06/11/2018

    Ein Rennsportler für den Rennsport: James Toseland wird neuer TRIUMPH Markenbotschafter

    Sieben lange Jahre hielt der Ruhestand, dann schwang sich Ex-Rennfahrer James Toseland, wenn auch nur zum Spaß, im August 2018 auf Einladung von TRIUMPH in den Sattel eines neuen Prototypen-Rennbikes. Trotz schlechter Wetterbedingungen war bereits nach wenigen Runden auf dem Kurs von Silverstone der Funke übergesprungen: Toseland wird neuer Markenbotschafter für die Rennsportaktivitäten von TRIUMPH in der Moto2™-Weltmeisterschaft, einer der spannendsten Motorrad-Rennserien weltweit. Dort wird er die Marke vor der wachsenden Fangemeinde gebührend repräsentieren.

    In seiner aktiven Phase Anfang der 2000er-Jahre gehörte der 38-jährige Brite zu den talentiertesten Fahrern. Bei der Superbike-Weltmeisterschaft beendete er seine fünf Saisons zwischen 2003 und 2007 immer unter den Top 4 und holte sich 2004 und 2007 den WM-Titel. Nachdem er 2008 und 2009 im MotoGP™ antrat, zwang ihn eine Verletzung im Jahr 2011 zum Karriereende. Seither kommentiert Toseland für die TV-Mediengruppe BT Sport die Serien MotoGP™, Moto2™ und Moto3™ und arbeitet als Mentor für junge, angehende Rennsportler.

    Seine zweite Leidenschaft gilt der Musik: Mit seiner Band „Toseland“ ist er oft auf Tournee, seine Gattin ist die vielfach ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Katie Melua.

    Zugehörige Artikel

    23/01/2019

    Limitierte Edelbikes ab Werk: Mit der Thruxton TFC präsentiert TRIUMPH das erste Motorrad der neuen TRIUMPH Factory Custom Modelle

    Die neue Thruxton TFC ist etwas ganz Besonderes. Als erstes Modell aus der neuen Serie der TRIUMPH Factory Custom (TFC) Motorräder des britischen Herstellers repräsentiert sie das Maximum in modernster Technologie, feinster Materialauswahl und edelsten Anbauteilen. Gefertigt in einer streng limitierten Auflage von 750 Stück ist die Thruxton TFC prädestiniert für anspruchsvolle Motorradkenner, Technikenthusiasten und alle TRIUMPH-Liebhaber, die nach dem ultimativen klassisch gestylten Sportmotorrad suchen. Beim Präsentations-Event im Stammwerk der Marke bekamen die Gäste auch einen Vorgeschmack auf das zweite, geplante TFC-Bike: die Rocket TFC.

    Weiterlesen
    16/01/2019

    Fahrpräsentation der neuen Speed Twin: ein Classic-Sportsbike in Bestform

    Der Name ist ein Versprechen: Wenn TRIUMPH eine neue Speed Twin auf den Markt bringt, dann sollte dieses Motorrad – genau wie sein legendärer Vorgänger in den 1930er Jahren – einen neuen Benchmark in seiner Kategorie setzen. Über 100 internationale Medienvertreter hatten nun auf Mallorca die Gelegenheit, diesen Anspruch der britischen Traditionsmarke zu überprüfen. Nach den ersten Statements der Testfahrer scheint das Ziel des Entwicklerteams klar erreicht worden zu sein: Die Speed Twin verbindet kernige Twin-Power mit einem aufwändigen Sportfahrwerk und bietet daher maximalen Fahrspaß in elegantem Outfit. Kurzum, die neue TRIUMPH ist ein echtes Novum im wachsenden Segment der klassisch gestylten Zweizylinder-Motorräder.

    Weiterlesen
    04/12/2018

    High-Performance in Nadelstreifen: Die neue TRIUMPH Speed Twin begeistert mit maximaler Zweizylinder-Power in eleganter Schale

    Ein legendärer Name kehrt zurück: Rund 80 Jahre nachdem das erste TRIUMPH-Modell mit dieser Typenbezeichnung die Messlatte für sportliche Zweizylinder neu definiert hatte, schickt sich nun die neue Speed Twin an, dieses Kunststück im Bereich der Modern-Classic-Bikes zu wiederholen. In der neuen TRIUMPH werden erstmals der leistungsstarke Motor der Thruxton mit einem klassisch gezeichneten Roadster-Outfit und edlen Fahrwerkskomponenten zu einer neuen, dynamischen Einheit verschmolzen. Gegenüber der Café-Racer-Ikone Thruxton geht die neue Speed Twin zudem mit einem deutlichen Gewichtsvorteil von zehn Kilogramm an den Start.

    Weiterlesen
    Toseland