24/07/2019

    TRIUMPH präsentiert die neue Daytona Moto2TM 765 Limited Edition

    Aufgrund der hohen Nachfrage durch TRIUMPH Fans aus aller Welt präsentiert die britische Traditionsmarke die ultimative Version der mit zahlreichen Supersport-Titeln ausgezeichneten, legendären Daytona. Als Antrieb des neuen Sportmotorrads dient eine Variante jenes 765er-Dreizylindermotors, der auch in den Rennmaschinen der Moto2™-Weltmeisterschaft zum Einsatz kommt. Enthüllt wird das neue Modell bei einem Presseevent im Rahmen des GoPro British Grand Prix in Silverstone am Freitag, den 23. August 2019.

    Mit der neuen Daytona Moto2TM 765 Limited Edition präsentiert TRIUMPH Motorcycles nicht nur eine Neuauflage des legendären Rennsport-Bikes, die höchsten Ansprüchen genügt, sondern zudem auch das Ergebnis einer einzigartigen Partnerschaft mit der FIM MotoGP™ Motorrad Weltmeisterschaft.

    Die Daytona Moto2TM 765 Limited Edition in Stichworten:

    • Motor auf Basis des 765-Kubik-Moto2TM-Dreizylinders mit mehr Power und Drehmoment als je zuvor
    • hochwertigste Ausstattung aller bisherigen TRIUMPH Daytona-Modelle – inklusive Systemen zur Fahrerunterstützung
    • aufwändig abgestimmtes, weiterentwickeltes Fahrwerk auf Basis der in vielen Meisterschaften siegreichen Daytona-Rennmaschinen
    • erstes Motorrad, das offiziell durch die Moto2TM Dorna Sports.SL lizensiert ist
    • nummerierte Limited Edition: nur 765 Motorräder werden in Europa und Asien verkauft, weitere 765 in den USA und Kanada

    Für die weltweiten Fans von Sportmotorrädern der Marke präsentiert TRIUMPH am 23. August 2019 zwei Versionen des neuen Motorrads: Eine ist für die Märkte in Europa und Asien bestimmt, eine weitere für die USA und Kanada. Beide teilen sich das gleiche Herzstück: Der brandneue 765ccm-Dreizylinder basiert auf jenem Aggregat, das TRIUMPH für die Rennmotorräder der Moto2™-Weltmeisterschaft bereitstellt und der für diese Hubraumklasse einen neuen Bestwert in Sachen Performance markiert. Eingerahmt wird dieses Kraftpaket von einem in zahlreichen Rennserien erfolgreichen Chassis inklusive Fahrwerkskomponenten auf Top-Niveau. Für den standesgemäßen Racing-Look sorgt ein Farbdesign, das exklusiv der neuen Limited Edition vorbehalten ist.

    Passend zum Status von TRIUMPH als Lieferant der Motoren für die Moto2™-Klasse innerhalb der FIM MotoGP™ Motorrad-WM und als Reminiszenz an die Abstammung des neuen Motors aus der TRIUMPH-Rennsportabteilung läuft auch die Präsentation des neuen Motorrads: Beim Presseevent am 23. August 2019 im Rahmen des MotoGP™-Laufs in Silverstone (GB) werden nicht nur weitere Details und die technischen Daten der neuen Daytona veröffentlicht, zudem fahren zwei ehemalige Motorrad-Weltmeister eine exklusive Demonstrationsrunde für die Besucher des britischen Grand Prix.

    Dabei ist klar: Fans von supersportlichen Motorrädern bekommen auf der neuen Daytona Moto2TM 765 Limited Edition ein Fahrerlebnis, das dem auf einer originalen Moto2™-Rennmaschine so nahekommt wie kein anderes Motorrad.

    Mit der auf nur 765 Stück limitierte Auflage pro Modellvariante (Europa/Asien und USA/Kanada) erwartet TRIUMPH eine große Nachfrage nach diesem einzigartigen Motorrad. Noch eine Info für Sammler: Jedes der Motorräder trägt eine individuelle Nummerierung.

    Zugehörige Artikel

    05/11/2019

    Puristisch verpackte Power für Kenner: die neue TRIUMPH Bobber TFC

    Mit der neuen Bobber TFC präsentiert TRIUMPH das dritte Motorrad innerhalb der besonders exklusiven Triumph Factory Custom (TFC)-Modellreihe. Wie bereits die Thruxton TFC und die Rocket 3 TFC ist auch die Bobber TFC auf 750 Exemplare limitiert. Ab April 2020 zieht das neue Custombike alle Motorradfans mit einer Fülle an edlen Komponenten und dem Ultra-Premium-Finish zahlreicher Details in seinen Bann. Darüber hinaus besitzt die Bobber TFC einen leistungsgesteigerten Motor mit 10 PS mehr als das Standard-Bobber-Triebwerk.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Legenden unter sich: TRIUMPH präsentiert Bonnies im Bud Ekins-Design

    In der Saison 2020 feiert TRIUMPH die Stunt-Legende Bud Ekins mit zwei Special Editions der legendären Bonneville T120 und T100. Ekins war professioneller Hollywood-Stuntman und erstklassiger Motocross- und Desert-Racer. Unsterblich wurde er als Stunt-Double seines Freundes Steve McQueen mit dem legendären Motorrad-Sprung im Hollywood-Klassiker „Gesprengte Ketten“. Die neuen TRIUMPH-Sondereditionen zeichnen sich durch eine von Kalifornien inspirierte Farbgestaltung und eine Reihe von speziellen Bud-Ekins-Details aus.

    Weiterlesen
    05/11/2019

    Stilvolle Performance auf höchstem Niveau: die neue TRIUMPH Thruxton RS

    Mit der neuen Thruxton RS hebt TRIUMPH die Stil-Ikone bei sportlich-klassisch gestylten Straßenmotorrädern auf ein spürbar höheres Level. Das neue Café-Racer-Bike basiert auf dem aktuellen Modell Thruxton R, legt aber mit einem kraftvolleren Motor, einem geringeren Gewicht, Verbesserungen bei den Assistenzsystemen sowie einem dunkler gehaltenen Gesamt-Styling die Messlatte in allen Bereichen deutlich nach oben.

    Weiterlesen
    Daytona