21.07.2015

    TRIUMPH versteigert die von Action-Star Chris Pratt gefahrene Scrambler aus „Jurassic World“

    Das jetzt im Rahmen der eBay-Auktion versteigerte Motorrad ist eine von drei Scramblern, die speziell von TRIUMPH für eine rasante Verfolgungsjagd mit Raptor-Dinosauriern im aktuellen Kassenschlager „Jurassic World“ angefertigt wurden. Eines der drei Bikes ist in der TRIUMPH-Firmenzentrale in Hinckley ausgestellt, und die Nummer zwei der handgefertigten Kleinserie ging als Geschenk an Hollywood-Star Chris Pratt. Daher ist die Charity-Auktion zugunsten des „Distinguished Gentleman’s Ride“ die einzige und voraussichtlich letzte Gelegenheit für alle TRIUMPH-Fans, Motorradsammler und „Jurassic World“-Enthusiasten, ein originales Filmstar-Bike zu ergattern.

    Die TRIUMPH Scrambler basiert auf dem Kult-Modell Bonneville und verbindet Stilelemente klassischer Offroad-Motorräder mit dem charakteristischen 865ccm-Reihenzweizylinder des englischen Traditionsherstellers. Die „Jurassic World“-Scrambler von Chris Pratt ist das jüngste Kapitel einer langen Traditionsreihe von TRIUMPH-Motorrädern, die von Hollywood-Superstars gefahren wurden – dazu gehören unter anderem Steve McQueen, Marlon Brando, und in der jüngsten Zeit Bradley Cooper, George Clooney und Ryan Reynolds.

    Ein Making-of-Video aus „Chris Pratt’s Jurassic World Diaries“, in dem der Action-Star von den Dreharbeiten mit der jetzt in die Auktion kommenden Scrambler berichtet, ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Z_bL6rq5UGA

    Die Auktion der „Jurassic World“-Scrambler auf eBay startet am Donnerstag, 23. Juli 2015 um 21 Uhr MESZ und ist auf eine Laufzeit von zehn Tagen terminiert. Ein Echtheitszertifikat für das Motorrad ist Teil der Versteigerung. Der bei der Auktion erzielte Betrag wird direkt an die von TRIUMPH unterstützte Aktion „The Distinguished Gentleman’s Ride“ weitergegeben. Der „DGR“ ist ein jährlich am letzten Sonntag im September veranstalteter Motorradevent, in dessen Rahmen weltweit in verschiedenen Städten gemeinsame Ausfahrten starten. Beim „DGR“ wird nicht nur eleganter „Gentleman-Look“ und der Spaß an klassischen Motorrädern gepflegt: Vielmehr dient der Event als gemeinsame Aktion, um auf die Gefahren von Prostatakrebs aufmerksam zu machen und Spenden für die Erforschung dieser Krankheit zu sammeln. Bislang sind so in den letzten Jahren über 2 Millionen Dollar für diesen Zweck zusammengekommen. Für die diesjährige Aktion am 27. September 2015 ist das Ziel, mit Veranstaltungen in über 80 Ländern eine Spendensumme von 3 Millionen Dollar zu erreichen. Weitere Informationen über den „DGR“ sind hier zu finden: www.facebook.com/Gentlemansride

    http://www.triumphmotorcycles.de/distinguished-gentlemans-ride

    Zugehörige Artikel

    01.06.2021

    Eine Evolution in jeder Dimension: TRIUMPH präsentiert die neue Speed Twin

    Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 steht die TRIUMPH Speed Twin für die perfekte Kombination aus Charakter, Stil und echter Sport-Performance. Für 2021 bekam das beliebte Modern Classic Bike nun ein umfassendes Update – mit höherer Leistung, besserem Handling, einem Plus an Technologie und noch mehr hochwertigem Custom-Style und Details.

    Weiterlesen
    03.05.2021

    TRIUMPH Bikes bleiben jetzt allzeit mobil – mit Garantie

    TRIUMPH fahren und allzeit mobil bleiben: Seit dem 1. Mai 2021 gilt für alle in Deutschland und Österreich neu zugelassenen registrierten Motorräder der Marke eine kostenlose, zweijährige Mobilitätsgarantie. Danach können TRIUMPH Fahrerinnen und Fahrer die Garantie bis ins fünfte Jahr kostenlos verlängern, wenn sie ihr Bike zum jährlichen Kundendienst bringen. Die neue Garantie basiert auf einer Partnerschaft von TRIUMPH mit dem Versicherungsunternehmen Real Garant. Außerdem können Brit-Bike-Fans nun auch im Voraus Servicepakete für ihr Motorrad abschließen.

    Weiterlesen
    27.04.2021

    Der Herausforderer in der British Supersport Meisterschaft: Dynavolt TRIUMPH Street Triple 765 RS 2021 enthüllt

    Die Enthüllung der neuen TRIUMPH Street Triple 765 RS für die Saison 2021 in der Quattro Group British Supersport Rennserie markiert einen wichtigen Schritt bei den zukünftigen Rennsportambitionen der Marke. In Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Rennteam PTR – das hier als Dynavolt TRIUMPH antreten wird – soll die Leistungsfähigkeit des 765 Triple-Motors und des Street Triple RS-Chassis in der anspruchsvollen Umgebung des Spitzensports demonstriert werden.

    Weiterlesen