- und Marktforschungsagenturen, die auf ausdrückliche Anweisung von uns Tätigkeiten wie gezielte Marketingkampagnen und/oder Marktforschungsumfragen durchführen;
  • Veranstalter, die gesponserte Veranstaltungen organisieren und durchführen;
  • IT-Anbieter, die uns Systeme und Dienstleistungen für den Kundensupport zur Verfügung stellen;
  • Kartenzahlungsdienstleister, die Zahlungsplattformen betreiben;
  • Logistik- und Kurierunternehmen, die unsere Produkte an Sie ausliefern;
  • Website- und App-Entwicklungsunternehmen für den Zweck der Bereitstellung (einschließlich Entwicklung und Aufbau), Unterstützung und Pflege unserer Websites und unserer App
  • Drittanbieter wie Marketingunternehmen, darunter E-Mail-Dienstanbieter.
  • IT-Hosting-Unternehmen, einschließlich Cloud-Hosting-Unternehmen, die das Hosting unserer Systeme, Datenbank, Website und App übernehmen.
  • Dienstleister, die unsere Online-Dienste bereitstellen, wie beispielsweise das Unternehmen Google, das die Kartenfunktion in unserer App* bereitstellt.
  • Andere Drittanbieter, die wir bei Veranlassung für interne Geschäftsabläufe ausschließlich für die in der oben stehenden Tabelle genannten Zwecke einsetzen.

*Beachten Sie, dass Ihre Nutzung der Kartenfunktion in unserer App der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/ unterliegt.

Wir verlangen von allen unseren Auftragsverarbeitern, dass sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und diese entsprechend den gesetzlichen Vorschriften behandeln und verarbeiten. Auf diese Weise erlauben wir nur Drittanbietern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag, wenn wir überzeugt sind, dass diese angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen treffen.

Des Weiteren verpflichten wir unsere Auftragsverarbeiter vertraglich (beispielsweise über Datenverarbeitungsvereinbarungen) dazu, sicherzustellen, dass sie Ihre Daten mithilfe geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen gemäß den gesetzlichen Vorgaben verarbeiten und schützen.

Des Weiteren können wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Parteien weitergeben:

  • Händler oder Vertriebspartner innerhalb unseres Händlernetzes zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken (z. B. um Sie mit Produkten oder Dienstleistungen zu beliefern);
  • Drittanbieter, denen wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Unternehmenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen können. Wenn eine Änderung in unserem Unternehmen eintritt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren;
  • Kanzleien, die uns juristisch beraten (z. B. bei einer Rechtsstreitigkeit mit Kunden).

Unsere Website enthält Links zu Drittanbietern von Zahlungsdienstleistern, die über unsere Website geleistete Zahlungen abwickeln.

Zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken können Ihre personenbezogenen Daten an andere Tochtergesellschaften innerhalb der Triumph Gruppe weitergegeben werden.

INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON INFORMATIONEN

In bestimmten Fällen kann es notwendig sein, Ihre personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu übertragen. Dazu gehören:-

  • Unsere Niederlassungen außerhalb des EWR;
  • Vertriebspartner oder Händler außerhalb des EWR;
  • Dienstleister außerhalb des EWR;
  • Sofern Sie Ihren Sitz außerhalb des EWR haben und
  • die Dienstleistungen, mit denen wir Sie beliefern, internationale Reichweite haben.

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb des EWR übertragen, stellen wir sicher, dass für diese ein entsprechendes Maß an Schutz (so wie es das Gesetz vorsieht) gewährt wird, indem mindestens eine der folgenden Maßnahmen umgesetzt wird:-

  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder übermitteln, die gemäß der Einschätzung der Europäischen Kommission einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bieten;
  • Wenn wir bestimmte Dienstleister außerhalb des EWR nutzen, können wir spezifische, von der Europäischen Kommission genehmigte Vertragsklauseln verwenden, durch die Ihre personenbezogenen Daten auf gleiche Weise wie in Europa geschützt sind;
  • Wenn wir Dienstleister mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an diese übermitteln, wenn diese am „Privacy Shield Framework“ teilnehmen, welches sie dazu verpflichtet, für den angemessenen Schutz von Daten zu sorgen, die zwischen Europa und den USA übermittelt werden, und
  • Wir können auf eine der Ausnahmeregelungen in Artikel 49 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für bestimmte Situationen zurückgreifen.

Wenn Sie weitere Informationen über Daten, die an Parteien außerhalb des EWR übermittelt werden, benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Legal and Compliance Team von Triumph unter der zu Anfang dieser Datenschutzerklärung genannten Adresse in Verbindung.

