04.12.2019

    James Bond will return: Auf einer TRIUMPH in „No Time To Die“

    TRIUMPH Motorcycles ist stolz, eine neue Partnerschaft mit EON Productions bekanntgeben zu dürfen: Im 25. offiziellen James Bond-Film „No Time To Die“ kommen die neue Tiger 900 und die Scrambler 1200 auf die Leinwand. Dafür entwickelte die Mannschaft vom TRIUMPH Design-Workshop zusammen mit dem Bond-Stuntteam auf Basis der Tiger 900 und der Scrambler 1200 mehrere spezielle Film-Motorräder, die für extreme Stunts und Action-Sequenzen fit gemacht wurden.

    TRIUMPH CEO Nick Bloor dazu: „Hier bei TRIUMPH freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit für den neuesten James Bond-Film ‚No Time To Die‘. TRIUMPH Motorcycles kann auf eine reiche Film-Geschichte mit vielen Blockbuster-Auftritten zurückblicken. Die große Leinwand ist für unsere Marke also kein Neuland. Wir wissen, was unsere Motorräder leisten können und freuen uns schon, sie in Aktion zu sehen. Das gilt besonders für die mit Spannung erwartete Tiger 900.“

    James Bond-Stuntkoordinator Lee Morrison sagte: „TRIUMPH hat uns vor der Markteinführung frühe Tiger 900-Prototypen zur Verfügung gestellt, damit wir an drei Orten gleichzeitig filmen konnten, lange bevor das Motorrad offiziell enthüllt wurde. Wir haben die Bikes ordentlich auf die Probe gestellt. Gefahren wurde über zerklüftete, scharfe Felsen und in tiefem Schlamm. High-Speed-Passagen waren ebenso dabei wie weite Sprünge und Bergauf- und Abfahrten bei unterschiedlichen Bedingungen. Die Tiger-Bikes haben die Aufgaben ohne mechanische Probleme bravourös gemeistert. Ganz klar – TRIUMPH Motorräder können alles schaffen.“

    „No Time To Die“ wird in Großbritannien und weltweit durch Universal Pictures International ab dem 2. April 2020 veröffentlicht. In den USA bringen die Metro Goldwyn Mayer Studios über United Artists den Film ab dem 10. April in die Kinos.

    Zugehörige Artikel

    16.09.2020

    Gebrauchte Bikes – garantiert gut: das Approved Used-Zertifikat von TRIUMPH

    Augen auf beim Kauf eines gebrauchten Motorrads? Dank des neuen Approved Used-Zertifikats von TRIUMPH gilt das ab sofort nicht mehr! Bei allen Brit Bikes mit diesem Qualitätssiegel können auch Biker bedenkenlos zugreifen, die keine Technik-Asse sind: Alle Fahrzeuge mit Approved Used-Status wurden von den Werkstatt-Profis von TRIUMPH ausgiebig auf Herz und Nieren getestet und kommen mit einer Ein-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie zahlreichen weiteren Vorteilen.

    Weiterlesen
    25.08.2020

    TRIUMPH präsentiert „Design Prototype“ der neuen Trident

    Im London Design Museum hat TRIUMPH Motorcycles den „Design Prototype“ der kommenden Trident enthüllt. Dieses Motorrad markiert den Beginn eines neuen, modernen Kapitels für einen legendären Namen in der Historie der britischen Traditionsmarke. Mit ihrem charakteristischen Dreizylinder-Motor eröffnet die kommende Trident-Generation eine neue Dimension in der Kategorie leistungsfähiger Mittelklasse-Roadster.

    Weiterlesen
    18.08.2020

    TRIUMPH Tiger 1200: Mehrwertsteuer geschenkt und weitere Vorteile

    Bis zum 30. September 2020 können Adventure-Fans bei TRIUMPH satt sparen: In diesem Zeitraum schenkt der britische Traditionshersteller Käufern einer TRIUMPH Tiger 1200 die Mehrwertsteuer*. Obendrauf gibt es weiterhin das praktische Koffersystem „Expedition Aluminium“ im Wert von 1.000 Euro kostenlos dazu. Damit auch Roadster-Freunde nicht zu kurz kommen, wird auch beim Kauf der Modelle TRIUMPH Speed Triple S & RS noch bis Ende September die Mehrwertsteuer abgezogen. Weiteres Plus: Bei den Kult-Roadstern ist außerdem ein Quickshifter im Wert von 398 Euro ohne Aufpreis mit an Bord.

    Weiterlesen
    James Bond