Skip to main content

TRIUMPH Motorcycles verlängert Partnerschaft mit Moto2

Moto2 triumph triple trophy hero
Racing Triumph Motorcycles 3rd Aug 2023

Im Rahmen des britischen Grand-Prix-Wochenendes in Silverstone hat TRIUMPH Motorcycles einen neuen Vertrag über fünf weitere Saisons – von 2025 bis 2029 – als exklusiver Motorenlieferant für die FIM Moto2™ Weltmeisterschaft unterzeichnet. Damit wird TRIUMPH die Moto2TM-Teams insgesamt über ein Jahrzehnt lang mit Antriebsaggregaten versorgen. Mit dem 765er Dreizylinder-Rennmotor liefert TRIUMPH den Fahrern und Teams eine perfekte Basis, sich auf ihrem Weg in die Königsklasse MotoGP™ vorzubereiten.

Aufbauend auf den bisherigen Erfolgen und um die Performance des Antriebs weiter zu verbessern, wird TRIUMPH ein komplett neues Renngetriebe entwickeln, das in der Saison 2025 sein Debüt geben wird. Einige Verbesserungen sind bereits im Gange, wobei das Ingenieursteam verschiedene Teile – die noch in der laufenden Saison getestet werden – nach jedem Einsatz prüft, um Verbesserungen bei den Schaltvorgängen bereits für die Saison 2024 zu erreichen.

 

Steve Sargent, Chief Product Officer bei TRIUMPH Motorcycles sagte: „Die Moto2TM ist nach wie vor eine hervorragende Plattform, um die Leistung und Performance unserer 765er Triple-Motoren zu präsentieren und die Nachfrage nach der neuen Street Triple 765-Reihe zu steigern. In den letzten fünf Jahren haben wir das Rennmotorenprogramm genutzt, um den 765er Motor stetig zu verbessern und Erkenntnisse zu gewinnen, die in die Weiterentwicklung unserer Serienversion der Street Triple 765-Modelle eingeflossen sind. Unser Ruf für exzellente Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und beste Leistung in unserer Klasse ist kontinuierlich gewachsen, was wiederum unsere weltweiten Verkäufe antreibt.“  

„So wie bei den Moto2TM-Teams jede Runde zählt, haben unsere Ingenieure jede Gelegenheit genutzt, um alle Aspekte der Motorenperformance zu verbessern – angefangen bei Geschwindigkeit, Leistung und Drehmoment bis hin zu Drehzahl, Zylinderdruck und Verdichtungsverhältnis. Das hat es uns ermöglicht, die Leistung auf der Strecke von Saison zu Saison zu verbessern: Es gab kürzere Rennzeiten, höhere Spitzengeschwindigkeiten und schnellere Rundenzeiten. Außerdem haben wir mehr verschiedene Sieger und spannendere Rennen gesehen.“  

„Das neue Renngetriebe wird einen großen Unterschied zu den Ergebnissen machen, die die Fahrer in der Moto2™ derzeit auf der Strecke erzielen können. Im Vorfeld testet und entwickelt unser Ingenieursteam bereits Verbesserungen bei den Gangwechseln und prüft laufend Bauteile nach dem Einsatz in den diesjährigen Moto2TM-Rennen."

Während der Wettbewerb um die diesjährige TRIUMPH Triple Trophy immer härter wird, wurde das zu gewinnende Motorrad – eine exklusive Street Triple 765 RS von der es nur dieses eine Exemplar geben wird – am „Day of Champions“ in Silverstone enthüllt.  

Die TRIUMPH Triple Trophy als Wettbewerb zur Würdigung beeindruckender Leistungen im gesamten Feld ist in der Saison 2023 bisher hart umkämpft. Pedro Acostas unglaubliche Rundenzeiten bringen ihn mit 26 Punkten an die Spitze der Rangliste, dicht gefolgt von Dennis Foggia auf Platz 2 mit 21 Punkten, der bisher vor allem mit seinen Positionsgewinnen im Rennverlauf punkten konnte. Sam Lowes und Alonso Lopez teilen sich den 3. Platz mit 17 Punkten. Der diesjährige Sieger wird in die Fußstapfen der Moto2™-Größen Jeremy Alcoba, Raul Fernandez und Marco Bezzecchi treten. Der aktuelle Stand in der Trophy ist unter diesem Link

BRANDNEUE STREET TRIPLE 765 RS

Erstklassige Leistung, die bislang hochwertigste Ausstattung bei Bremsen und Technik sowie ein messerscharfes Handling auf neuem Niveau – das ist der neue Performance-Maßstab im Bereich der Naked Sportsbikes.

Preise Ab 12.495,00 €

MY25 Street Triple 765 RS in Phantom Black colour CGI
Schritt

In Verbindung bleiben

Übermittle deine E-Mail-Adresse und wir halten Dich mit exklusiven und aufregenden Inhalten direkt von der Rennstrecke auf dem Laufenden.

Nutzungsbedingungen

Wir nehmen unsere Verantwortung für den Datenschutz sehr ernst. Triumph hat Daten, die Sie uns anvertraut haben, stets respektvoll behandelt und wird dies auch weiterhin tun.

Artikel entdecken