Skip to main content

THRUXTON RS

FAHRWERK UND TECHNIK

Die Thruxton RS wurde von Anfang an darauf ausgelegt, die Fahreigenschaften eines echten, modernen Sport-Roadsters mit einem dynamischen und souveränen Handling zu verbinden. Zusätzlich wartet die neueste Entwicklungsstufe dieses außergewöhnlichen Cafe Racers mit einem atemberaubenden Leistungsplus sowie einer umfassenden Ausstattung und vielfältigen Technologien auf.

Action shot of two new Triumph Thruxton RS motorcycles flowing through mountainous corners


THRUXTON RS HANDLING

Das intuitive Fahrerlebnis war schon immer das Erfolgsgeheimnis der Thruxton.  Schließlich wurde diese Motorradlegende auf der Rennstrecke geboren und erlebte später ihre Wiedergeburt als modernes, leistungsbetontes Straßenmotorrad mit dynamischer Fahrleistung.

Die unerreichte Kombination aus sportlich ausgerichtetem Fahrwerk, hochwertiger Aufhängung, neuen Brembo Vorderradbremsen und neuen Metzeler Reifen in Rennspezifikation sorgt zusammen mit der deutlichen Gewichtseinsparung von 6 kg dafür, dass Handling‚ Leistungsfähigkeit und Performance ein herausragendes Niveau erreichen.

Zur Bremsanlage der neuen Thruxton RS gehören hochwertigere radiale Brembo M50 4-Kolben-Monoblock-Bremssättel, zwei schwimmend gelagerte 320 mm Bremsscheiben von Brembo sowie ein Brembo Hauptbremszylinder, um gezielt für eine erhöhte und besser dosierbare Bremswirkung und verbesserten Schutz vor Bremsfading und damit ein höheres Maß an Kontrolle zu sorgen. Wie erwartet, und wie Sie es selbst bei jeder Fahrt erleben werden, wird die auf präzises Handling abgestimmte Aufhängung dem Cafe Racer-Charakter der Thruxton RS mehr als gerecht.  Eine hochwertige Showa „Big-Piston“ Upside-Down-Vorderradgabel mit voll einstellbaren Öhlins Federbeinen mit Piggyback-Ausgleichsbehälter (exklusiv erhältlich bei der Thruxton RS) sorgen für ein wahrhaft packendes, sportliches Fahrerlebnis, das die charakteristischen Fahreigenschaften einer Triumph in puncto Neutralität, Agilität und Stabilität nochmals übertrifft.

Zudem sorgen die neuen Metzeler Racetec RR Reifen (120/70 ZR17 vorne, 160/60 ZR17 hinten) und die leichten 17”-Leichtmetallräder (32 Speichen, 17” x 3.5” vorn, 17” x 5” hinten) für eine herausragende Traktion.

Eindrucksvoll ist auch, dass die neue Thruxton RS leichter als die Vorgängermodelle der Thruxton ist.  Die Gewichtseinsparung von 6 kg wurde  durch neue, leichtere Motorkomponenten, darunter ein neuer Nockenwellendeckel aus Magnesium und dünnwandigere Motorabdeckungen sowie eine leichte, werksgeprüfte Batterie erreicht.

THRUXTON RS TECHNIK

Fest steht, dieses Bike ist ein modernes Motorrad mit allen Technologien für ein herausragendes Fahrerlebnis.

Close-up shot of the Triumph Thruxton RS's advanced instruments

Der überarbeitete 1.200 cm³ Zweizylindermotor mit Thruxton-Abstimmung bietet drei Fahrmodi – Straße, Regen und Sport. Dabei verfügt jeder Modus über ein spezielles Drosselklappenkennfeld und für jeden Modus über eine spezielle Einstellung der Traktionskontrolle - ebenfalls ein neues Merkmal des RS Models. Im Zusammenspiel sorgen diese Komponenten für ein verbessertes Ansprechverhalten und erlauben es dem Fahrer die Abstimmung auszuwählen, die den Fahrbedingungen und seinen eigenen Vorlieben am besten entspricht.  Zusätzlich ist die neue Thruxton RS mit einem kompakten, unauffällig integrierten ABS und einer abschaltbaren Traktionskontrolle ausgestattet.

Die LED-Beleuchtung der Thruxton ist eine weitere attraktive Ergänzung und überzeugt durch ihren niedrigen Energieverbrauch und eine erhöhte Lebensdauer. Das Bike verfügt über unverwechselbare Tagfahrleuchten* mit einer Lampenabdeckung mit Markenlogo. Hinzu kommt eine minimalistische, elegante LED-Rückleuchte, die sich perfekt in die von der klassischen Optik inspirierte Silhouette des Hecks einfügt (*sofern gesetzlich zulässig).

Zur hochwertigen Serienausstattung gehören eine USB-Ladebuchse unter dem Sitz für bequemes Aufladen von persönlicher Ausrüstung, eine in den Thruxton-Schlüssel mit Markenemblem integrierte Wegfahrsperre sowie ein charakteristischer, abschließbarer Monza-Tankdeckel.  Ein Doppelinstrument mit zahlreichen Features auf dem der Fahrer auf einen Blick alle wichtigen Informationen ablesen kann, rundet die herausragende Ausstattung der Thruxton RS ab.

THRUXTON RS AUTHENTISCHES FAHRGEFÜHL

Kein anderes Bike vermittelt eine so authentische Cafe Racer-Attitüde wie die Thruxton. Die leichtere und hochwertiger ausgestattete Thruxton RS hebt das von der Fachwelt gefeierte, dynamische und intuitive Fahrerlebnis der Thruxton nochmals auf ein völlig neues Niveau.

Rider flowing through sharp countryside bends on the new Triumph Thruxton RS

Die Herausforderungen, die es bei der Entwicklung der neuen Thruxton RS während der vergangenen vier Jahre zu meistern galt, forderte die Erfindungsgabe der Triumph Entwicklungsabteilung heraus.  Neue hochwertige Reifen, komplett schwarze Räder und hochwertige Brembo Bremsen mit einem neuen Sport-Chassis von Triumph zu kombinieren, um nicht nur für ein herausragendes Styling, sondern auch für ein elegantes Cafe Racer-Styling zu sorgen. Dies erforderte vollkommene Hingabe und Respekt vor der Tradition des Bikes, dessen einzigartige Proportionen, Silhouette und Linien es zu bewahren galt.

Das Motorrad bietet die präzisen und dynamischen Fahreigenschaften eines modernen Sport-Roadsters und vermittelt dabei das wahrhaft einzigartige Fahrerlebnis eines modernen Cafe Racers. Dafür sorgen die sportliche Fahrerergonomie, hochmoderne Technologien und innovative, moderne Technik, die die RS einzigartig machen und mit denen sie ihrer Konkurrenz um Längen voraus ist.

 

 

 

DIE NEUE THRUXTON RS

Die Legende entwickelt sich weiter.

MEHR ERFAHREN