03.04.2014

    Kulmbacher Sternfahrt 2014

    Ende April findet alljährlich die Motorradsternfahrt in Kulmbach statt, am 26. und 27. April 2014 bereits zum 14. Mal. Um möglichst gefahrlos in die Saison zu starten, laden die oberfränkische Polizei, der Landesverband der Bayerischen Fahrlehrer und das bayerische Innenministerium gemeinsam mit der Kulmbacher Brauerei sowie der Stadt und dem Landkreis Kulmbach zum größten Motorradtreffen Süddeutschlands und geben den Startschuss zum Auftakt in die Zweiradsaison. TRIUMPH ist mit der örtlichen Niederlassung TRIUMPH Oberfranken by Motorrad Reinhardt auch in diesem Jahr vertreten.

    Die mittlerweile von weit über die bayerischen Landesgrenzen anreisenden Motorradfahrer und Besucher bestätigen jedes Jahrs aufs Neue, dass sich die Motorradsternfahrt zum Magneten von Motorradfans in Süddeutschland entwickelt hat. Engagiertes Ziel der Veranstaltung ist es, alle Verkehrsteilnehmer für ein verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr zu sensibilisieren. Somit machen sich alle fit, ob Fußgänger, Motorrad- oder Autofahrer, für ein verantwortungsvolles Miteinander im Straßenverkehr. Ebenfalls in diesem Jahr engagiert sich der britische Traditionshersteller TRIUMPH, der vor Ort mit dem Team von TRIUMPH Oberfranken by Motorrad Reinhardt vertreten sein wird. Auf einer Fläche von ca. 300 qm stellt TRIUMPH Oberfranken im Innenhof der Brauerei verschiedene Fahrzeuge aus der TRIUMPH-Modellpalette aus, dazu findet sich ein Outdoor-Messestand.

    Die Veranstalter bieten auf dem Gelände an der Lichtenfelser Straße an beiden Tagen ein unterhaltsames Show- und Musik-Programm bei freiem Eintritt. Acht Rockbands heizen den Gästen tüchtig ein. Der traditionell am Sonntagvormittag stattfindende Motorrad-Korso mit mehr als 10.000 Motorradfahrern gilt als Höhepunkt der Veranstaltung und wird ebenfalls wieder zahlreiche Motorradfans nach Kulmbach locken. Motorrad-Stuntshows runden das vielfältige Programm ab. Die riesige Stahlkugel von „Globe of Speed“ beispielsweise bietet Spannung und Nervenkitzel pur.

    Zugehörige Artikel

    26.01.2021

    Revolutionäres Power-Paket: TRIUMPH präsentiert die rundum neu entwickelte Speed Triple 1200 RS

    Die Speed Triple 1200 RS wurde von Grund auf neu entwickelt, um das ultimative Naked-Performance-Bike für die Straße zu schaffen. Mit 180 PS aus einem ebenfalls komplett neuen 1200er-Dreizylinder-Triebwerk, einem neuen Fahrwerk, neuem Design und einem Komplettpaket mit topmoderner, fahrerorientierter Technologie sowie einem Gewicht von fahrfertig nur 198 kg setzt die neue „Speedy“ Maßstäbe in ihrer Klasse.

    Weiterlesen
    16.12.2020

    Allen Widrigkeiten zum Trotz: Mit satter TRIUMPH-Power beendet die Moto2™-Weltmeisterschaft eine weitere Rekordsaison

    Die Rennsaison 2020 war eine Herausforderung wie keine andere. Nach den vielversprechenden Tests im Vorfeld warf die COVID-19-Pandemie bereits ihren Schatten auf den ersten Grand Prix, bei dem in Katar nur die Moto2™- und Moto3-Fahrer an den Start gingen. Doch nach der monatelangen Zwangspause entwickelte sich eine der spannendsten und actionreichsten Moto2™-Saisons. So wurde das zweite TRIUMPH-Jahr in der Moto2™ sogar noch spektakulärer als das erste.

    Weiterlesen
    10.12.2020

    Triple-Test auf Teneriffa: TRIUMPH präsentiert die Trident 660

    Mit der Trident 660 bringt TRIUMPH einen brandneuen Roadster, der das Zeug dazu hat, in der Motorrad-Mittelklasse für viel Furore zu sorgen. So lautete das einhellige Fazit der Medienvertreter nach der ersten Begegnung mit der Trident sowie intensiven Testfahrten im Kurvenlabyrinth der Kanareninsel Teneriffa. Gelobt wurden nicht nur das mit kräftigem Durchzug und harmonischer Abstimmung punktende Triebwerk, sondern auch das begeisternde Handling der neuen TRIUMPH, das sie zu einem perfekten Bike für die Landstraße macht. Sonnenschein, kaum Wind und rund 15 bis 20 Grad Lufttemperatur – bei der Fahrpräsentation der neuen TRIUMPH Trident 660 herrschte perfektes Motorradwetter. Unter strengen Hygienebedingungen hatten in den letzten Tagen über 80 internationale Medienvertreter auf Teneriffa die Gelegenheit zu intensiven Testrunden mit dem neuen Mittelklasse-Roadster von TRIUMPH. Da die Kanareninsel mit den unterschiedlichsten Straßentypen aufwarten kann, konnten die Medienvertreter dabei umfassende Fahreindrücke mit der Trident 660 sammeln.

    Weiterlesen