DATENSCHUTZ

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet trotz unserer angemessenen Maßnahmen nicht immer vollkommen sicher. Obwohl wir Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen, garantieren wir nicht für die Sicherheit Ihrer Daten, die über das Internet übertragen werden; eine solche Übertragung, ob über unsere Websites oder Apps, geschieht auf Ihr eigenes Risiko und wenn wir Ihre Informationen erhalten, werden wir diese in einer sicheren Umgebung, die durch physische und technische Maßnahmen wie Verschlüsselungstechnologien oder Authentifizierungssysteme geschützt ist, speichern, um Verlust, Missbrauch, Änderung, Weitergabe, Zerstörung, Diebstahl oder unberechtigten Zugriff zu verhindern.

Wir verfügen über Verfahren für den Umgang mit jeglichen vermeintlichen Verletzungen von personenbezogenen Daten und werden Sie und die zuständigen Behörden über einen Verstoß informieren, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

DAUER DER NUTZUNG UND AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher und steuerlicher Vorschriften sowie von Rechnungslegungs- oder Berichtspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn eine Beschwerde vorliegt oder wir berechtigterweise davon ausgehen können, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen droht.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie unter bestimmten Umständen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Dazu gehören:-

  • Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten;
  • Recht, eine Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken; sowie
  • Recht, eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten (Datenportabilität) zu verlangen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter TriumphDataProtection@triumph.co.uk oder schreiben an Legal and Compliance Team, Triumph Motorcycles Limited, Normandy Way, Hinckley, Leicestershire, LE10 3BZ, Vereinigtes Königreich.

Sie brauchen keine Gebühr zu zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag auf Zugang offensichtlich unbegründet, wiederholend oder übertrieben ist. Alternativ können wir es ablehnen, dem Antrag unter diesen Umständen nachzukommen.

Möglicherweise müssen wir von Ihnen bestimmte Informationen anfordern, um Ihre Identität bestätigen zu können und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten und so unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder wenn Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke wie E-Mail-Newsletter, Service-E-Mails und/oder allgemeines Marketing (sofern zutreffend) einschränken möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf die Option „Abmelden“ am Ende unserer Marketingnachrichten an Sie klicken. Die Verarbeitung Ihrer Aufforderung zur Abmeldung kann sieben (7) Werktage in Anspruch nehmen.

BESCHWERDEVERFAHREN

Wenn Sie unzufrieden sind und eine Beschwerde in Zusammenhang mit dem Datenschutz haben, setzen Sie sich bitte per E-Mail TriumphDataProtection@triumph.co.uk oder per Post an Legal and Compliance Team, Triumph Motorcycles Limited, Normandy Way, Hinckley, Leicestershire, LE10 3BZ, Vereinigtes Königreich mit uns in Verbindung.

Falls Sie mit unserer Antwort unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere in dem Staat der Europäischen Union, in dem Sie arbeiten oder Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort haben, oder an dem Ort, an dem ein vermeintlicher Verstoß gegen das geltende Datenschutzgesetz begangen wurde. Die Aufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich ist das Information Commissioner‘s Office, das über https://ico.org.uk/concerns/ oder unter der Telefonnummer +44 0303 123 1113 kontaktiert werden kann.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Unsere Website oder unsere Apps können Links zu anderen Websites oder Apps enthalten, die von anderen Organisationen, über die wir keine Kontrolle haben, betrieben werden. Die vorliegende Erklärung gilt nicht für diese anderen Websites oder Apps und daher empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzerklärung durchzulesen, bevor Sie deren Dienste nutzen.

Im Interesse der Klarheit weisen wir darauf hin, dass wir für die Datenschutzerklärungen und Praktiken anderer Websites und Apps (selbst, wenn Sie von uns bereitgestellte Links für den Zugriff darauf nutzen) nicht verantwortlich sind und Links zu diesen Websites und Apps ausschließlich zu Ihrer Information zur Verfügung stellen. Wir lehnen jegliche Verantwortung für deren Inhalte, Datenschutzpraktiken und Nutzungsbedingungen ausdrücklich ab und machen keine Empfehlungen, Aussagen oder Versprechungen bezüglich deren Korrektheit, Inhalt oder Sorgfalt.

Bitte beachten Sie: Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Website mit den Reparatur- und Wartungsinformationen (RMI) von Triumph Motorcycles. Für die Website mit den RMI gelten separate Datenschutzbestimmungen und wir empfehlen Ihnen, diese vor der Nutzung durchzulesen.

COOKIES

Unsere Websites und Apps können Cookies oder ähnliche Technologien verwenden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Beachten Sie bitte, dass einige Teile unserer Website möglicherweise nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr richtig funktionieren, wenn Sie Cookies ablehnen oder deaktivieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter https://www.triumphmotorcycles.de/cookies