24/10/2018

    The real deal: Die TRIUMPH Scrambler 1200 XC/XE setzt neue Maßstäbe

    Ganz vorne - statt nur mit dabei: Mit den Modellen Scrambler 1200 XC und XE präsentiert TRIUMPH zwei Motorräder, die alles mitbringen, um in ihrem Segment neue Maßstäbe zu setzen. Die neuen Bikes verbinden die satte Twin-Power von 110 Nm Drehmoment mit einem aufwändigen Fahrwerk für beste Geländeeigenschaften und einem Komplettpaket an fahrerorientierter Technologie – alles zusammen verpackt im zeitlos-stilvollen Scrambler-Design. Dabei steht die Variante Scrambler 1200 XC für eine ausgewogene Balance zwischen Straßen- und Geländeeigenschaften, während die Version XE auch im harten Off-Roadeinsatz problemlos bestehen kann.

    Die neue Scrambler 1200 ist ein Motorrad für all jene, die beim Erreichen ihrer Ziele keine Kompromisse machen und diesen Maßstab auch bei ihrem Equipment anlegen. Daher war auch der Auftrag an das Entwicklungsteam von TRIUMPH eindeutig: Macht keine Kompromisse, wenn es um bestmögliche Technologie, hervorragende Geländeeigenschaften und souveräne Power geht und kleidet alles in eine elegante Hülle. „Mission completed“: Das neue Motorrad besticht durch die zeitlose Linienführung seiner Vorgänger in der langen Reihe von Scrambler-Bikes der britischen Traditionsmarke. Dazu besitzen die Scrambler 1200 XC und in ganz besonderem Maße die Version XE ein aufwändig konstruiertes Off-Road-Fahrwerk mit 21-Zoll-Vorderrad, das auch die anspruchsvollsten Geländefahrer überzeugen wird.

    Komplettiert wird das revolutionäre Motorrad durch ein Rundumpaket an hochwertiger, topmoderner Technik in allen Bereichen – die Liste reicht von edlen Chassiskomponenten von Brembo oder Öhlins bis zu elektronischen Features wie Tempomat oder der Navi-Anbindung über die neue TRIUMPH-App. Natürlich galt auch bei der Wahl der Ausstattung für die neue Scrambler 1200 die Devise: keine Kompromisse.

    Zugehörige Artikel

    17/04/2019

    TRIUMPH startet die „Legendary Rides Challenge“: auf den schönsten Strecken durch Deutschland touren und Gewinn absahnen

    Warum in die Ferne schweifen? Wer traumhaft schöne Motorradstrecken sucht, der kann auch in Deutschland aus dem Vollen schöpfen. Ausgewählte Premium-Touren in den schönsten Bike-Revieren des Landes findet man ab dem 17. April 2019 auf den Social-Media-Kanälen von TRIUMPH Motorcycles oder auf der Website www.triumph-legendary-rides.de. Alle zwei Wochen präsentiert die britische Kultmarke einen neuen „Legendary Ride“. Von Nord bis Süd ist für jeden Geschmack und unterschiedliche Ansprüche etwas mit dabei. Doch damit nicht genug: Parallel startet TRIUMPH die „Legendary Rides Challenge“. Wer möglichst viele der Touren nachfährt und dabei auf Facebook und Instagram an bestimmten Wegpunkten „eincheckt“, darf sich über einen Preis freuen, der im Verlauf der Challenge enthüllt wird.

    Weiterlesen
    02/04/2019

    Lorenzo Baldassarri fährt zweiten Saisonsieg ein – neue Moto2™ Rundenrekorde in Argentinien mit TRIUMPH-Power

    Auch bei der zweiten Runde konnte die Moto2™-Weltmeisterschaft wieder mit einem hochspannenden Rennen und weiteren Rundenrekorden aufwarten, die von den Bikes mit dem neuen TRIUMPH 765-Kubik-Motor eingefahren wurden. Schauplatz war diesmal die Rennstrecke von Termas de Rio Hondo in Argentinien, nachdem bereits beim ersten Lauf in Katar vor drei Wochen mehrere Runden- und Rennrekorde erzielt wurden.

    Weiterlesen
    19/03/2019

    Mit wenigen Klicks zum persönlichen TRIUMPH-Erlebnis: bei den regionalen Events der „Ride the Legends“-Tour warten zahlreiche Bikes auf Testfahrer

    Gute Nachrichten, für all jene, die immer schon einmal das unverwechselbare Fahrgefühl auf einer TRIUMPH erleben wollten: Das Testfahrteam der britischen Marke geht von April bis Juni 2019 auf große Tour. Wer an einem der zahlreichen Haltepunkte der „Ride the Legends“-Events eine Probefahrt machen möchte, hat jetzt die Gelegenheit, sich im Internet mit wenigen Klicks sein Wunschbike zu reservieren.

    Weiterlesen
    Scrambler 1200