30.07.2015

    Neu: Tiger 800 Touring- und Comfort-Packs

    Zu den bisherigen Packs kommen nun für die Tiger 800 Modelle noch ein Touring sowie ein Comfort Pack hinzu. Das Touring Pack umfasst neben LED Nebelscheinwerfern noch eine kratzfest beschichtete, hohe Scheibe, Heizgriffe sowie einen praktischen Tankrucksack mit 20 Litern Packvolumen. Das Comfort Pack bietet ebenfalls zum Vorteilspreis Nebelscheinwerfer, eine kratzfest beschichtete, hohe Scheibe, Heizgriffe sowie je einen Comfort Fahrer- und Beifahrersitz. Mit beiden Packs kann man als Tiger 800 Besitzer die Bequemlichkeit – auch für den Beifahrer – deutlich erhöhen. Und das auch noch zum guten Paketpreis.

    Tiger 800 Touring Pack        UPE  910€ D./ 918€ Öst.

    Tiger 800 Comfort Pack       UPE 1060€ D./ 1069€ Öst.

    Zugehörige Artikel

    23.03.2021

    Das Projekt TRIUMPH TE-1: Die Entwicklung eines britischen Elektromotorrads

    TRIUMPH Motorcycles und die weiteren Partner des Projektes TE-1 liegen bei der Entwicklung eines innovativen britischen Elektromotorrads gut im Zeitplan. Mit Abschluß der Phase 2 des auf vier Entwicklungsphasen angelegten Projekts ziehen die Partner eine erste Zwischenbilanz und präsentieren das Layout des elektrischen Antriebsstrangs sowie der Batterie und zeigen die ersten Styling-Skizzen für den endgültigen Prototyp des „Project TE-1”.

    Weiterlesen
    26.01.2021

    Revolutionäres Power-Paket: TRIUMPH präsentiert die rundum neu entwickelte Speed Triple 1200 RS

    Die Speed Triple 1200 RS wurde von Grund auf neu entwickelt, um das ultimative Naked-Performance-Bike für die Straße zu schaffen. Mit 180 PS aus einem ebenfalls komplett neuen 1200er-Dreizylinder-Triebwerk, einem neuen Fahrwerk, neuem Design und einem Komplettpaket mit topmoderner, fahrerorientierter Technologie sowie einem Gewicht von fahrfertig nur 198 kg setzt die neue „Speedy“ Maßstäbe in ihrer Klasse.

    Weiterlesen
    16.12.2020

    Allen Widrigkeiten zum Trotz: Mit satter TRIUMPH-Power beendet die Moto2™-Weltmeisterschaft eine weitere Rekordsaison

    Die Rennsaison 2020 war eine Herausforderung wie keine andere. Nach den vielversprechenden Tests im Vorfeld warf die COVID-19-Pandemie bereits ihren Schatten auf den ersten Grand Prix, bei dem in Katar nur die Moto2™- und Moto3-Fahrer an den Start gingen. Doch nach der monatelangen Zwangspause entwickelte sich eine der spannendsten und actionreichsten Moto2™-Saisons. So wurde das zweite TRIUMPH-Jahr in der Moto2™ sogar noch spektakulärer als das erste.

    Weiterlesen